Loading...

Der D64 Ticker: Tschechien stellt Raubkopierer an den Pranger

  • Html
  • Text
Der D64-Ticker liefert den netzpolitischen Überblick. Täglich.
  
Email wird nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen.
Heute kommt der Ticker von @lino.

Oops, DELL did it again...

Doppelt hält besser: Keine gute Woche für den amerikanischen Computerhersteller Dell. Nach dem Root-CA-mit-Private-Key-Ausgeliefert-Debakel hat nun jemand einen Exploit für ein Dell-Support-Tool entwickelt. Hiermit lassen sich Informationen über den benutzten Computer von anscheinend beliebigen Webseiten aus auslesen. Vorausgesetzt natürlich man benutzt das vorinstallierte Windows oder hat die Dell Malware freiwillig installiert. 
theregister.co.uk
Mozilla finanziell unabhängig von Google: Von 330 Millionen US$ auf 0: Die Mozilla Foundation gibt an, kein kommerzielles Verhältnis mit Google zu unterhalten. Noch 2014 floss der dreistellige Millionenbetrag von Google an die Stiftung. 
cnet.com
Bildung und Digitalisierung: Das Land NRW bittet um Mithilfe.Kitas, Schulen und Hochschulen, aber auch die berufliche Aus- und Weiterbildung sollen auf die zunehmende Digitalisierung vorbereitet werden. 
bildungviernull.nrw
Jackpot: So geht Bankraub heute: Per USB Sticks werden Geldausgabeautomaten dazu gebracht den kompletten Bargeldbestand auszuzahlen. Die Frankfurter Allgemeine erklärt wie das geht, nennt Barnaby Jack aber fälschlicherweise Jack Barnaby.
faz.net
 
Cryptocalypse: Mal wieder gibt es eine Schwachstelle in einem Verschlüsselungsverfahren. Das Problem tritt mit bestimmter Cryptohardware sowie einer alten Version der Java Bibliothek Bouncy Castle auf. Warum ist das spannend? Ältere, länger nicht mehr oder schlecht gepflegte Anwendungen sind betroffen. Je nach Schwere und Praxistauglichkeit könnte sich also ein Sicherheitsproblem gerade um Bestandssoftware herum bilden. 
golem.de
Autonome LKW: Die Verbreitung autonom fahrender LKW wird den Arbeitsmarkt nachhaltig verändern. Aber wie weit ist die Technik wirklich? Ein (Bei-)fahrbericht.
golem.de
Terror aus dem Internet: Eine amerikanische Familie erlebt wie ein besessener Hacker aus Finnland versucht durch virtuelle Nachstellung Existenzen zu zerstören. Dabei wird auch klar, wie wenig der Alltag auf die Herausforderungen der Digitalisierung angepasst wird. Der Terror aus dem Internet wird oft erst möglich, weil Firmen oder Behörden zu unfähig sind ihre Prozesse wehrhaft gegen Identitätsdiebstahl zu gestalten.
dailydot.com
Datenklau am Point of Sale: Immer wieder werden Unternehmen angegriffen um Zahlungskartendaten abzugreifen. Diesmal hat es die Hotelkette Hilton erwischt. Die Gefahr droht prinzipiell auch kleinen Unternehmen, für die es üblicherweise noch schwerer ist die Kassentechnik aktuell und sicher zu halten.
theinquirer.net
  

Termine

FES #DigiKon15 - Die Digitale Gesellschaft, 24.-25.November, Berlin, 39% Frauen, 61% Männer 4. Netzwerktagung "Medienkompetenz stärkt Brandenburg", 25. November, Postdam, 53% Frauen, 47% Männer Schoolson: Medienkompetenzen im Wandel - Wie tickt die Generation Youtube?, 25. November, Berlin, 14% Frauen, 86% Männer Zukunftskongress Digitale Transformation, 26. November, Stuttgart, 21% Frauen, 79% Männer netz:regeln 2015: Digital Everything – Wie digital ist unsere Zukunft?, 26. November, Berlin, Speaker*innenquote ist derzeit noch nicht ermittelbar Big Data, Big Hype, Big Brother? - 26. November, Mainz, 14% Frauen, 86% Männer SpeedLab "Digitale Inklusion", 26. November, Kassel, eine Speaker*innenquote ist nicht ermittelbar Ringvorlesung Zukunftsstadt: Vortrag zur "Digitalen Stadtgesellschaft", 30. November, Bonn, 50% Frauen, 50% Männer D64-Stammtisch Rhein-Main & Co., 1. Dezember, Darmstadt, Alle, die kommen, sind Speaker :) OPEN! 2015 - Konferenz für digitale Innovation, 2. Dezember, Stuttgart, 16% Frauen, 84% Männer #dbhackathon, 11. - 12. Dezember, Berlin, Speaker*innenquote nicht ermittelbar #OERde16 – Das OER-Festival 2016, 28. Februar - 1. März, Berlin, Speaker*innenquote ist derzeit noch nicht ermittelbar tincon - teenageinternetwork, 27.-29. Mai, Berlin, Speaker*innenquote ist derzeit noch nicht ermittelbar Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet ihr in diesem Spreadsheet.
@d64eV
d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0
Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!
Vom Newsletter abmelden | Einstellungen ändern

Share this newsletter on

Loading...

Related newsletters

© 2019