Fehler in der Versicherungsbranche werden (noch) nicht toleriert

Last Thursday at 11:56


Text only:


Newsletter

8. November 2018


Hallo Herr Do,


folgende Themen haben wir heute für Sie zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.


Ihre Versicherungsmagazin-Redaktion


Branche
Fehler in der Versicherungsbranche werden (noch) nicht toleriert
Wollen Unternehmen neue Wege gehen, brauchen sie eine gute Fehlerkultur. Dass deutsche Firmen hier Nachholbedarf haben, zeigt eine Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young (EY). In Sachen positiver Fehlerkultur haben vor allem Versicherer und Banken noch Hausaufgaben zu erledigen. Mehr
Branche
Diese Vernderungen stehen dem Gesundheitssystem bevor
Das Health Research Institute von PwC hat in einer Studie globale Trends im Gesundheitswesen ausgemacht. Vier von diesen sind auch fr das deutsche Gesundheitssystem relevant. Mehr
Makler-Champions 2019
Versicherer versprechen seit Jahren, ihre Maklerorientierung zu verbessern. Doch was hat sich bislang konkret getan? Zum neunten Mal hat Versicherungsmagazin gemeinsam mit Servicevalue eine unabhngige Maklerbefragung gestartet, um die Gesellschaften zu finden, die "Makler-Champions" sind. Auch Maklerpools und -verbnde stehen auf dem Prfstand und ihr Service kann von Maklern bewertet werden. Hier knnen Sie sich beteiligen. Mehr
Branche
So schaffen Sie echte Kundentreue
Die Pflege der Kundenbeziehungen wird im digitalen Zeitalter angesichts maximaler Transparenz und steigenden Wechselwillens immer schwieriger. Mit den richtigen Instrumenten kann sie jedoch auch heute gelingen, wie ein Gastbeitrag zeigt. Mehr
Branche
IfVW-Tagung Versicherungsvertrieb: Vorstnde bleiben klare Antworten schuldig
Professor Fred Wagner (Foto), Vorstand des Instituts fr Versicherungswissenschaften an der Universitt Leipzig (IfVW), ist als fachlich versierter und kritischer Kopf der Versicherungsbranche bekannt. Vage Aussagen lsst er nicht gelten. Das hat er wieder eindrcklich auf der Veranstaltung "Aktuelle Fragen des Versicherungsvertriebs" seines Instituts bewiesen. Mehr
Branche
Klassik-Rating: Garantie ist nichts mehr wert
Die klassische Rentenversicherung lohnt sich nicht mehr, denn die Garantie ist kaum noch etwas wert. Das zeigt der aktuelle Map-Report in seinem "Klassik-Rating deutscher Lebensversicherer". Mehr
Branche
Wie Vermittler Neukunden gewinnen
Kaum ein Thema ist solch ein Dauerbrenner wie die Neukundengewinnung. Schlielich hngt der Erfolg des Vermittlerbetriebes davon ab, den Bestand zu erweitern. Mehr
Versicherungsvergleiche fr Versicherungsmagazin-Leser
Fr Versicherungsmagazin-Leser steht ab sofort der "smartKundenrechner" von Morgen & Morgen zur Verfgung. Der Vergleichsrechner bietet wertvolle Informationen auf der Datenbasis des Analysehauses aus Hochheim am Main.
Mehr
Branche
Gesetzliche Erwerbsminderungsrente: Trotz Reform nur "Basis-Absicherung"
Arbeitsinvaliden erhalten bald eine deutlich hhere gesetzliche Rente. Die Eckpunkte der Reform hat jetzt die Deutsche Rentenversicherung (DRV) vorgestellt. Die Reform wird von der Arbeitgeberseite stark kritisiert. Mehr
Recht
Krankenversicherung: Wann Hilfsmittel medizinisch notwendig sind
Zwischen Versicherungsnehmern und Krankenversicherern kommt es gelegentlich ber den Einsatz von medizinischen Hilfsmitteln zum Streit. Hierzu hat das Amtsgericht Stuttgart eine Entscheidung gefllt. Mehr
Personalien
Assekurata verpflichtet Experten fr ihr Rating-Komitee
Walter Botermann ist neues Mitglied des Rating-Komitees der Rating-Agentur Assekurata. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Alte Leipziger Lebensversicherung, Hallesche Krankenversicherung sowie der Alte Leipziger Holding verstrkt seit November 2018 das urteilsgebende Organ des Klner Anaylsehauses. Mehr
Jetzt Abo testen!
Lesen Sie Versicherungsmagazin zwei Monate lang kostenlos und profitieren Sie auerdem vom freien Zugriff auf das Online-Archiv. Mehr
Veranstaltungen
22.11.2018
Kln
AMC-Herbstmeeting
Mehr
16.01.2019
Dsseldorf
Dsseldorfer Maklergesprche
Mehr
29.01.2019
Leipzig
Cyber-Versicherung
Mehr
NEWSLETTER SERVICE
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten mchten, klicken Sie bitte hier
Wollen Sie Werbung auf unseren Webseiten schalten? eva.hanenberg@springer.com
AGB
Versicherungsmagazin abonnieren
IMPRESSUM
Springer Gabler | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Abraham-Lincoln-Strae 46 | 65189 Wiesbaden
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Sitz: Wiesbaden | Amtsgericht Wiesbaden, HRB 9754

Geschftsfhrer: Stefanie Burgmaier, Joachim Krieger, Juliane Ritt
Die Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature.
Chefredaktion: Bernhard Rudolf
tel: +49 (0)611 / 78 78 - 0
E-Mail: versicherungsmagazin@springer.com
Redaktion:
Alexa Michopoulos (Editorial Journalist Online)
Meris Neininger (Managing Editor)
Verkaufsleitung Anzeigen:
Eva Hanenberg
tel: +49 (0)611 / 78 78 - 226
E-Mail: eva.hanenberg@springer.com
Dieser Newsletter wird unter der ISSN 1619-0866
bei der Deutschen Bibliothek gefhrt.
Alle Rechte vorbehalten.
                     
                     
               

Innovative-verwaltung.de

Categories: Financially
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018