Ein Stuka-Pilot berichtet »Malta – Flug in die Fla k-Hölle«; Consolidated PB4Y-2 Privateer Vom Langstrec ken- zum Patrouillenbomber; Wildat Die best erhaltene F4F; »Haifisch« Roland D.I als WK-I-Kampfeinsitzer; Bis Kr iegsende unentdeckt! So lief die geheime

10 months ago


Text only:

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Liebe Leserin, lieber Leser,

viele Menschen versuchen mehr über ihre Vorfahren in Erfahrung zu bringen – so auch Frank-Egon Stoll-Berberich. Er fand heraus, dass sein Großvater unter anderem Stuka-Pilot war und mit der
Junkers Ju 87 im Jahr 1941 Einsätze gegen Häfen und Flugplätze in Malta flog – wogegen sich die britische Flugabwehr erbittert wehrte. Lesen Sie in der neuen Flugzeug Classic, die ab dem 11. Dezember erhältlich ist, über die risikoreichen Operationen von Leutnant Egon Stoll-Berberich über der »Flak-Hölle« von Malta. 
Bei der Entwicklung der Consolidated PB4Y-2 Privateer ab 1943 ging es dagegen eher um Risiko-Minimierung und Optimierung. So schnitten die Amerikaner die Boeing B-24 auf die Bedürfnisse ihrer Navy zu und machten aus ihr die Privateer, einen Patrouillen-Bomber. Autor Wolfgang Mühlbauer erläutert, wie die »Evolution« hin zu dieser bekannten Maschine gelang. 
Nicht minder bekannt ist die Grumman F4F Wildcat, war sie doch 1942 noch das am meisten von US-Marienfliegern verwendete Flugzeug gegen japanische »Zeros«. Entsprechend viele Wildcat-Warbirds gibt es – Sammler Jerry Yagen erwarb 2009 jedoch ein besonderes Exemplar: die originalgetreueste flugfähige F4F. 
Eher eine Rarität blieb der L.F.G. Roland D.I–III im Ersten Weltkrieg, zumindest im Vergleich mit Fokker- und Albatros-Jägern. Der »Haifisch« war zwar schnell und stabil, daneben hatten die Piloten aber mit einigen Nachteilen zu kämpfen, darunter einen sehr tückischen. 
Als ein Erfolgsmodell gilt im Gegensatz dazu die Messerschmitt Me 262. Da die Alliierten jedoch die Jäger-Fabriken bombardierten, war die Produktion der »262« in Gefahr. Deshalb begann man im Juni 1944 nach alternativen Standorten zu suchen. Unter anderem wählte man einen Wald bei Regensburg für die neuen Produktionshallen. Lesen Sie in der neuen Ausgabe von Flugzeug Classic, neben weiteren interessanten Artikeln, mehr über die versteckte Waffenschmiede »Stauffen«.
Viel Lesevergnügen wünscht,
Ihr Markus Wunderlich


Lesen Sie in der neuen Ausgabe von FLUGZEUG CLASSIC
In der Ausgabe 11/15 erwarten Sie unter anderem folgende Themen:
Focke-Wulf Fw 190 A-6: Der Angstgegner • P 1079/Me 328: Was taugte Messerschmitts radikaler Einfach-Jäger?
Boeing B-52: So litt ihr Nimbus über Vietnam
Flying Legends Airshow: Zeitreise in Duxford
Flieger-Epos: Neuer Kamikaze-Film – 10 DVDs zu gewinnen!
B-24 »Black Cat«: Der letzte Bomberabschuss über Europa
PLUS: Riesenposter Bf 109 und Spitfiree
Zum Inhaltsverzeichnis
Erstflug eines Fw-190-Replikats Die »Weiße 14«
Authentisch gestaltete Motorpartie, akribisch umgesetztes Tarnschema.
In den USA hatte wohl die bisher gelungenste FlugWerk Fw 190 W 190 A-8/N 2010 ihr Debut gehabt!.
Weiterlesen
»Natter«, »Komet« und Heinkel 100
Dass Replikate mehr sind als »Modellbausätze in groß«, beweist die beeindruckende Sammlung des Planes of Fame Air Museum.
Hier sind auch Nachbauten seltener deutscher Flugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg zu bestaunen.
Weiterlesen
FLUGZEUG CLASSIC Buchtipp
NEU: FLUGZEUG CLASSIC Special 14
Bomber und Schlachtflugzeuge:
Die große Dokumentation der deutschen Bomber und Schlachflugzeuge von 1933 bis 1945.
Weitere Infos
Militärflugzeuge des Ersten Weltkriegs, Teil 2 (1917-1918): 
Das umfassende Nachschlagewerk für Militärflugzeuge von 1917–1918, ein Muss für jeden Luftfahrtenthusiasten!.
Zum Special
Modellbau Tipp - Focke-Wulf 190 A4 wird maskiert
Unser Modellbautipp von unserer Partnerseite modellfan.de:
Wir zeigen Ihnen anhand eines recht anspruchsvollen Tarnschemas, das wir stark vereinfacht wiedergeben, die Nützlichkeit des Maskierens beim Bau des 1:72er-Modells der Focke-Wulf 190 A4 von Zvezda.
Weiterlesen
Empfohlene Specials 
FLUGZEUG CLASSIC Jahrbuch 2015
FLUGZEUG CLASSIC Extra
Der spektakuläre Rückblick auf das vergangene Fliegerjahr und der große Ausblick auf 2015: Termine, Events, Airshows und der Luftkrieg von 1939 – 1945. 
Zum Jahrbuch
Messerschmitt Bf 109
Teil 3: Der dritte Teil des Messerschmitt Bf 109 Extra von FLUGZEUG CLASSIC widmet sich der Bf 109 K, der besten und stärksten Baureihe des Musters.
zum Special >
Abonnement
Homepage
Magazin
Kontakt & Impressum
Wenn Sie diese E-Mail (an: newsletter@newslettercollector.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Flugzeugclassic.de

Categories: Aircraft | Aviation
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018