Aktuell im GrazMuseum | Juli & August 2016

2 years ago


Text only:

Sollte dieser Newsletter nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

Ausstellungsendspurt trifft spielerischen Sommer
bis 4. Juli haben Sie noch Gelegenheit die Ausstellungen "Die Hölle der Lebenden. Hommage à Italo Calvino" und "360GRAZ | Die Stadt von allen Zeiten" zu erkunden. Am 5. Juli beginnen in den Obergeschossen die Umbauarbeiten und Vorbereitungen für die außergewöhnliche Herbstausstellung "Mittendrin" und die Neueröffnung der "Ständigen Schausammlung" im GrazMuseum.
Sie möchten die Ausstellungen noch sehen? Dann empfehlen wir Ihnen für den Ausstellungsendspurt zwei Führungen am 3. Juli:
Um 15 Uhr begleitet Sie Kulturvermittler Robert Tendl durch die Ausstellung "360GRAZ".
Um 16 Uhr haben Sie nochmals die Möglichkeit mit Direktor Otto Hochreiter in Italo Calvinos Werk und die Schau "Die Hölle der Lebenden" einzutauchen.
Im Sommer können Sie bei freiem Eintritt die Ausstellungen "Schloßberg-Utopien" erforschen und "Die Welt im Spiel" spielerisch entdecken. 
Schach im GrazMuseum | Am 1. Juli zeigen Schachspieler/-innen beim außergewöhnlichen 14. Grazer Generationen-Schachturnier ihr Können. Unter 17-jährige Schachspieler/-innen treten im GrazMuseum gegen über 67-jährige an. Beobachten Sie das königliche Spielturnier und spielen Sie am 1. und 2. Juli Schach im Museum! 
Kinder im GrazMuseum | Unser Kulturvermittlungsteam hat ein vielfältiges Sommerprogramm für Kinder geflochten:
Montags lernen Sechs- bis Zwölfjährige am "Spielmontag" historische Spiele kennen.
In Kooperation mit der SommerKinderUni wird vom 18. bis 22. Juli die Stadt als Spielfeld entdeckt und beim Apothekenworkshop können Kinder am 11. und 18. Juli sowie am 1. August in der fantastischen alten Apotheke im GrazMuseum ihre eigenen Salben zaubern.
Nicht zuletzt bieten die Offenen Spielnachmittage am 15. und 29. Juli Besucher/-innen jeden Alters spielerische Momente.
Wenn Sie Musik bevorzugen, kommen Sie doch am 24. Juli und 8. August ins GrazMuseum, die AIMS-Konzerte werden Ihr Herz höher schlagen lassen.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns auf Sie!
Mit lieben Grüßen
Direktor Otto Hochreiter
sowie das GrazMuseum-Team und das Stadtarchiv Graz-Team


Veranstaltungen im Juli & August


14. Grazer Generationen-Schachturnier
U17 gegen Ü67
Fr, 01.07. | 9.30-13.15 Uhr
Beim Generationen-Schachturnier der Fachabteilung Gesellschaft der steiermärkischen Landesregierung treten U17 gegen Ü67-Schachspieler/-innen in den Räumen der Ausstellung "Die Welt im Spiel" an.Kommen Sie und beobachten Sie das Turnier!

Freies Schachspielen für Alle

Meister/-innen des Schachspiels zeigen ihr Können
Fr, 01.07. | 13.30-17 Uhr
Sa, 02.07. | 10-17 Uhr
Einfach nur Schachspielen oder Tipps und Tricks von den Besten einholen. Vorbeischauen oder teilnehmen, in jedem Fall ein Gewinn.
Immer wieder sonntags
Führung durch die Dauerausstellung "360GRAZ | Die Stadt von allen Zeiten"
So, 03.07. | 15 Uhr
Egal, ob Sie Graz-Kenner/-in oder Graz-Anfänger/-in sind, die historische Ausstellung des GrazMuseums wird Ihnen auf jeden Fall eine Stadt zeigen, die Sie noch nicht kennen. Begleiten Sie unsere/n Kulturvermittler/-in auf einem sonntäglichen Rundgang durch die Ausstellung. Ohne Anmeldung, einfach mitgehen!
Kuratorenführung mit Direktor Otto Hochreiter
Führung durch die Ausstellung "Die Hölle der Lebenden. Hommage à Italo Calvino"
So, 03.07. | 16 Uhr
Nützen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an Otto Hochreiters Führung durch die nur noch bis 4. Juli geöffnete Ausstellung "Die Hölle der Lebenden. Hommaga à Italo Calvino" teil.
Workshop im Apothekenmuseum
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Mo, 11.07., Mo, 18.07., Mo, 01.08. | jeweils 10-12 Uhr
Versetze Dich mit uns in frühere Zeiten einer Stadtapotheke. Lass Dich von heilsamen Düften inspirieren, mische Deine eigene Salbe und verwende dabei alte Wiege- und Messgeräte.
Anmeldung erbeten unter: +43 316 872-7600
Offener Spielnachmittag
Für alle von 5 bis 99 Jahren
Fr, 15.07., Fr. 29.07. | jeweils 15-17 Uhr
Begeben Sie sich mit unserer Begleitung in die Ausstellung "Die Welt im Spiel" und erleben Sie eine für alle Altersgruppen geeignete, vergnügliche Kulturgeschichte des Spiels. Spielen Sie mit uns in der Ausstellung prächtige Geografie-, Lebens- und Reisespiele nach historischen Regeln.
Einfach kommen und mitspielen - der Eintritt ist frei!
SommerKinderUni FerienprogrammDie Stadt als Spielfeld - Ferienwoche im GrazMuseum in Kooperation mit der KinderUniGraz
Mo, 18.07 bis Fr, 22.07. | jeweils 9-17 Uhr
In der Ferienwoche im GrazMuseum beschäftigen wir uns mit der Ausstellung "Die Welt im Spiel".Mit Plan- und Bewegungsspielen begeben wir uns auf eine Reise durch Städte und Kontinente, in exotische Länder, fantastische Welten und durch Raum und Zeit. Unsere Spiele führen in die Geschichte, durch ein ganzen Leben oder erkunden das eigene Ich. Unser wichtigstes Spielfeld ist dabei die reale Stadt Graz, durch die wir uns zufällige Wege würfeln und damit selbst zu Spielfiguren werden.Am Vormittag sind wir im GrazMuseum aktiv, zu Mittag wird in der Uni-Mensa gegessen und am Nachmittag gibt es ein Sportprogramm am Universitätssportzentrum.
Anmeldungen unter www.kinderunigraz.at
Buon Giorno, Graz!
AIMS-Konzert im GrazMuseum
So, 24.07. | 11 Uhr
Italienische Lieder und Arien. Leitung: Kathryn Wright     
Freier Eintritt | Freiwillige Spende
Spielmontag
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Mo, 25.07., Mo, 08.08., Mo, 15.08., Mo, 22.08., Mo. 29.08. | jeweils 10-12 Uhr
Welche Spiele wurden früher gerne gespielt? Gibt es historische Spiele, die Du heute noch spielst? Ein kurzweiliger Museumsrundgang führt Dich in eine fantastische "Welt im Spiel" und gibt Dir ausreichend Gelegenheit zu spielen. Der Innenhof des GrazMuseums wird dabei zum Bewegungsspielplatz.
Anmeldung erbeten unter +43 316 872-7600
Liederabend - Liebesgeschichten
AIMS-Konzert im GrazMuseum
Mo, 08.08. | 19.30 Uhr
Leitung: James Douglass                                              
         
Freier Eintritt | Freiwillige Spende

Ausstellungen im Juli & August


Schlossberg-Utopien

Dauerausstellung                                                         
Franz-Ferdinand-Raum im Erdgeschoss
Eintritt frei!

Die Welt im Spiel

bis 04.07.2016
im Offenen Foyer und Steinerner Saal | Balkonzimmer und Foyer im ersten Obergeschoss
von 06.07. bis 05.09.2016
im Offenen Foyer und Steinernen Saal
Die Hölle der Lebenden. Hommage à Italo Calvino    
bis 04.07.2016                                                            

Zweites Obergeschoss


360GRAZ | Die Stadt von allen Zeiten                   bis 04.07.2016                
Neueröffnung 19.10.2016                                         
Erstes Obergeschoss

  

Sie erhalten diese Information, da sich Ihre Emailadresse im Mailverteiler des GrazMuseums befindet. Sollten Sie künftig keine Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten wollen, klicken Sie hier.
Um Ihre Stammdaten zu ändern klicken Sie hier.
Trotz Anwendung größter Sorgfalt können wir keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte in dieser Nachricht übernehmen.
© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ 8010 Graz \ T +43 / 316 872 – 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018