Loading...

Frohe Weihnachten! - D64-Weihnachtsticker

  • Html
  • Text
Der D64-Ticker liefert den netzpolitischen Überblick. Täglich.
  
Email wird nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen.
Heute kommt der Ticker von @mirkohohmann.

Cyberstalking und das e-word

Cyberstalking: Beeindruckend offen und persönlich beschreibt Caspar Mierau, wie ein Stalker ihm und seiner Frau das Leben mit Hilfe digitaler Tools zur Hölle gemacht hat. Ein beklemmender Text zur Macht des anonymen Internets und der Schwerfälligkeit rechtstaatlicher Institutionen.
ZEIT Magazin
 
„Wir sind die Guten“: Im Jahr 2015 musste der BND einiges einstecken; oft aus sehr gutem Grund. Allerdings hat man außerhalb des Untersuchungsausschusses kaum die Stimmen der BND-Mitarbeiter gehört. Der RBB hat jetzt ein Gespräch mit zwei Mitarbeitern zu deren Haltung und beruflichem Selbstverständnis ausgestrahlt.
Inforadio rbb
 
The e-word I: Auch nach Paris und San Bernadino wurden wieder Rufe laut, Verschlüsselungsmechanismen zu schwächen, da Strafverfolgungsbehörden und Geheimdienste sonst im Dunklen tappen würden. Allerdings fehlen bis heute Nachweise, dass verschlüsselte Kommunikation bei den Angriffen eine Rolle gespielt hat. 
Politico


D64 Neujahrsempfang in Berlin


Am 27. Januar 2016 findet in der Factory Berlin der D64-Neujahrsempfang statt. Wir bitten höflich, dass Ihr alle kommt!

Auf dem Podium: Julia Reda, MdEP für die Piraten und Ulrich Kelber (SPD), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesjustizministerium.

Die Tickets sind völlig kostenlos! Order now!
(Fotos: „14-07-01-Julia-Reda-by-RalfR-02“ von Ralf Roletschek - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons und „WLP14-ri-0633- Ulrich Kelber (SPD)“ von Gerd Seidel /. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - von mir leicht zugeschnitten und zusammengestellt)
The e-word II: Eine andere Story verdeutlicht die Gefahren von Hintertüren. VPNs und Firewalls von Juniper sind gefährdet, weil eventuell ein „von der NSA gezielt geschwächter Zufallszahlengenerator eingesetzt“ wurde.
Der Standard, Golem.de
 
Informationstechnologieoffensive: Wie fühlt es sich an, ohne Internet zu leben? Für die meisten von uns schwer vorstellbar, aber in vielen Ländern der Welt immer noch Realität. In Kuba vollzieht sich zur Zeit ein rasanter Wandel, aber die Konsequenzen des US-Handelsembargos sind auch im digitalen Raum zu fühlen.
Heise/ct
 
What is Code? Der Artikel ist zwar aus dem Juni, aber jetzt über die Feiertage habt ihr endlich die Zeit, ihn zu lesen. Paul Ford beantwortet die Frage „what is code?“ auf unglaublich elegante Art und Weise und unterlegt den Text zudem mit informativen Grafiken. Achtung, es wird wirklich bunt. 
Bloomberg
 
Weihnachtsgeschichte Heute: Zum Abschluss ein kurzes Video zur Weihnachtsgeschichte – und wie sie hätte ausgegangen können, wenn die Grenzen zu gewesen wären.
Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage!
  

Termine

32C3, 27.-30. Dezember, Hamburg, Speaker*innenquote nicht ermittelbar UXCGN18, 20. Januar, Köln, Speaker*innenquote nicht ermittelbar D64 Neujahrsempfang, 27. Januar, Berlin, 50% Frauen, 50% Männer #OERde16 – Das OER-Festival 2016, 28. Februar - 1. März, Berlin, Speaker*innenquote ist derzeit noch nicht ermittelbar tincon - teenageinternetwork, 27.-29. Mai, Berlin, Speaker*innenquote ist derzeit noch nicht ermittelbar Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet ihr in diesem Spreadsheet.
@d64eV
d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0
Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!
Vom Newsletter abmelden | Einstellungen ändern

Share this newsletter on

Loading...

Related newsletters

© 2019