Irland Newsletter August 2017

2 months ago


Text only:

Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Zur Webseitenansicht »


Liebe Irlandfreunde,
 
der neue Irland Newsletter ist da. Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern und Lesen. Auch im
heutigen Newsletter gibt es wieder viele interessante News von unserer Lieblingsinsel.


Viel Freude wünscht


das irish-net Team


Entdecken Sie Irland mit DERTOUR ...



 


... mit dem Bus


Naturwunder des Nordens >>


Höhepunkte dieser Reise sind:


Grabhügel Newgrange oder Knowth, Bushmills Distillery, Glenveagh Nationalpark, Klippen von Slieve League


... mit dem Auto


Ursprünglicher Norden >>


Höhepunkte dieser Reise sind:


Titanic Erlebnismuseum, The Gobbins, Bushmills Distillery, Dunluce Castle, Céide Fields, Connemara, Clonmacnoise


Causeway Coastal Highlights >>


Höhepunkte dieser Reise sind:


Küstenstraße Causeway Coast, Grabhügel Newgrange oder Knowth, Klippenpfad The Gobbins, Giant´s Causeway, Bushmills
Distillery, Slieve Leagues, Glenveagh Nationalpark, Titanic Erlebnismuseum


Bei DERTOUR ist für Jeden was dabei!


Nordirland für Touristen



 


Einige der schönsten Gegenden und interessantesten Attraktionen in Irland liegen im Nordosten.


Von den mittelalterlichen Stadtmauern Derrys zu den Basaltsäulen des Giant’s
Causeway
, von der Kathedralenstadt Armagh bis zu den Glens of Antrim , von den Mourne Mountains bis zum riesigen Lough Neagh.


Angelfans und Bootsfahrer finden ihr Paradies am Lough Erne, kulturell interessierte Menschen zieht es nach Belfast … und wer auf den Spuren der heroischen Stammesfehden der Kelten ist, findet sie etwa im Navan Fort. Weniger heroische Fehden werden dagegen von den Wandbildern etwa in der Falls Road oder Sandy
Row zelebriert, heute auch ein Teil des Touristenprogramms.


weiterlesen >>


 Mietwagen in Irland





 


Mietwagen in Irland


Wir verfügen über ein flächendeckendes Netz von Mietwagen der Autovermietungen Hertz und Thrifty Car
Rental in Irland.


Ob Sie nun einen Mietwagen für Dublin benötigen, Ihren Mietwagen lieber in Kerry anmieten und von dort
Ihren Irland Urlaub beginnen oder ob Sie einen Mietwagen für Cork suchen.
 
Zur Mietwagen
Datenbank
»
 


September und Herbst in Irland können besonders schön und sonnig sein!


Das komfortable "Farmhaus" - wunderbar auf BEARA gelegen (mit Sauna und 2 Winter-Gärten) direkt am
Wild Atlantic Way - ist in der 2. September-Hälfte, die "Schmiede" bzw. beide Ferienhäuser sind ab Oktober
noch frei.


September 20%


Oktober 30 % Preis reduziert


Wir freuen uns über Ihr Interesse >>


Sprachschulen


Irland, das im Mittelalter kluge und lehrende Mönche "exportierte", ist seither bekannt für seine Sprachschulen, Universitäten, und
für attraktive Sprachreisen nach Irland.


Und wir stellen Euch empfehlenswerte Sprachschulen und Anbieter von Sprachreisen hier mal sehr ausführlich vor:


weiterlesen >>


Jetzt 1000 € für Ihre nächste Sprachreise sichern!


 

Liebe Newsletter-Abonnenten aufgepasst! Für alle, die sich für eine Sprachreise nach
Irland interessieren, haben wir einen Tipp zur Finanzierung:


bewerben Sie sich im Vorfeld für ein Stipendium! Eines davon ist das Sprachreisen-Stipendium
für Globetrotter, das im Wert von 1.000€ alle 6 Monate von den Portalen Sprachreisen.org und Sprachreisen-Ratgeber.de vergeben
wird. Entscheidend sind für diese Ausschreibung nicht die Studien-leistungen, sondern Kreativität und Freude an Fremdsprachen.


Mit folgendem Beitrag hat die letzte Stipendiatin Tram ihr Stipendium von 1000€
erhalten.


Mehr Informationen zu den Teilnahme-bedingungen finden Sie hier


international EXPERIENCE e.V.


Erst kürzlich sind wir vom Deutschen Institut für Service-Qualität als beste gemeinnützige Austauschorganisation
ausgezeichnet worden. Dieses Lob macht uns stolz und spornt uns an, den Ansprüchen von Schülern und Eltern auch weiterhin gerecht
zu werden.


Irland ist für Schüler zwischen 14 und 18 ein zu Recht beliebtes Austauschland: Mystische Landschaften,
märchenhafte Burgen, imposante Berge, riesige Seen, „wildschöne“ Küsten, pulsierende Städte und herzliche Bewohner
machen einen Aufenthalt auf der Grünen Insel zu einem unvergesslichen Erlebnis.


weiterlesen >>


Ireland´s Ancient East: Verlockende Küste




Going Coastal, das bedeutet für irische Küstenfans viel Wassersport, lauschige Inselchen und Lieblingsplätze zum Essen und Schlafen.
Wer, wenn nicht die Einheimischen, müsste es wissen, wo die schönsten Orte zum Kajak- und Radfahren, Relaxen und für gutes Essen
sind.


Eine Auswahl von sechs Orten in Ireland‘s Ancient East bietet ungeahnte Küsten- und Stranderlebnisse.


Radfahren auf Wexfords Euro Velo und dem Norman Trail, Co. Wexford


Einkehr ins Beach House im Vogelschutzgebiet Kilcoole, Co. Wicklow


Strandleben in The Cottages, Bettystown, Co. Meath


Surf n’ Turf im Linn Duachaill Restaurant, Co. Louth


Mit dem Kajak entlang der Kupfer-Küste, Co. Waterford


Lullymore: Ein spannender Park der Steinzeit




Im Irlands größtem Moorland, dem Bog of Allen, geht man auf Zeitreise 10000 Jahre zurück auf prähistorischen Pfaden.


Vor einigen Tausend Jahren mag es gewesen sein, als hier in Ireland‘s Ancient East ein Steinzeitmensch ein Butterfass im Moor vergrub, ein
anderer rituell im Moor zu Grabe getragen wurde und als kleine Siedlungsgemeinschaften und neolithische Grabstätten entstanden.



Das alles kann man anschaulich und anfassbar an einem Nachmittag im Lullymore Heritage and Discovery Park erkunden. Die im Moor konservierte Butter hat eine wachsartige Konsistenz und
schmeckt leicht nach Käse. Die Moor-leiche mag zwar gruselig sein, ist aber echt und Teil der historischen Realität.


Auch die steinernen Siedlungspfade sind noch auf dieser grünen, mineralischen Insel im Bog of Allen auszumachen. Und so entstehen bei
geführten Ausflügen durchs Gelände wundersame Szenarien aus dem isolierten Landstrich Lullymore.


Flirtmarathon im irischen Lisdoonvarna


Alles dreht sich um die Liebe, wenn Zehntausende in die verrückte Kleinstadt am Wild Atlantic Way zum Heiratsmarkt
einwandern.


Matchmaking Festival hieß der größte Verpaarungsmarkt Irlands schon vor 150 Jahren, als
Lisdoonvarna an der Westküste der einzige Kurort Irlands war. Rummel brachten nach der Ernte im September die Markttage mit Viehversteigerungen
ins Städtchen. Und so wurde Lisdoonvarna, das heute 800 Einwohner zählt, auch zum idealen Marktplatz für das Geschäft mit der
Liebe und der Partnersuche von einsamen Herzen und heiratswilligen Töchtern. Daraus ist im Laufe des letzten Jahrzehnts eine immer
größer werdende Party für Singles und die Gay Communities der Welt geworden.



Vom 1. September bis 8. Oktober wird das hübsche Städtchen mit seinen in frische Farbe getauchten Bars, Pubs und
Dancefloors auch in diesem Jahr wieder zum Tollhaus. Gefeiert wird das Leben, die Liebe, gute Musik und die Kunst der Romanze, die wieder zum Matching
für Hunderte von Paaren führen wird.


Impressum und Kontakt


Irish-Net.de ist ein Projekt der Firma:



Eingetragen beim Amtsgericht Koblenz, HRB 22386
USt-Idnr.: DE 275720209


Cyberfair GmbH
Mainzer Str. 1
56130 Bad Ems


» Kontakt
»
Website


Um die Bilder und Infografiken unseres Newsletters direkt angezeigt zu bekommen, füge die Absender-Adresse zu Deinen Kontakten hinzu.


Solltest Du kein Interesse an weiteren Newslettern haben, kannst Du Dich » hier
abmelden


Irish-net.de

Categories: Hotels Holidays City | City | Village Abroad Tourist agency Recreation
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2017