Infoletter von blatternet - 12. Oktober 2012

5 years ago


Text only:

Darstellungsprobleme? Schauen Sie sich diesen Newsletter in Ihrem Browser an.


Über den bewussten Umgang


Diese
Woche gab ich ein Seminar über den Umgang mit E-Mails bzw. der E-Mail-Flut. Eine Teilnehmerin - eine Assistentin der Geschäftsleitung - mit
langer Berufserfahrung und auf den 1. Blick erkennbarer hoher Kompetenz fasste das Ganze gut zusammen: Es gehe um
einen bewussten Umgang mit dem Mittel.


Das
ist regelmäßigen Lesern von blatternet.de nicht ganz unbekannt. Wir kamen im Seminar darauf, als ich davor warnte, gedankenlos auf den
Knopf "Allen antworten" zu klicken. Denn eigentlich sollte man sich zuerst für jeden Empfänger die Frage
stellen:


"Warum
muss diese Person meine Antwort lesen und was ist deren Nutzen davon?"


Als
Produktivitätstrainer höre ich häufig zwei Fragen:


Welche
App/welches Tool können Sie empfehlen?
Welches
ist der Geheimtipp, der all meine Probleme im Zeitmanagement löst?

Meine
Antworten enttäuschen meist. Zwar kann ich schon ein paar Apps empfehlen, doch die lösen keine Probleme. Genauso
wenig gibt es einen Geheimtipp.


Sondern
ein besseres Zeitmanagement, ein gelingendes Zeitmanagement basiert auf zwei Dingen:


Auf
dem bewussten Umgang mit der eigenen Zeit, der eigenen Arbeit und sich selbst.
Daraus
ableitend: Das Lernen von Gewohnheiten, die Sie stärken und Sie automatisch produktiver werden
lassen.

Genau
auf dieser Philosophie basiert übrigens auch das gesamte Anti-Zeitmanagement. Denn darin liegt der Schlüssel, wirklich produktiver zu arbeiten.


Ihr




Ein paar einfache Tipps, sofort produktiver zu arbeiten: Eine Infografik über Zeitmanagement


Mögen
Sie auch Infografiken? Sie stellen das dar, was ich mit vielen Worten in meinen Artikel zu erklären versuche.


Jetzt
habe ich eine Grafik entdeckt, die ein paar wichtige und interessante Tipps aus dem Zeitmanagement darstellt.


Die
will ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß!


Online
lesen.




Der Zeigarnik-Effekt im Zeit-management: Kann man den wirklich nutzen?


 


Die
Psychologie kennt viele, interessante Effekte, die uns beim Zeitmanagement weiterhelfen. Einer davon ist der Zeigarnik-Effekt.


Was
dieser Effekt ist, was er im Zeitmanagement bedeuten kann und wie sich der Zeigarnik-Effekt gegenüber "Getting Things Done" (GTD) schlägt,
erfahren Sie alles in diesem Artikel.


Online
lesen.


Hat
Ihnen dieser Newsletter gefallen? Dann leiten Sie ihn ruhig per E-Mail weiter.
Möchten Sie sich mit mir vernetzen? Hier die
wichtigsten Links:










Sie
erhalten diesen Newsletter, weil Sie dafür Ihre E-Mail-Adresse auf blatternet.de eingetragen haben. Sie können Sie jederzeit mit einem Klick
auf "Abmelden" (siehe unten) wieder austragen.


Abmelden
Impressum:
blatternet.ch, Ivan Blatter, Tellstrasse 42, 4053 Basel, Schweiz
Tel +41 61 511 94 35, ivan.blatter@blatternet.de, UID: CHE-114.942.972

Blatternet.de

Categories: Others | Miscellaneous
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018