08.11.2015 [Newsletter - gesundheit.de]

3 years ago


Text only:


Newsletter
Ausgabe 45/2015
 
Themen dieser Newsletter-Ausgabe

Was ist eine Ketoazidose?


Eine Ketoazidose ist eine Stoffwechselstörung, die vor allem bei Menschen mit Diabetes mellitus auftritt. Sie kann sich durch unterschiedliche Symptome äußern, die von der sogenannten Kussmaul-Atmung bis hin zu einem Koma reichen können. Erfahren Sie hier, was Ketoazidose ist und wie man sie behandelt.



Geschwollene Lymphknoten – Was tun?


Geschwollene Lymphknoten können viele Ursachen haben: Die Schwellung kann unter anderem durch eine Erkältung, eine Mandelentzündung oder eine Grippe ausgelöst werden. Wir verraten Ihnen, was Sie bei geschwollenen Lymphknoten tun können und wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten.



9 Nusssorten im Gesundheits-Check


Nüsse sind zwar äußerst kalorienreich, doch wer ab und zu eine Handvoll Nüsse nascht, tut sich damit etwas Gutes. Denn Nüsse enthalten viele Inhaltsstoffe, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Wir haben 9 verschiedene Nusssorten für Sie genauer unter die Lupe genommen.



Morgengymnastik: 6 einfache Übungen


Sie quälen sich morgens müde aus dem Bett und werden nur mit einer Dusche und viel Kaffee wach? Dann sollten Sie unseren sanften Start in den Tag probieren. Leichte Morgengymnastik-Übungen wecken nicht nur die Lebensgeister, sondern geben Energie für den ganzen Tag. So geht's!



Organinfarkt – Unterschätztes Risiko


Wer das Wort "Infarkt" hört, denkt sofort an einen Herzinfarkt. Aber auch andere Organe wie Niere, Milz, Leber oder Augen können infolge einer Verengung der Gefäße einen Infarkt erleiden. Bei einem Augeninfarkt ist schnelles Reagieren wichtig, denn ohne ärztliche Hilfe sinken die Heilungschancen rapide.



ANZEIGE

5 Fehler beim Kopfkissen-Kauf


Kann sich Ihr Körper nachts regenerieren? Oder haben Sie Schmerzen und Verspannungen? Mit diesem kostenlosen Leitfaden beim Kopfkissenkauf lasse ich Sie an meinem Wissen teilhaben. Jetzt gratis downloaden!



Wenn der Job depressiv macht


Zeit- und Leistungsdruck im Job können Auslöser einer Depression sein. Aus Angst vor Arbeitslosigkeit oder Misserfolg nehmen Berufstätigte oft unzählige Überstunden in Kauf – auch auf Kosten ihrer seelischen Gesundheit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Anzeichen einer Depression bei Kollegen erkennen.



So erkennen Sie ein Überbein


Ein Ganglion ist eine Geschwulstbildung, die im Bereich einer Gelenkkapsel auftritt. Es bildet sich eine mit Flüssigkeit gefüllte Zyste, die gut sicht- und tastbar ist. In der Regel lassen sich Ganglien gut durch konservative Maßnahmen behandeln – teils ist jedoch auch eine Operation nötig.



 
Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche.
Besuchen Sie uns auch auf Twitter , Facebook  und Googleplus!
Sie können den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen:
Vom wöchentlichen gesundheit.de Newsletter abmelden
Herausgeber und verantwortlicher Diensteanbieter gem. § 5 Telemediengesetz (TMG):
Alliance Healthcare Deutschland AG, Solmsstraße 25, 60486 Frankfurt am Main
Vertretungsberechtigter Vorstand: Frieder Bangerter (Vorsitz), Martin Trotier
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Thomas Trümper
Registerangaben: Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 8380
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 114 118 413
http://www.alliance-healthcare.de
http://www.gesundheit.de
Verantwortlicher gem. § 55 Abs.2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Next Healthlab GmbH, Söhnleinstraße 8, 65201 Wiesbaden
Christopher Funk
E-Mail: kontakt@gesundheit.de
Ansprechpartner:
Redaktionelle Verantwortung: Christopher Funk
Online-Vermarktung: Christopher Funk
 
  Biowetter  
  Selbsttests  
  Apothekensuche  
  Forum  
  News  

Gesundheit.de

Categories: Health | Welfare Health
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019