Aktuell im GrazMuseum | Eröffnung 26.09. und Oktoberprogra mm

2 years ago


Text only:

Sollte dieser Newsletter nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

Es dürfte sich schon herumgesprochen haben, ...
... dass der steirische herbst am 26. September um 13.30 Uhr im GrazMuseum das Festivalzentrum „Spin-Off“ sowie zwei Ausstellungen - „Hall of Half-Life“ und „Bright Sign“ - eine künstlerische Antwort auf unsere Dauerausstellung „360GRAZ“- eröffnet. Zur Eröffnung sprechen Direktor Otto Hochreiter, Kulturlandesrat Dr. Christian Buchmann und die steirische herbst Intendantin Veronica Kaup-Hasler und ... 
... dass am 3. Oktober die ORF - Lange Nacht der Museen auch im GrazMuseum mit einem vielseitigen Programm ab 18 Uhr statt findet. Sie unterstützen unser Museum, wenn Sie die Karten für die „Lange Nacht der Museen 2015“ im GrazMuseum kaufen!
Bis 18. Oktober finden im GrazMuseum viele steirische herbst Veranstaltungen statt:  Spannende Diskussionsrunden, experimentelle Soundtracks, ein feministisches Nagelstudio, eine Österreichische Erstaufführung, Lesungen sowie Führungen durch die Ausstellung „Hall of Half-Life“. 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Mit lieben Grüßen
Direktor Otto Hochreiter
und das GrazMuseum-Team


Veranstaltungen im Oktober


Influences

Feministisches Nagelstudio
26.09.-28.09., 01.10.-03.10. | jeweils ab 14 Uhr
Die feministischen Vorbilder unserer Popkultur auftragen - wortwörtlich als Nail Wrap auf Ihren Fingern.
Kunst im Gespräch
mit Sibylle Dienesch und Reni Hofmüller
Do, 01.10. | 18 Uhr
Die Gespräche zwischen Kuratorinnen und Projektverantwortlichen, die auch das Publikum miteinbeziehen, präsentieren nicht nur Hintergrundinformationen zu den Ausstellungen, sondern ermöglichen auch die Diskussion über unterschiedliche Zugänge und Wahrnehmungen bezüglich der gezeigten künstlerischen Positionen.
Ohne Anmeldung | Eintritt frei
Vergeetstuk (Stück vom Vergessen)
von und mit Tom Struyf (BE)
02.10. & 03.10. | jeweils 21.30 Uhr
In einem berührenden Plädoyer für die Liebe versucht sich der belgische Theatermacher Tom Struyf zu erinnern, warum er von seinem Gedächtnis im Stich gelassen wird.
Big Draw
Das große Zeichnen
Sa, 03.10. | 13 - 18 Uhr
Menschen aller Altersklassen sind eingeladen, sich beim Projekt "zoom in - zoom out" zu beteiligen: Ausgehend von einem vorgegebenen Motiv knüpft jede Zeichnung oder Skizze an eine bereits vorhandene an und wird so Teil einer großen netzwerkartigen Bildgeschichte.
Ohne Anmeldung, einfach mitmachen!
ORF - Lange Nacht der Museen

Sa, 03.10. | ab 18 Uhr
HERBST-FESTIVALZENTRUM IM GRAZMUSEUM
Dieses Jahr landet der steirische herbst mit Kommandozentrale, Bar, einer sechs Meter hohen Rakete und Ausstellung im GrazMuseum.
HERBST-AUSSTELLUNG: „HALL OF HALF-LIFE“
Die Monumente von heute werden auf ihre Bedeutung von morgen befragt und dadurch ein Zeichensystem der Zukunft gesucht - ein durchaus ökologisches und politisches Anliegen.
Führungen: 18.00, 20.00, 22.00 und 00.00 Uhr.
DEIN CODE FÜR DIE ZUKUNFT von 18.00 bis 22.00 Uhr für Kinder: Universelle Zeichensprachen entwickeln und Botschaften aus der eigenen Vergangenheit für die Zukunft hinterlassen.
AUSSTELLUNG: „360 GRAZ“ & „BRIGHT SIGN“
Führungen: 19.00, 21.00 und 23.00 Uhr.
NAGELSTUDIO INFLUENCES
APOTHEKENMUSEUM
Führungen: 18.30, 20.30 und 22.30 Uhr.
Tipp:
Im Festivalzentrum lädt die Bar zu Speisen und Getränken ein.
Hall of Half-Life
Führungen durch die herbst-Ausstellung
So, 27.09., 04.10., 11.10., 18.10. & 25.10. | jeweils 15 Uhr
Mo, 28.09., 05.10. & 12.10. | jeweils 18 Uhr
„Hall of Half-Life“ erkundet das Terrain jener Markierungen, Bedeutungsträger, Monumente, Ruinen und Brachen, die man als die Inschriften der heutigen Zeit verstehen kann.

Recycled History
Eine kuratierte Privatsammlung geretteter Alltagsgeschichte(n)

08.10.-12.10. | jeweils von 13 - 21 Uhr
Lesungen von und mit Joachim Hainzl: 
08.10. | 18 Uhr: „Der Wert von Alltagsgeschichte“
09.10. | 18 Uhr: „Unterm Hemd“
10.10. | 18 Uhr: „Wir hoffen auf ein Jahr ...“
12.10. | 18 Uhr: „Und so muss ich Ihnen dann die traurige Mitteilung machen ...“
Wie soll man die Geschichte Grazer Migrantinnen und Migranten dokumentieren?
Diskussion
So, 11.10. | 13 Uhr
Diskussion mit Otto Hochreiter (AT), Joachim Hainzl (AT), Ali Özbaš (AT) & Maryam Mohammadi (IR/AT)
Last Brunch
im Festivalzentrum
So, 18.10. | 12 Uhr
Die letzte Chance, das Festivalzentrum des steirischen herbst zu erleben bevor es wieder abgebaut wird.
Alle Veranstaltungen anzeigen

Alle Ausstellungen im GrazMuseum:

360GRAZ | Die Stadt von allen Zeiten
Bright Sign

Hall of Half-Life
Spin-Off. Festivalzentrum des steirischen herbst


  

Sie erhalten diese Information, da sich Ihre Emailadresse im Mailverteiler des GrazMuseums befindet. Sollten Sie künftig keine Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten wollen, klicken Sie hier.
Um Ihre Stammdaten zu ändern klicken Sie hier.
Trotz Anwendung größter Sorgfalt können wir keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte in dieser Nachricht übernehmen.
© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ 8010 Graz \ T +43 / 316 872 – 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018