Augsburger Puppenkiste Newsletter November 2014

3 years ago


Text only:


  Aktuell /
NewsNews vom 2.11.2014

Hallo Frau Do!

Hiermit erhalten Sie die aktuellsten Informationen rund um die Augsburger Puppenkiste
und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"!

Ihr Puppenkiste-Newsletter-Team

           

"Fdeln, Lten, Programmieren - Mechanische Wesen im Figurentheater" -
Die neue Sonderausstellung ist erfolgreich gestartet

Seit jeher ben die scheinbar selbstndigen Wesen eine so groe Faszination auf den Betrachter aus, so dass dieser der Figur oder Puppe auch menschliche Regungen zugesteht.
Dies ist ganz besonders im Figurentheater zu beobachten: nach kurzer Zeit scheinen die Figuren fr den Zuschauer regelrecht zu leben!
Das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" zeigt in seiner neuen Sonderausstellung vom 8.10.2014 bis zum 12.4.2015 Roboter und roboterhnliche Wesen. Diese knnen heute nicht mehr nur durch den Menschen, sondern auch durch ausgeklgelte Mechanik und brillante Technik zum Leben erweckt werden: Technische Evolution fhrt zu knstlerischer Intelligenz.

http://www.diekiste.net/02-museum/02-programm/faedeln-loeten-programmieren.shtml

           

Neues im Online-Shop der Puppenkiste

Holen Sie sich ein "Stck" Augsburger Puppenkiste nach Hause, z.B.:
Art. 70107972 Set "Adventstasche":
Adventskalender + Stofftasche "Augsburger Puppenkiste" + Aufkleber
8,99 (anstatt 10,40 )
Art. 7010 Adventskalender 7,60
Art.
7853 Buch "Die 24 schnsten Vorlesegeschichten zur Weihnachtszeit" 14,95
Erfllen Sie sich Ihre Puppenkisten-Trume! Einfach aussuchen und bequem online bestellen:
http://shop.puppenkiste.com/

           

Patentreffen 2014

Am 20. September 2014 fand wieder das jhrliche Treffen der Museumspatinnen und -paten statt. In diesem Jahr kamen zu unserer Freude besonders viele engagierte Patinnen und Paten. Nach der Begrung durch den Vorsitzenden des Vereins Freunde des Augsburger Puppenspiels e.V., des  Trgers des Augsburger Puppentheatermuseums "die Kiste", Herrn Christoph Mayer, ging es ins Theater. Hier fand dann die  Begrung durch den Kasperl, gefhrt von Herrn Klaus Marschall, statt. Hinter der Bhne wurden
viele interessante Fragen gestellt und vom Kasperl persnlich bereitwilligst beantwortet. Im Anschluss folgte eine Fhrung durch das Museum, die von Frau Bachmann mit witzigen Details und herrlichen Anekdoten bereichert wurde. Einige Patinnen und Paten haben ihren Ausflug in die Welt des Puppenspiels noch mit dem Besuch einer Vorstellung in der Augsburger Puppenkiste abgerundet.
Nhere Informationen zu Patenschaften finden Sie auf unserer Website:
http://www.diekiste.net/02-museum/07-patenschaften/index.shtml

            

Workshop "Physik zum Anfassen"

Am 30. Oktober fand zum ersten Mal der Workshop "Physik zum Anfassen" statt. Voller Begeisterung bauten die Buben und Mdchen selbstfahrende Boote, Rennautos und Lokomotiven" aus Recyclingmaterialien, die in jedem Haushalt zu finden sind.
Workshopleiter Josef "Mo" Spann, Dipl.-Ing.(FH), Lehrbeauftragter an der Hochschule Augsburg, alias "Professor Sperrmller" erklrte geduldig, wer den Gummibandmotor erfand und was  ein einfacher Torsionsantrieb ist. Nach zweieinhalb Stunden gingen die Kinder schwer bepackt mit ihren kreativen Konstruktionen nach Hause.
Das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" bietet diesen Workshop im Rahmen der laufenden Sonderausstellung "Fdeln, Lten,
Programmieren" auch wieder in den kommenden Weihnachtsferien an, und zwar am Freitag, den 2. Januar von 10.30 bis ca. 13.00 Uhr.

Mehr Infos zum Weihnachtsferienprogramm 2014:
http://www.diekiste.net/02-museum/02-programm/workshops.shtml#physik

            

Die Augsburger Puppenkiste im TV

Hier finden Sie alle Sendetermine im November 2014 auf einen Blick.

Hier geht's zu den TV-Terminen:
http://www.diekiste.net/05-aktuell/index.shtml#tv

            

S-Live in der Kiste
Montag,
17.11.2014 - 20.30 Uhr - im Foyer der Puppenkiste

WOLFGANG LACKERSCHMID & LOW BLOW
WOLFGANG LACKERSCHMID: Vibraphon
ULI BINETSCH: Posaune
JRGEN WELANDER: Tuba
Mit dem schwedischen Tubisten Jrgen Welander und dem deutschen Posaunisten Uli Binetsch haben sich zwei virtuose Individualisten des tiefen Blechfaches zu Wolfgang Lackerschmids Vibraphon gesellt. Ihre gemeinsame Improvisationslust bedient sich aus einem reichen Fundus an Erfahrung und Vielseitigkeit.
Alle drei Musiker sind auch exzellente Rhythmiker, die die Puppenkiste zum grooven, beben und vibrieren bringen werden.

Weitere Infos ...
http://www.diekiste.net/02-museum/02-programm/s-live/s-live-17112014.shtml

            

S-Live in der Kiste
Montag, 1.12., 8.12. und 15.12.2014 - 20.30 Uhr - im Foyer der Puppenkiste

Swinging in the Snow
Alexandrina Simeon (voc)
Gerd Meyer (voc)
Peter Papritz (piano)
Peter Resler (Erzhler)
Gesamtleitung: Gerd Meyer
Eine weihnachtliche Gala-Bescherung mit den beliebtesten amerikanischen Christmas-Songs und den witzigsten Geschichten
rund um die Heilige Nacht
Das bekannte Quartett aus Sngern, Schauspielern und Musikern entfhrt sein Publikum mit Gesang, Moderation und Geschichten in eine im wahrsten Sinne "stimmungsvolle" Vorweihnachtszeit - beswingt, feierlich und lustig. Ob Jingle Bells oder Silent Night, ob Rudolph oder White Christmas, ob zu wenig Weihnachtsmnner im Regal oder doch zu viel Lametta am Baum ... - lassen Sie sich mitreien und verzaubern.
Das "Swinging in the Snow"-Ensemble wnscht mit seiner Show:
Merry Christmas to you - und Ho Ho Ho...

Weitere Infos ...
http://www.diekiste.net/02-museum/02-programm/s-live/s-live-01+08+15122014.shtml

            

Die Augsburger Puppenkiste und das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" bedanken sich bei ihren Sponsoren fr die freundliche Untersttzung


 
 

Mehr Infos zum
Sponsoring:
http://www.diekiste.net/02-museum/01-wirueberuns/spenderundsponsoren.shtml

           

Impressum

copyright 11/2014 by
Augsburger Puppenkiste & Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"
Spitalgasse 15, D-86150 Augsburg
Telefon +49 (0)821 450 345-0
E-Mail kontakt@puppenkiste.com

Freunde des Augsburger Puppenspiels e.V.
Eserwallstrae 17, D-86150 Augsburg
Telefon +49 (0)821 590 07-0
Internet http://www.puppenspiel.net

           

Falls Sie diesen Newsletter abbestellen mchten, klicken Sie bitte hier:
http://puppenkiste.com/tinc?key=OTfNttit&MailID=0000000047A3A9D80007709100029EDB392187A6

           

 

Augsburger-puppenkiste.de

Categories: Theater
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018