Frühlingshafter Urlaubsgenuss in der GrimmHeimat NordHessen

1 year ago


Text only:


Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,
Der Frühling erwacht und bereitet Naturgenießern in der GrimmHeimat NordHessen ein Fest für alle Sinne. Ob unter den ausladenden Kronen knorriger alter Buchen im Nationalpark Kellerwald-Edersee oder in den historischen Parkanlagen der hessischen Landgrafen in Kassel: Überall verzaubert uns die Natur mit ihren Farben, Düften und Klängen.
Doch nicht nur die Natur kann mit besonderen Attraktionen aufwarten: Erleben Sie Spaß für die ganze Familie bei der Bad Sooden-Allendorfer Märchenwoche und entdecken Sie auf Luthers Spuren authentische Schauplätze der spannenden und wechselvollen Geschichte der Nordhessens.
Ob Familien, Naturliebhaber oder Kulturgenießer: Sie alle reisen ab sofort leichter und nachhaltiger mit der GrimmHeimat App, die auch als digitale Version unserer Gästekarte MeineCardPlus genutzt werden kann. MeineCardPlus garantiert freien Eintritt in über 130 Attraktionen in der gesamten Region und die neue digitale Gästekarte bringt Sie von jedem Ort der Region aus schnell und auf einen Klick zu Ihrem persönlichen Urlaubserlebnis – kostenlos mit Bus und Bahn.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Frühlingshafte Grüße von
Ihrem Urlaubsteam der GrimmHeimat NordHessen
Ihre Ansprechpartnerin
Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie mich einfach an!
Ulrike Remmers
Inhaltsverzeichnis
Frühling im Nationalpark: Ein Fest für die Sinne
MeineCardPlus wird digital
Reformation: Neuer Reise- und Kulturführer ab sofort im Handel
Veranstaltungstipp: Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf
Neues Festival: Kasseler Gartenkultur
Mein perfekter Tag: Rotenburg an der Fulda
Frühling im Nationalpark
Ein Fest für die Sinne
Buchonia, so nannten die Römer schon das Land des heutigen Hessens. Hessens einziger Nationalpark Kellerwald-Edersee beeindruckt noch heute mit knorrigen alten Rotbuchenbeständen und bietet gerade im Frühling ein sinnliches Naturerlebnis der besonderen Art. Das intensive Frühlingsgrün der Buchen bildet mit dem Farbenspiel der Frühblüher und dem Blau des Himmels einen Genuss für das Auge. Feine Nasen erschnuppern den Duft des Waldbodens mit seinen Blumen und Kräutern. Gute Ohren lauschen den vielfältigen Stimmen des Waldes vom Zirpen der Insekten bis zum Krächzen und Singen der Vögel.
Erleben Sie diesen Schatz der Natur im Rahmen einer Führung. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee bietet ganzjährig unterschiedliche und spannende Touren durch das Reich der Rotbuche an.
Einen ausführlichen Veranstaltungskalender finden Sie hier.
Mehr Details
MeineCardPlus wird digital
Bequem und umweltfreundlich Reisen
mit der GrimmHeimat App
Unsere beliebte Gästekarte MeineCardPlus ist ab sofort auch digital verfügbar und sorgt für unkomplizierten, flexiblen und nachhaltigen Reisegenuss.
Buchen Sie Ihren Urlaub bei einem von 130 MeineCardPlus-Gastgebern. Sie erhalten zusätzlich zur MeineCardPlus einen individuellen Zugangscode und können die innovativen Funktionen der App schon vor Reiseantritt freischalten. Die GrimmHeimatApp bietet nicht nur wie gewohnt freie Fahrt mit Bussen und Bahnen durch die Region und kostenlosen Eintritt zu über 130 Freizeitbetrieben, sondern berechnet zusätzlich auf einen Klick die jeweils schnellste Route zur Attraktion Ihrer Wahl und liefert die Fahrpläne der regionalen Verkehrsmittel gleich mit. Sie wollen Wandern oder Radfahren? Mit der GrimmHeimat App erhalten Sie schnell und auf einen Blick Tourenvorschläge und nahegelegene Wanderparkplätze angezeigt. Elektromobil Reisende profitieren durch die mobile Anzeige von Ladepunkten für Elektroautos in der ganzen GrimmHeimat NordHessen.
Mehr Details
Auf den Spuren der Reformation
Neuer Reise- und Kulturführer ab sofort
im Handel
Der Reise-und Kulturführer „Hessen – Pionierland der Reformation“ lädt Sie ein, die GrimmHeimat NordHessen auf Luthers Spuren zu erkunden. Auf über 90 reich bebilderten Seiten lässt der Führer aus der Feder des Journalisten Klaus Brill die Geschichte Nord- und Mittelhessens als früher Vorreiter der Reformation lebendig werden und führt Sie zu authentischen Schauplätzen der Reformation in der Region. Kontaktadressen aller beschriebenen Orte und wichtiger Sehenswürdigkeiten helfen bei der Planung eines rundum gelungenen Kultururlaubs.
Der Reise- und Kulturführer ist ab sofort für 12,95€ im Buchhandel erhältlich.
Mehr Details
Veranstaltungstipps in der
GrimmHeimat NordHessen
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf
Ostern steht vor der Tür und die Woche ab dem 16. April steht in Bad Sooden-Allendorf ganz im Zeichen von Frau Holle und anderer Märchenfiguren.
Vor der idyllischen Kulisse der Werra und prächtigen Fachwerkbauten wartet ein vielfältiges Programm von der Märchen-Rallye für Kinder über die Ausstellung „Sagen in einer digitalen Welt“ bis hin zu märchenhaften Stadtführungen mit Goldmarie und Pechmarie auf Sie. Hier kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Entdecken Sie kurzweilige Aktionen, kulinarische Köstlichkeiten und regionales Brauchtum in märchenhafter Umgebung.
Bild:©Stadt Bad Sooden-Allendorf
Mehr Details
Kasseler Gartenkultur lädt zur Entdeckungsreise ein.
Die berühmten Kasseler Gärten sind um eine Attraktion reicher: Das neue Frühlingsfest „Kasseler Gartenkultur“ feiert am Muttertagswochenende (13. und 14. Mai) Premiere und begrüßt seine Besucher in mehreren Kasseler Garten- und Parkanlagen mit einem vielfältigen Programm, von Livemusik und Aktionen für Kinder bis hin zu kulinarischen Angeboten. Mit dabei sind natürlich die barocke Karlsaue und die UNESCO-Welterbestätte Bergpark Wilhelmshöhe, doch auch unbekanntere Kleinode wie der Park Schönfeld warten auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist kostenlos, ein Shuttleverkehr wird die einzelnen Veranstaltungsorte miteinander verbinden.
Mehr Details
Mein perfekter Tag in
Rotenburg an der Fulda
Kultur und Freizeitspaß an und auf der Fulda
Eingerahmt von fachwerkbunten Häusern teilt Hessens längster Fluss Fulda Rotenburg in die Alt- und Neustadt. Lassen Sie sich vom romantischen Flair der historischen Fachwerkhäuser verzaubern. Erkunden Sie im Rahmen einer Stadtführung Rotenburgs spannende Geschichte und gönnen Sie sich anschließend eine Verschnaufpause unter dem grünen Dach jahrhundertealter Bäume im Park des ehemaligen Landgrafenschlosses. Eine Floßfahrt auf der Fulda rundet Ihren perfekten Tag ab und bietet Ihnen zauberhafte Eindrücke von den Fuldaauen und dem historischen Stadtkern.
Mehr Details
Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse News@news.nordhessen.de Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch ist gewährleistet, dass unsere E-Mail Sie auch in Zukunft erreicht.
Dieser Newsletter wurde an newsletter@newslettercollector.com gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier.
Regionalmanagement Nordhessen GmbH
Ständeplatz 13, D-34117 Kassel, Deutschland
Telefon +49 (0) 561-97062-17
Telefax +49 (0) 561-97062-22
E-Mail: urlaub@grimmheimat.de
Web: www.grimmheimat.de
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Holger Schach
Handelsregister: HRB 13092,
Amtsgericht Kassel

Nordhessen.de

Categories: Holidays City | City | Village Recreation
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018