Ein Zuhause für Wendehals, Wiesenpieper und Feldlerche

1 month ago


Text only:



April 2018


PROJEKT-Newsletter


Retten Sie das Zuhause von Wendehals, Feldlerche und Wiesenpieper


Kaufen Sie kostbaren Lebensraum am Windknollen



Hallo John Do,



in der Nhe von Jena, am Rande des schnen Saaletals, liegt der Windknollen. Die besondere Vergangenheit des Gelndes an diesem 391 Meter hohen Berg, entpuppt sich heute als ein wahrer Segen fr Wendehals und Co. Als ehemaliger Truppenbungsplatz blieb der Windknollen bis jetzt vor den Giften der intensiven Landwirtschaft verschont. So konnte sich ein einzigartiges Naturidyll mit einer Artenvielfalt entwickeln, die ihres gleichen sucht.


Doch jetzt steht das Gelnde zum Verkauf. Dies birgt die Gefahr, dass das Vogelparadies in falsche Hnde gert. Deshalb mssen wir jetzt gemeinsam Handeln!


Vielfltiges Leben



Von den welligen Hochflchen bis hin zum flacheren Gelnde finden sich am Windknollen unzhlige Tmpel, auf den umliegenden Wiesen erblht die Pflanzenwelt in ungeahnter Hlle und Flle. Aber nicht nur bedrohte Orchideen-Arten gedeihen hier prchtig. Auch unzhlige Vgel und sogar stark gefhrdete Sugetiere, wie zum Beispiel die Mopsfledermaus, fhlen sich hier pudelwohl.


Der Windknollen ist eine einzigartige Heimat fr gefhrdete Tier- und Pflanzenarten.


Am Windknollen findet der Wendehals gengend Nahrung fr sich und seinen Nachwuchs!


Was wir machen



Dieser Schatz der Natur kann in Zukunft nur bewahrt werden, wenn er sich in der sicheren Obhut des NABU befindet. Das erste von fnf Teilstcken steht jetzt zum Verkauf, wobei es sich um die so wichtige Mitte des Gelndes handelt. Nur wenn sich das Land in unserem Besitz befindet, knnen wir sicherstellen, dass es niemals auf Kosten der Natur land- oder forstwirtschaftlich genutzt wird.



Fr die ersten 56,135 Hektar haben wir mit dem Verkufer einen Preis von 183.700 Euro ausgehandelt. Nur indem wir anderen Kufern zuvorkommen haben wir die einmalige Gelegenheit, dieses Naturparadies fr alle Zeiten zu schtzen. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende und starten wir gemeinsam eine weitere Erfolgsgeschichte.


Dafr danke ich Ihnen herzlichst
Ihr Olaf Tschimpke
NABU-Prsident
Hintergrnde zum Windknollen bei Jena
Empfehlen Sie den Newsletter weiter!
NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V.
Charitstr. 3
10117 Berlin
Tel. 030.284 984 - 15 60
Fax 030.284 984 - 25 00
spenden@NABU.de
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr mchten, klicken Sie bitte hier.

Nabu.de

Categories: Environment | Nature
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018