8. Newsletter DFG Sachsen-Anhalt e.V.

7 years ago


Text only:

8.Newsletter der
Deutsch-Finnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V
Heute erhalten Sie den 8. Newsletter der Deutsch-Finnischen-Gesellschaft Sachsen-Anhalt.
_______________________________________________________________________
Den Newsletter "in Farbe" finden Sie auf unserer Homepage im Newsletterarchiv.
http://www.dfg-sachsen-anhalt.de/uploads/Newsletter/8.%20Newsletter.pdf
_____________________________________________________________
Liebe Mitglieder und Freunde,
die DFG Sachsen-Anhalt wnscht Ihnen eine erfolgreiches Jahr 2012!
Nach den besinnlichen Tagen zum Jahreswechsel darf ich Sie zu unseren nchsten Veranstaltungen einladen.
Herzlich willkommen, Tervetuloa
Lesung
Karin Kunz-Uusitalo
"Wanderin zwischen drei Welten"
13.03.2012 19.00 Uhr
Geschw. Molsberger - Buch- und Kunsthandlung
Steinweg 50 / 51
06110 Halle (Saale
14.03.2012 19.00 Uhr
Buchhaus am Markt
Breite Strae 43
06449 Aschersleben
Kindheit in der DDR, Entfhrung in die BRD und erwachsene Jahre in Finnland. Karin Kunz-
Uusitalo erzhlt in ihrem autobiographischen Roman Wanderin zwischen drei Welten von
Klischees, die an der Realitt zerbrechen, von Ostalgie, die niemandem ntzt und einem Leben, das
nie schwarz-wei, sondern stets sehr bunt war.
Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.
Als sie sich mit eigenen Augen davon berzeugen kann, dass Walter Ulbricht, Staatsratsvorsitzender
der DDR, im Sommer 1961 dreist gelogen hat, ist Karin Kunz 19 Jahre alt, schon durch zwei Welten
gewandert und steht kurz davor, nun in eine weitere aufzubrechen.
Ihre erste Welt ist die DDR. Zum Leidwesen ihrer Gromutter, bei der sie aufwchst, entwickelt sich
Karin zum begeisterten Jungen Pionier, die Kameradschaft, Singen und Marschieren liebt. Da
verwundert es nicht, dass sie einen Kulturschock erlebt, als sie mit zwlf Jahren nach West-
Deutschland, ihre zweite Welt, entfhrt wird. Dort begeistert sich niemand fr Freiheits- und
Aufbaulieder und es zhlt nicht, dass man Gruppenratsvorsitzende war und sogar einmal von Stalin
geksst wurde. Von ihrer Stiefmutter ebenso misstrauisch beugt wie von ihren Mitschlern, muss
sie sich im Wirtschaftswunderland erst zurechtfinden.
Bei einer Ausbildung in England lernt sie ihren knftigen Mann kennen und folgt ihm 1963 nach
Finnland, Welt Nummer drei. Abermals muss sie allerlei falsche Vorstellungen korrigieren, doch
nach und nach wird das faszinierende Land im Norden Europas mit seinen eigenwilligen Bewohnern
ihr zur Heimat.
Die Autorin besticht durch Objektivitt. Mit Wanderin zwischen drei Welten gelingt ihr eine
packende Reise durch die deutsche Nachkriegsgeschichte, auf der sie sich den kritischen Fragen
stellt: Was war gut an der DDR? Woran haperte es im Westen? Was machen Ideologien aus
Menschen? Erst in Finnland erhlt sie eine Antwort darauf.
Was sie in allen Welten bewahren kann, ist ihr Durchsetzungsvermgen und ihr loses Mundwerk.
Mit souvernem Spott, dabei selbstkritisch und selbstironisch, nimmt die Autorin ihre Leser mit auf
ihre Wanderung und beschert ihnen ungewhnliche Erkenntnisse. So mag es erstaunen, dass das
vielgepriesene finnische Bildungssystem starke hnlichkeiten mit dem der verblichenen DDR
aufweist. Karin Kunz-Uusitalos Beschreibungen und Vergleiche sind pointiert, aber stets von einem
Augenzwinkern zu begleitet.
Ketsurat - sechs finnische Damen singen acapella
Karoliina Kantelinen
Nora Vaura
Salla Peltola
Tiina Savola
Kaarina Valovirta-Lahti
Annariitta Virta
Ketsurat ist ein Vokalensemble, das singend ohne Vorurteile die Welt erforscht.
Ketsurat ist eine frhliche Gruppe, die ihre Zuhrer auf eine einzigartige Tonreise mitnimmt.
Die Gruppe setzt sich zusammen aus sechs Frauenstimmen, Rhythmus und Bewegung. Die Lieder sind uns Geschichten, Erzhlungen. Aus der finnischen Volksmusik findet man Schnheit und Elend, Sehnsucht und Falschheit, Leid und Boshaftigkeit. Bei diesen Stimmungen fhlen wir uns schon mehrere Jahre wohl.
Doch mssen wir auch um die Ecke schauen und so sind Melodien mit ihren Erzhlungen von weit her zu uns gekommen.
Bei Ketsurat hrt man die Vielstimmigkeit und das Spektrum des Tonfalls. In unserer Musik haben wir auch Platz fr Instrumente, obwohl sie eine Nebenrolle spielen. Auch ein farbenreicher und visueller Auftritt ist ein wichtiger Teil des Ganzen.
Der Name unserer Gruppe stammt aus Weimeerkarelien. (Vienankarjala). Das Wort Ketsura wird oft in den dortigen Joiks benutzt, die brigens zu unserem Repertoire gehren. Das Wort bedeutet u.a. Mdchen, Frau, Mutter.
Die sechs Sngerinnen haben alle Chorvergangenheit, sie haben in verschiedenen Chren gesungen. Die Gruppe existiert seit 2002. 2008 trat sie beim Nordischen Klang in Greifswald, beim Hafenfest in Hamburg und in der Seemannskirche auf. 2009 nahm sie in Hannover bei der cappella-Woche teil, wobei der NDR eine Aufnahme machte.
2002 gewann die Gruppe den ersten Platz beim nationalen Gesangwettbewerb der Gruppen und 2004 die Weltmeisterschaft beim Wettbewerb des Kalevala Runen-Gesangs.
Zum Repertoire gehrt finnische und internationale Musik, die auf Volksmusik basiert. Ebenfalls gehrten dazu eigene Kompositionen.
Am 27.03.2012. 18.30 Uhr in der Stefaniekirche zu Mehringen (bei Aschersleben)
Vorschau
25.05.2012 Hyperborea in der Kirche Halle-Mtzlich
28.09.2012 Gitarrenduo im Kaffeeschuppen Halle
05.12.2012 Kantele im Bestehornhaus Aschersleben
Alle aktuellen Informationen erhalten sie auf unserer Homepage
http://www.dfg-sachsen-anhalt.de/.
Wenn Sie Newsletter der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. nicht mehr erhalten mchten, klicken Sie bitte hier!
verantwortlich fr den Newsletter:
DFG Sachsen-Anhalt e.V.
c./o. Christian Freytag
L.-Gleim-Str. 08
06463 Ermsleben Impressum hier
------------------------------------------------------------
Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten mchten,
klicken Sie einfach auf folgenden Link:
http://wwvv.der-newsletter-service.com/?aus=bienchenbee@hotmail.com&member=Nnewsletter@newslettercollector.com
------------------------------------------------------------
Online-Kredit ...
ab 4,9% eff. Jahreszins mit Sofort-Entscheidung
Hier klicken: http://32167.bon-kredit.de

Dfg-sachsen-anhalt.de

Categories: Holidays Caravans | Camping Campsites | Holiday Abroad Tourist agency Country | Continent
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019