Chanel macht Schluss mit Pelz und Krokoleder

Last Wednesday at 17:17


Text only:

Finito. Basta. Ende. 
View this email in your browser

 


#unerwartetecht


Pelz, Krokodil-, Echsen-, ja sogar Rochenleder schickte Chanel in seinen vergangenen Kollektionen über den Laufsteg. Damit ist nun Schluss. Für immer. Kaum zu glauben, aber der Luxuskonzern möchte sich in Zukunft lieber auf nachhaltigere Alternativen fokussieren - und was macht die Tierschutzorganisation Peta? Die lässt anlässlich der guten News glatt die Sekt-Korken knallen.




Chanel verbannt ab sofort Pelz und exotisches Tierleder


Die französische Luxusmarke wird in allen zukünftigen Kollektionen keinen Pelz oder exotische Tierhäute mehr verwenden.


Weiterlesen


"Captain Marvel": Das feministische Erwachen des Superhelden-Kinos


Auch der zweite Trailer von Marvels ersten Superheldinnen-Film verspricht: Gänsehaut (nicht nur) für FeministInnen.


Weiterlesen
Außerdem: Beauty, Beauty, Beauty: Gleich zwei tolle Beauty-Gewinne und die besten Tipps für "Dewy Skin".


Adventkalender: Gewinne Barnängen-Pflegesets


Wir verlosen 5 Sets der schwedischen Pflegemarke.  -WERBUNG-


Mitmachen und gewinnen!


Dewy Skin: So bekommst du den Glow in dein Make-up


6 Schmink-Tipps, mit denen der Beauty-Trend „Dewy Skin“ ganz easy gelingt.


Weiterlesen


Gewinne eine Körperpflege-Geschenkbox von Rituals!


Frühlingsgefühle im Winter? Wenn sie in Form von duftender Körperpflege in einer schönen Geschenkbox daher kommen, dann bitte unbedingt! Wir verlosen 50 Pflegesets von Rituals.  -WERBUNG-
Mitmachen und gewinnen!
Copyright © 2018 WIENERIN, Alle Rechte vorbehalten.
Der WIENERIN Newsletter
Unsere Email-Adresse lautet:
Styria Medienhaus Lifestyle GmbH & Co KGGhegastraße 3 Top 1.1Vienna 1030 Austria
Add us to your address book
Du möchtest dich abmelden oder einen anderen WIENERIN-Newsletter erhalten?
Du kannst hier deine Interessen ändern oder dich hier von diesem Newsletter abmelden.

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018