Kunst, Kultur und Nachhaltigkeit / Schulen gewinnen Deutschen Klimapreis 2018 / Newsletter 05-2018

1 year ago


Text only:

Den Newsletter im Browser lesen.
 

26.03.2018 | NEWSLETTER 05-2018


 

Warum Kunst die Nachhaltigkeitsdebatte fördern kann


Liebe Leserinnen und Leser,
welche Rolle spielt die Kunst bei der nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft? Kann sie dazu beitragen, eine Industriegesellschaft ökologischer, gerechter und zukunftsfähiger zu gestalten? In welchem Verhältnis stehen Kunst und Politik zueinander? Und wie viel Geld braucht man, um eine Ästhetik der Nachhaltigkeit zu fördern?
Über diese und andere Fragen diskutierten die Kuratorin und Autorin Adrienne Goehler und der RNE-Generalsekretär Günther Bachmann.
Eine spannende Lektüre und frohe Ostern wünscht
Ihr Newsletter-Team


 

Aus dem Rat


Neuigkeiten aus der Arbeit des Nachhaltigkeitsrates


"Die Kunst ist das Gegengift zum Spezialistentum"


Wo hat die Kunst die Nachhaltigkeitsdebatte schon vorangebracht und wie lassen sich Künstlerinnen und Künstler vernünftig unterstützen? Diese und weitere Fragen diskutierten die Kuratorin Adrienne Goehler und der Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung Günther Bachmann. Lesen Sie hier das vollständige Gespräch.


 Weiterlesen


 

 Alle Meldungen unserer Website


 
04.06.2018 IN BERLIN

18. RNE-Jahreskonferenz


Der Rat für Nachhaltige Entwicklung lädt Sie unter dem Motto "Thesen und Taten. Transformation!" zur 18. Jahreskonferenz nach Berlin ins Tempodrom ein.


 Zum Programm und zur Anmeldung


 
 

Aktuelle Meldungen


Nachrichten aus der Nachhaltigkeitspolitik


Klimaschutz macht Schule: Die Gewinner des Deutschen Klimapreises 2018 der Allianz Umweltstiftung stehen fest


Die Phantasie von Schülerinnen, Schülern und Lehrenden zum Thema Klimaschutz kannte keine Grenzen: Ob Energiesparmaßnahmen an Schulgebäuden oder die Ausbildung von Energiebeauftragten, sie fanden sich ebenso unter den Einsendungen wie Musikvideos und Apps zum Energiesparen. Am 8. Juni erhalten die Gewinnerteams in Berlin ihre Auszeichnungen und sind im Schloss Bellevue zu Gast.


 Weiterlesen


 

 Alle Artikel lesen


 

Zitat


"Die Kunst ist das Gegengift zum Spezialistentum. Sie kann das Unbewusste aufdecken, an die Vorstellungskraft der Menschen appellieren."
Kuratorin Adrienne Goehler im Gespräch mit Günther Bachmann
 
 
 

Aktuelle Veranstaltungen


Die wichtigsten Termine für nachhaltige Entwicklung


06.-07.04.2018 |München

Externe Veranstaltung

Messe Green World Tour


 
14.04.2018 |Berlin

Externe Veranstaltung

Projektpräsentationstag „Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement", HWR Berlin


 
14.-15.04.2018 |Nürnberg

Externe Veranstaltung

Messe FairGoods & Veggienale


 

 Alle Veranstaltungen und Termine auf unserer Website


 
 

Informieren Sie sich weiter


 Der Rat: Aufgaben und Personen


 Veröffentlichungen des Nachhaltigkeitsrates


 Presseinformationen


 Veranstaltungen


 Projekte des Nachhaltigkeitsrates


 

Wenn Sie diesen Newsletter (an: newsletter@newslettercollector.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Herausgeber
Rat für Nachhaltige Entwicklung
Geschäftsstelle c/o GIZ
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin
info@nachhaltigkeitsrat.de
www.nachhaltigkeitsrat.de
Redaktion
Katja Tamchina, Medienreferentin RNE (katja.tamchina@nachhaltigkeitsrat.de)
Stefanie Schmidl, Online Redaktion RNE (stefanie.schmidl@nachhaltigkeitsrat.de)
© 2018 Rat für Nachhaltige Entwicklung
Die Verbreitung der Newsletter-Inhalte ist mit Quellenangabe und Links zu den Original-Meldungen auf der Website des Rates für Nachhaltige Entwicklung erlaubt. Im Newsletter veröffentlichte Informationen stellen keine Positionen des Rates oder Meinungsäußerungen von Ratsmitgliedern dar, sofern diese nicht ausdrücklich als Quellen genannt oder zitiert werden.
 


 
                                                           

Nachhaltigkeitsrat.de

Categories: Environment | Nature
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019