11.10.2015 [Newsletter - gesundheit.de]

3 years ago


Text only:


Newsletter
Ausgabe 41/2015
 
Themen dieser Newsletter-Ausgabe

Das alles steckt in Parmesan


Parmesan ist nicht nur lecker und vielseitig verwendbar. Der würzige Hartkäse gilt auch als gesund, denn er liefert jede Menge Kalzium und andere Nährstoffe. Ebenso wie sein enger Verwandter, der Grana Padano, kann er sogar den Blutdruck senken. Lesen Sie, was noch in Parmesan steckt!



Wenn die Knochen schwächer werden


Bei Morbus Paget befinden sich Auf- und Abbau der Knochen im Ungleichgewicht. Hauptsächlich ältere Menschen leiden an der Krankheit, die nach Osteoporose die zweithäufigste Knochenerkrankung ist. Doch die Krankheit wird oft nur zufällig entdeckt, da bei vielen Betroffenen kaum Beschwerden bestehen.



Parodontitis: Zahnpflege für starke Zähne


Mindestens jeder dritte Deutsche leidet unter Parodontitis. Typische Alarmzeichen sind rotes, geschwollenes Zahnfleisch und Zahnfleischbluten. Unbehandelt kann die Entzündung den ganzen Körper schwächen. Lesen Sie, wie Sie mit der richtigen Zahnpflege Parodontitis vorbeugen.



Das ABC der Erkältungssaison


Was tun bei einer Erkältung? Wie beugt man vor? Was hilft gegen Symptome einer Erkältung? Unser Erkältungs-ABC gibt Antworten auf diese Fragen – von A wie Abwehrkräfte bis Z wie Zitrone. Erfahren Sie alles, was Sie über Erkältungen wissen sollten!



Was unsere Geschlechtsorgane leisten


Unsere Geschlechtsorgane verändern sich in den unterschiedlichen Lebensphasen und haben verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Welche Aufgaben das sind, welche Rolle die Hormone dabei spielen und wie sich die Geschlechtsorgane im Laufe des Lebens verändern, erfahren Sie hier.



Gefahren durch multiresistente Keime


Multiresistente Bakterien in Krankenhäusern und Seniorenheimen haben in letzter Zeit häufig für Schlagzeilen gesorgt. Die zunehmende Resistenz der Bakterien bewirkt, dass Antibiotika ihre Wirkung verlieren. Wir erklären, wie Multiresistenz entsteht und was dagegen hilft.



Tipps zum gesunden Wohnen


Etwa 80 bis 90 Prozent des Tages verbringen wir in Innenräumen – den Großteil davon in den eigenen vier Wänden. Gesunde Lebensbedingungen in der Wohnung sind deshalb wichtig für Wohlbefinden und Gesundheit. Erfahren Sie, welche Faktoren eine Rolle für gesundes Wohnen spielen!



 
Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche.
Besuchen Sie uns auch auf Twitter , Facebook  und Googleplus!
Sie können den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen:
Vom wöchentlichen gesundheit.de Newsletter abmelden
Herausgeber und verantwortlicher Diensteanbieter gem. § 5 Telemediengesetz (TMG):
Alliance Healthcare Deutschland AG, Solmsstraße 25, 60486 Frankfurt am Main
Vertretungsberechtigter Vorstand: Frieder Bangerter (Vorsitz), Martin Trotier
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Thomas Trümper
Registerangaben: Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 8380
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 114 118 413
http://www.alliance-healthcare.de
http://www.gesundheit.de
Verantwortlicher gem. § 55 Abs.2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Next Healthlab GmbH, Söhnleinstraße 8, 65201 Wiesbaden
Christopher Funk
E-Mail: kontakt@gesundheit.de
Ansprechpartner:
Redaktionelle Verantwortung: Christopher Funk
Online-Vermarktung: Christopher Funk
 
  Biowetter  
  Selbsttests  
  Apothekensuche  
  Forum  
  News  

Gesundheit.de

Categories: Health | Welfare Health
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019