Emojis im E-Mail-Marketing? Kann das funktionieren?

1 year ago


Text only:

Weitere Themen: Push-Notifications und Location Based Marketing Case Study
Zur Onlineversion des Newsletters
Blog
Marketing Engineering
Elaine
Referenzen
Jobs
Kontakt
Guten Tag Herr Do,
in diesem Newsletter zeigen wir Ihnen, wie Sie Push Notifications richtig im Marketing einsetzen. Außerem befasssen wir uns mit dem Einsatz von Emojis im E-Mail-Marketing und zeigen eine innovtive Case Study zu Location Based Marketing in der Event-Branche.


Viele Grüße
Ihre Marketing Engineers


In dieser Ausgabe
Push-Notifications im Marketing – Freund oder Feind?
Emojis im E-Mail-Marketing? Kann das funktionieren?
Steigerung der Verweildauer von Eventbesuchern durch kontextorientiertes Location Based Marketing – Weser Ems Halle Case Study
Studie: Print-Mailings sind auch im E-Commerce impulsstark und werbewirksam
WHITEPAPER: DSGVO - PRIVACY BY DESIGN & BY DEFAULT
In diesem Whitepaper geben wir Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der Anforderungen an Privacy by Design & Privacy by Default aus der Europäischen Datenschutzgrundverordnung für digitales Dialogmarketing, Datenanalyse und Kampagnenmanagement.
Zum Download
Mit Ihrem Netzwerk teilen:
 
Push-Notifications im Marketing – Freund oder Feind?
Viele Apps bieten heute die Möglichkeit, Push-Benachrichtigungen an ihre Nutzer zu versenden. Dafür gibt es die verschiedensten Anlässe. Das Erhalten einer Nachricht bei einer Messenger-App, wichtige Eilmeldungen von News-Apps, App-internes Verhalten oder der aktuelle Standort eines Nutzers. Doch auch hier gilt es, die richtige Menge an versendeten Nachrichten zu finden. Wie signalisiert man dem Nutzer ständige Präsenz, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken und ihn im schlimmsten Fall sogar zu nerven, sodass er die Push-Benachrichtigungen deaktiviert oder die App deinstalliert? Um diese Frage zu beantworten und die generelle Einstellung der Nutzer zu Push-Benachrichtigungen zu beleuchten, hat Localytics im letzten Jahr eine Umfrage unter 1.000 Smartphone-Nutzern in den USA durchgeführt und die Ergebnisse mit einer vorherigen Studie aus dem Jahr 2015 verglichen, um die Entwicklungen auf diesem Markt zu untersuchen.
Weiterlesen
Mit Ihrem Netzwerk teilen:
 
Emojis im E-Mail-Marketing? Kann das funktionieren?
Um Eines vorweg zu nehmen: ja, es funktioniert, und wie! Im letzten Jahr stieg die Verwendung von Emojis in E-Mail-Kampagnen um 775 Prozent an, bezogen auf Trigger Mails gar um 7000 Prozent¹. In zwei Prozent aller Betreffzeilen sind mittlerweile Emojis oder Sonderzeichen enthalten². Emojis sind also nicht mehr nur noch in der privaten Kommunikation zuhause, sondern finden gerade auch ihren Platz im E-Mail Marketing. Doch wie werden sie richtig eingesetzt und welchen Benefit haben sie für die Kommunikation?
Weiterlesen
Mit Ihrem Netzwerk teilen:
 
Steigerung der Verweildauer von Eventbesuchern durch kontextorientiertes Location Based Marketing – Weser Ems Halle Case Study
Die Weser Ems Hallen sind mit einem Gesamtfassungsvermögen von mehr als 23.000 Besuchern eine der größten Veranstaltungs- und Messestandorte in Deutschland. Das Veranstaltungsportfolio der Weser-Ems-Hallen umfasst unter anderem Sportevents, Kongresse, Konzerte, Messen und Ausstellungen. Herausforderung der Weser Ems Hallen war, die Verweildauer der Besucher in den Hallen zu erhöhen, die Gastronomieumsätze zu steigern, die Wartezeiten der Besucher in den Gastrobereichen zu verringern sowie Besucher zur Wiederkehr zu motivieren.
Weiterlesen
Mit Ihrem Netzwerk teilen:
 
Studie: Print-Mailings sind auch im E-Commerce impulsstark und werbewirksam
Eine aktuelle Dialogpost-Studie des Collaborative Marketing Clubs in Kooperation mit der Deutschen Post zeigt, wie physische Mailings im E-Commerce bei der Bestandskundenansprache wirken. Zudem integriert die Deutsche Post physische Mailings in die Marketing-Automatisierung. Zu den ersten Partnern gehört unter anderem artegic.
Weiterlesen
Mit Ihrem Netztwerk teilen
 
artegic NEWS
DSGVO: Whitepaper gibt Handlungsempfehlungen zu Privacy by Design & by Default
Tipps und Tricks zu Datenschutz und ePrivacy beim BVDW Data-Summit am 05. Juni in Berlin
artegic Technologien mehrfach für Wirtschaftspreis Stevie Award ausgezeichnet
Zahlen des Monats
nur 4%
der deutschen Handelsunternehmen sind Champions und besitzen eine große Kompetenz in Omnichannel-Handel
Quelle: Roland Berger Unternehmensberatung
1 von 2
deutschen Großunternehmen sieht sich aktuell "sehr gut" oder "gut" für die digitale Transformation aufgestellt
Quelle: etventure / GfK
18%
steigen die Marketing-Etats deutscher Industrieunternehmen 2018 im Vergleich zum Vorjahr
Quelle: bvik
artegic JOBS
Product Owner / Produktmanager (w/m)
IT-Projektmanager und Projektcoach (w/m) Digital CRM
Anforderungsmanager (w/m)
Impressum
artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn
Vorstand:
Stefan von Lieven (CEO),
Frank Michael, Jörg Sayn
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Sven van Berge Henegouwen
HRB 14280 Bonn
© 2018 artegic AG. Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt. Alle in diesem Newsletter gemachten Informationen wurden nach besten Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch kann der Autor für die Richtigkeit der gemachten Angaben keine Gewähr übernehmen. Die Nutzung der Informationen erfolgt auf eigene Gefahr.
Bilder: Fotolia.com
Dieser Newsletter erscheint einmal im Monat und kann unter
www.artegic.de/newsletter abonniert werden.
Dieser Newsletter wird an die Adresse newsletter@newslettercollector.com geschickt.
Wenn Sie Ihre Daten ändern möchten, klicken Sie bitte eigene Daten ändern.
Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte abmelden.
Partnerschaften

Artegic.de

Categories: Marketing
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019