Blog: Solar- und Windstrom 50% billiger als an der Strombörse

1 year ago


Text only:

Karl-Heinz Remmers bloggt zur Neuen Energiewelt
Mail im Browser ansehen


Karl-Heinz Remmers bloggt - Oktober 2017



Solar- und Windstrom 50% billiger als an der Strombörse


 


Heute am 16.10.2017 wurden die Ergebnisse der Solarausschreibungen für Großanlagen in Deutschland und die Ergebnisse für die Windausschreibungen veröffentlicht. Damit steht fest, dass in großen Neuanlagen produzierter Strom bereits in naher Zukunft Strom um bis zu 50% günstiger sein wird als der mittlere Strompreis an der Leipziger Strombörse EEX. Billiger als jede fossile Neuanlage, von den atomaren Horrorpreisen für die Neuanlagen in England mal ganz abgesehen. Und dennoch steht die Politik in Deutschland beim weiteren Ausbau brutal auf der Bremse und lässt nur 600 MWp neue PV-Ausschreibungen bzw. 2.800 MW Wind zu. 


weiterlesen auf blog.neue-energiewelt.de


Weitere Blogbeiträge 2017


Wo bleibt der Solarboom in Deutschland?
Mehr...


Kann man mit Bitcoins reich werden?
Mehr...


Blackout durch eine Hackerattacke auf Wechselrichter und Speicher?
Mehr...


Wenn Sie aus erster Hand wissen wollen in welche Richtung die Energiepolitik ab 2018 geht, dann melden Sie sich noch heute zum Forum Neue Energiewelt 2017 am 16./17.11.2017 in Berlin an. Damit Sie Ihr Geschäft nicht auf Basis der Gerüchteküche gestalten müssen. Werfen Sie einen Blick in das aktuelle Programm!


Copyright © 2017 Solarpraxis Neue Energiewelt AG, All rights reserved.
Sie bekommen diese Mail, weil Sie sich nicht vom monatlichen Blogmailing abgemeldet haben.
Unsere Postadresse ist:
Solarpraxis Neue Energiewelt AGZinnowitzerstr. 1Berlin 10115 Germany
Add us to your address book
Sie wollen den Newsletter nicht mehr erhalten? Hier können Sie sich abmelden.

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018