Loading...

Mozart im Mitsingkonzert • »Parsifal« unter Rattle

By Rundfunkchor-berlin.de received 1 year ago

Categories: CDs | DVDs Music | Instruments Artist | Singer | Band | Music
Age: 7 until 13 year 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older
  • Html
  • Text
Zur Webseitenansicht
INHALT
 
»Mitsingkonzert 2018/19
»»Parsifal« unter Sir Simon
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
unser Mitsingkonzert der nächsten Saison findet erstmals im Herbst statt! Mozarts Requiem kommt am 18.  November 2018 mit 1300 Mitwirkenden in der Philharmonie zur Aufführung – die Online-Anmeldung startet am 5.  Juni.
 
Simon Rattle dirigiert kurz nach Ostern zwei hochkarätig besetzte Aufführungen von Wagners »Parsifal« in Berlin, die Digital Concert Hall überträgt am 8.  April live.
 
Wir wünschen frohe Ostertage!
 
Ihr Rundfunkchor Berlin
 
Anmeldestart 5. Juni: Mozarts Requiem im Mitsingkonzert 2018/19
 
 
Das gabs noch nie: zwei Mitsingkonzerte in einem Jahr! Erstmals rutscht unser Kultformat in der nächsten Saison in den Herbst. Aus gutem Grund: Am 11. November 2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Der Berliner Chorverband erinnert daran mit einer Woche des Friedens, deren festlichen Abschluss unser Mitsingkonzert bildet. Zusammen mit 1300 Mitwirkenden kommt am 18. November Mozarts Requiem nach einem intensiven Probentag zur Aufführung. Auf besondere Einladung mit dabei sein werden Chöre aus den Nachbarländern Deutschlands, die besonders unter den Kriegsereignissen 1914-18 leiden mussten. So hat das Mitsingkonzert diesmal eine ganz besondere Friedensbotschaft und ist ein Bekenntnis zu einem gemeinsamen Europa. Schnell sein lohnt sich!
 
 
Philharmonie Berlin
18.  November 2018
So 16 Uhr
 
Arnold Schönberg
»Friede auf Erden« op. 13
für achtstimmigen Chor a cappella (nur Rundfunkchor Berlin)
 
Wolfgang Amadeus Mozart
Requiem in d-Moll KV 626
für Soli, Chor und Orchester
 
Christina Bischoff, Sopran • Sabine Eyer Alt
Joo-hoon Shin, Tenor • Axel Scheidig, Bass
 
Rundfunkchor Berlin und seine Gäste
Mitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Simon Halsey Dirigent
 
Tickets: 35 € (MitsängerInnen)
Der Vorverkauf für die Zuhörerkarten startet am 5. September 2018.
 
Anmeldung und Informationen:
Die Anmeldung für MitsängerInnen startet am 5. Juni 2018 um 10 Uhr unter w w w. rundfunkchor-berlin. de/anmeldung-mitsingkonzert.
 

Mitglieder des Fördervereins des Rundfunkchores Berlin können zwischen dem 3. und 17. Mai 2018 bis 10 Uhr von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. Dies gilt für alle Mitglieder, die bis zum 15. April beigetreten sind und ihren Mitgliedsbeitrag überwiesen haben. Herzlich willkommen!
 

Unser Tipp: Abo Mitsingkonzert plus!
 
Kein Bangen, kein Stress, keine Warteliste: Buchen Sie ganz entspannt ab dem 3. Mai 2018 Ihr Abo Mitsingkonzert plus! Damit sichern Sie nicht nur Ihr Ticket für das Mitsingkonzert. Sie kommen zusätzlich in den Genuss von zwei hochkarätigen chorsinfonischen Konzerten. Die ideale Ergänzung zum Selbersingen und auch als Geschenk geeignet!
 
 
»Parsifal« konzertant: Simon Rattle dirigiert Wagners Oper in der Berliner Philharmonie
 
 
Was man nicht alles werden kann als Sängerin oder Sänger im Rundfunkchor Berlin! Im April verwandeln sich die Damen des Chores in Zauber- und Blumenmädchen, die Herren in Gralsritter. Allerdings nur stimmlich – bei zwei konzertanten Aufführungen von Richard Wagners letzter Oper »Parsifal«. Dass Wagners Opern wunderbar in der Berliner Philharmonie funktionieren und dabei sogar neue musikalische Seiten offenbaren, haben Marek Janowski und das RSB mit ihrem konzertanten Zyklus aller Wagner-Opern vor wenigen Jahren gezeigt. Und vielleicht ist die konzertante Fassung auch nicht ganz so gefährlich, wie es Simon Rattle jüngst in einem Interview formulierte: »Diese narkotische Musik kann zur Obsession werden.«
 
 
Philharmonie Berlin
6.  • 8.  April 2018
Fr • So 17 Uhr
 
Richard Wagner
»Parsifal« WWV 111
Bühnenweihfestspiel in drei Aufzügen
(konzertante Aufführung)
 
Stuart Skelton, Tenor (Parsifal) • Nina Stemme, Sopran (Kundry) • Franz-Josef Selig, Bassbariton (Gurnemanz) • Evgeny Nikitin, Bassbariton (Amfortas) • Reinhard Hagen, Bass (Titurel) • Gerald Finley, Bassbariton (Amfortas)
 
Rundfunkchor Berlin • Simon Halsey Einstudierung
Berliner Philharmoniker
Simon Rattle Dirigent
 
Tickets: Die Konzerte sind ausverkauft.
w w w. berliner-philharmoniker. de
 
Die Digital Concert Hall überträgt die Aufführung am 8.  April 2018 ab 17 Uhr live.
 
 
 

Share this newsletter on

Loading...

Related newsletters

© 2019