Bazi Suanming mit Dr. Manfred Kubny - jetzt in der Schweiz!

2 years ago
  • Html
  • Text

Liebe FreundeInnen des Bazi Suanming in der Schweiz,

Erstmals seit langer Zeit gibt es wieder eine Gesamtausbildung Bazi Suanming mit Dr. Manfred Kubny in der Schweiz.

Die ‚Schicksalsberechnung nach den acht Zeichen’, auch bekannt als die ‚Lebensberechnung nach den acht Zeichen’ 八字算命 (bazi suanming), ist eine traditionelle chinesische Methode der Berechnung des individuellen Qi und dessen Entwicklung während des Lebens einer Person. Weil die Berechnungen beim Bazi Suanming auf der Grundlage des Geburtsmoments ebendieser Person, bezogen auf das chinesische Kalenderwesen‚10’000-Jahres-Kalender’萬年曆 (wannianli) ausgeführt werden, wird die Methode zeitgenössisch auch Traditionelle Chinesische Astrologie’ genannt.

Nachfolgend finden Interessierte alle notwendigen Informationen zur Ausbildung. Die genauen Inhalte der Module und Präsenzphasen der Ausbildung können Sie bei Frau Christine Hüsler erfahren. Ihre Kontaktdaten sind im Nachfolgenden angegeben.

Ich bedenke mich für Ihr Interesse,

Manfred Kubny


Informationen zum Seminar:
Frau Christine Hüsler

HÜSLER & FREI RÄUME AG
IAF Institut für Angewandtes Feng Shui
Mühlenplatz 4
CH-6004 Luzern

Tel: 041 494 08 88
Fax: 041 494 08 89
Web: www.freiraeume.ch

ANMELDUNG: iaf@freiraeume.ch

Kursort: Luzern
Dozent: Dr. Manfred Kubny

Teilnahmegebühr: CHF 3’600.— für die gesamte Ausbildung ohne Seminarunterlagen
IAF Mitglieder und Studierende erhalten 10% Rabatt

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt!

VORAUSSETZUNG: Keine Grundkenntnisse notwendig

Veranstaltungstermine:
Die Teilnahme an den Veranstaltungsterminen ist nur durch Buchung der gesamten Ausbildung möglich!

Block 1: 12. Mai bis 14. Mai 2017

Block 2: 23. Juni bis 25. Juni 2017

Block 3: 25. August bis 27. August 2017

Block 4: 20. Oktober bis 22. Oktober 2017

Block 5: 24. November bis 26. November 2017


Veranstaltungszeiten jedes Blocks:
Am Freitag jeweils ab 13:00-16:00 h, 16:30-18:00 h
Am Samstag ab 10:00-12:30 h und 13:30-19:00 h
Am Sonntag ab 10:00-12:30 h und 13:15-17:00 h


Share this newsletter on

© 2019