Mit Geheimwaffen im Mittelmeer-Einsatz; Exklusiv: Erstflug einer FlugWerk FW 190

1 year ago


Text only:

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Liebe Leserin, lieber Leser,
im Jahr 1944 flog Leutnant Walter Kalmbach riskante Einsätze im Mittelmeer – einer führte ihn bis vor die Küste Algiers. In einer Dornier Do 217 mit einer Hs-293-Gleitbombe unter der Tragfläche sollte er Jagd auf einen alliierten Konvoi machen. Die ständige Gefahr durch Nachtjäger blieb dabei nicht die einzige Herausforderung. Lesen Sie in der kommenden Ausgabe von Flugzeug Classic, die ab dem 10. Juli druckfrisch für Sie im Kiosk bereitliegt, hautnah wie Kalmbach die nervenaufreibenden Ereignisse schildert.
Nicht nur die Deutschen, auch die Alliierten mussten mit ihren Maschinen zunehmend weite Distanzen zurücklegen. Bomber mit großer Reichweite benötigten Jagdflugzeuge als Begleitung, die mithalten konnten. Wie machte man nun aus einer North American P-51 ein Langstrecken-Begleitjäger für die Boeing B-29? Genau, man »verdoppelte« einfach die Maschine, denn zwei Motoren bedeuten mehr Leistung! Unser Autor Wolfgang Mühlbauer zeigt, ob dieses Vorhaben so einfach gelingen konnte. 
Ein auf jeden Fall gelungenes Projekt stellen seit 1996 die FW 190 von FlugWerk aus dem oberbayrischen Gammelsdorf dar. Die Maschinen kennt nicht nur so gut wie jeder Flugzeug-Enthusiast, sie sind mittlerweile auch über den ganzen Globus verteilt. Im Mai dieses Jahres startete nun die letzte FW 190 zu ihrem Erstflug – das Ende einer Ära. Flugzeug Classic berichtet von diesem Ereignis und zeigt erstklassige Aufnahmen. 
Viel weniger bekannt als die FlugWerk 190 ist dagegen die historische Focke-Wulf Fw 190 B! Diese »Würger«-Version sollte eine Druckkabine erhalten, um auch in großen Höhen operieren zu können. Die Aufgabe stellte sich jedoch bald als knifflig heraus. Dietmar Hermann legt die Entwicklungsgeschichte dar und zeigt, ob der Fw-190-Höhenjäger Realität wurde oder doch nur ein »Papierflieger« blieb.
Lesen Sie in der neuen Ausgabe von Flugzeug Classic
In der Ausgabe 08/17 erwarten Sie unter anderem folgende Themen:
Dornier Do 217: Mit Geheimwaffen im Mittelmeer-Einsatz
FlugWerk FW 190: Erfolgreich abgehoben: Nächste »190« flügge!
North American P-82: Beschützer der B-29 als Langstreckenjäger
Focke-Wulf Fw 190 B: So effizient war Focke-Wulfs erster Höhenjäger
Zum Inhaltsverzeichnis > 

Lesestoff für Flieger-Freunde: 


Das Höhenforschungs-flugzeug Junkers Ju 49

»Nach oben« war in den 1920er-Jahren buchstäblich noch viel Luft, und die Wissenschaft war bestrebt, die Geheimnisse der höheren Lagen der Erdatmosphäre zu lüften. Doch noch gab es kein Flugzeug für extreme Höhen...
Jetzt weiterlesen>
Flugzeug Classic Jahrbuch 2017
Unsere Redaktion hat unter anderem diese spannenden Themen für Sie ausgewählt.
Messerschmitt Me 210/410: Vom Sorgenkind zum Alleskönner Seltene Luftwaffen-Projekte: Wie die Nachbauten in den USA entstanden
Martin B-26 Marauder: Die irre Geschichte der unverwüstlichen Flak-Bait
Warbird Stelldichein: Die spektakulärsten Bilder der wichtigsten Airshows 2016!Termine 2017
Flugzeug-Classic Jahrbuch entdecken >
FLUGZEUG CLASSIC SPECIAL
FLUGZEUG CLASSIC 07/17
 
Deutschlands geheime Jet-Entwürfe aus den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs lässt Flugzeug Classic in diesem Special wieder auferstehen.
Zum Special >

Letzte Ausgabe verpasst? Hier können Sie diese einfach online bestellen.
Erfahren Sie unter anderem alles über den Hochleistungsjäger
Hawker Tempest.

Zur Ausgabe >


Folland Gnat: Der verkannte Trainer
Ein Modellbautipp unserer Partnerseite modellfan.de
Nach nunmehr 48 Jahren gibt es endlich eine Neuauflage der Folland Gnat von Airfix. Eine Rarität – es ist die einzige aktuelle 72er-Spritzguss-Ausführung dieser Jet-Entwicklung! Doch wie zeitgemäß kommt der kleine Jet aus der Schachtel?
Jetzt loslegen
Buchempfehlungen aus der Redaktion
Entdecken Sie eine Vielzahl von Büchern zu Luftfahrt und Fluggeschichte in unserem Onlineshop und lassen Sie sich von den Buchtipps der Flugzeug Classic Redaktion inspirieren:
Flugzeuge und
Hubschrauber der NVA

Planespotter-Logbuch


Ein umfassender Überblick über die wichtigsten Flugzeuge und Helikopter der NVA von 1949 bis 1989: Von den russischen MIG-Jagdflugzeugen über Kampfhub-schrauber ist alles dabei.
Jetzt entdecken
Planespotter-Tagebuch und kleiner Ratgeber in einem: unser Logbuch für Flugzeugbeobachter und -fotografen. Es liefert Tipps und Wissenswertes für Aviatikbegeisterte und bietet viel Platz für eigene Aufzeichnungen.
Jetzt entdecken

Abenteuer am Himmel

Als Piloten noch als Helden galten

Fragile Sternmotoren, betrieben mit hochexplosivem Brennstoff, mangelnde Navigationsausrüstung, Flüge bei Vereisung, schweren Gewittern und Turbulenzen – all das setzte kompetentes, allseits informiertes Flugpersonal voraus, das sofort die richtigen Entscheidungen traf. Diese spannende Ära der Kolbenmotoren in der Luftfahrt ist zwar längst vorbei, aber die wahren Geschichten in diesem Buch lassen diese Zeit voller Abenteuer noch einmal aufleben.
Jetzt entdecken >
Abonnement
Homepage
Magazin
Kontakt & Impressum
Wenn Sie diese E-Mail (an: newsletter@newslettercollector.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Flugzeugclassic.de

Categories: Aircraft | Aviation
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018