Essay-Wettbewerb fr Studierende mit Preisen von 3000 Fr anken

3 years ago


Text only:

Essay-Wettbewerb fr Studierende mit Preisen von 3000 Franken


Das Liberale Institut in Medienpartnerschaft mit Finanz und Wirtschaft ldt dieses Jahr zum dritten deutschsprachigen Constant Essay-Wettbewerb fr Studierende ein.


Teilnahmeberechtigt sind alle an Schweizer Universitten und Hochschulen immatrikulierten Studierenden unter 30 Jahren. Der Essay-Wettbewerb fr Studierende wird von der Stiftung Liberale Aktion untersttzt.


Thema


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind dazu angeregt, sich mit folgendem Thema im Zusammenhang mit einem Benjamin Constant-Zitat auseinanderzusetzen: Bedroht der Zentralismus die Freiheit?


Einsendeschluss


Einsendeschluss ist der 15. Juni 2015.


Lnge


Der Haupttext des Essays sollte zwischen 12'000 und 24'000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen.


Preise


Die Gewinnerinnen und Gewinner werden mit einem Preisgeld von 1500 Franken (1. Preis), 1000 Franken (2. Preis) und 500 Franken (3. Preis) ausgezeichnet. Alle Teilnehmenden erhalten zudem ausgewhlte Bcher als Trostpreise.


Jury


Die Jury bewertet den Inhalt und den Stil der Essays nach einheitlichen Kriterien. Sie setzt sich aus renommierten Persnlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Medien zusammen: Prof. Reiner Eichenberger (Universitt Fribourg), Prof. Christoph Frei (Universitt St. Gallen), Daniel Heller (Farner PR), Prof. Christian Hoffmann (Liberales Institut), Prof. Andrea Opel (Steuerberaterin), Manfred Rsch (Finanz und Wirtschaft), Prof. Christoph Schaltegger (Universitt Luzern).

Weitere Informationen





Liberales Institut
Rennweg 42
8001 Zrich, Schweiz
Tel.: +41 (0)44 364 16 66
Fax: +41 (0)44 364 16 69
libinst@libinst.ch
www.libinst.ch
Liberales Institut, Februar 2015


Sollten Sie unsere Mitteilungen nicht mehr erhalten wollen, bitte klicken Sie diesen Link an.

Libinst.ch

Categories: Others | Miscellaneous
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018