13.12.2015 [Newsletter - gesundheit.de]

3 years ago


Text only:


Newsletter
Ausgabe 50/2015
 
 Themen dieser Newsletter-Ausgabe

Wenn Nasenspray süchtig macht


Bei Schnupfen verhelfen Nasensprays zum schnellen Durchatmen. Doch bei zu langer Anwendung droht eine Nasenspray-Sucht, denn die Nasenschleimhaut gewöhnt sich an den Wirkstoff. Hier erfahren Sie, warum Nasensprays süchtig machen und wie Sie die Entwöhnung schaffen.



So beruhigt Kardamom die Verdauung


Kardamom kommt vor allem in der Weihnachtszeit zum Einsatz: So werden mit dem Gewürz häufig Lebkuchen, Spekulatius und Glühwein verfeinert. Aber Kardamon hat auch einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit, denn er beruhigt den Magen-Darm-Trakt und hilft gegen Mundgeruch.



Gliederschmerzen? Das hilft!


Kopf- und Gliederschmerzen sind bei einer Erkältung ein beinahe unzertrennliches Duo, unter dem jeder mal leidet. Doch Gliederschmerzen können auch andere Ursachen haben. Wir erklären, welche das sind und was Sie selbst gegen die Beschwerden unternehmen können.



Alternative Medizin: 5 Verfahren, die Sie kennen sollten


Der Begriff "alternative Medizin" fasst Verfahren wie Akupunktur, Homöopathie oder Kneipp-Kuren zusammen, die nicht zu den Methoden der Schulmedizin gezählt werden. Wir stellen wir Ihnen 5 dieser Behandlungsmethoden vor.



ANZEIGE

10 Tipps für noch besseren Schlaf


Kann sich Ihr Körper nachts regenerieren? Oder haben Sie Schmerzen und Verspannungen? Mit diesem kostenlosen Leitfaden beim Kopfkissenkauf lasse ich Sie an meinem Wissen teilhaben. Jetzt gratis downloaden!



Hausmittel-Check: Hilft Hühnersuppe wirklich bei Erkältung?


Hühnersuppe wird schon seit Jahrhunderten als bewährtes Hausmittel bei Erkältung und Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt. Aber hilft sie wirklich? Wir erklären, was Hühnersuppe gegen Viren ausrichten kann.



Typische Hautschäden durch Kälte


Im Winter können bei anhaltender, mäßiger Kälte Hautschäden auftreten. Werden die Warnhinweise wie Kribbeln an Zehen, Fingern oder Nase ignoriert, können sich schmerzhafte Frostbeulen entwickeln. Wir verraten, wie Sie Frostbeulen und Erfrierungen richtig behandeln.



Marzipan: Gesund oder süße Sünde?


Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit – und damit Hochsaison für Marzipan. Doch wie gesund ist die Mandelmasse eigentlich? Wir verraten, was in Marzipan steckt und ob beim Schlemmen der süßen Verführung tatsächlich ein schlechtes Gewissen angebracht ist.



Fremde Federn

Nie wieder Herpes: Forscher blockieren Auslöser [scinexx.de]


Forscher haben den entscheidenden Schalter entdeckt, der Herpes-Viren bei Stress aktiv werden lässt. Er erlaubt es den Viren, sich trotz Blockade ihres Erbguts in den Nervenzellen zu vermehren und dann Haut und andere Gewebe zu befallen. Der Clou daran: Dieser Schalter lässt sich durch einen Hemmstoff blockieren, wie Forscher an Mäuseneuronen demonstrierten. Gelingt dies auch beim Menschen, könnte dies Herpes-Symptome verhindern, bevor sie entstehen.



 
Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche.
Besuchen Sie uns auch auf Twitter , Facebook  und Googleplus!
Sie können den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen:
Vom wöchentlichen gesundheit.de Newsletter abmelden
Herausgeber und verantwortlicher Diensteanbieter gem. § 5 Telemediengesetz (TMG):
Alliance Healthcare Deutschland AG, Solmsstraße 25, 60486 Frankfurt am Main
Vertretungsberechtigter Vorstand: Frieder Bangerter (Vorsitz), Martin Trotier
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Thomas Trümper
Registerangaben: Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 8380
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 114 118 413
http://www.alliance-healthcare.de
http://www.gesundheit.de
Verantwortlicher gem. § 55 Abs.2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Next Healthlab GmbH, Söhnleinstraße 8, 65201 Wiesbaden
Christopher Funk
E-Mail: kontakt@gesundheit.de
Ansprechpartner:
Redaktionelle Verantwortung: Christopher Funk
Online-Vermarktung: Christopher Funk
 
  Biowetter  
  Selbsttests  
  Apothekensuche  
  Forum  
  News  

Gesundheit.de

Categories: Health | Welfare Health
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019