NABU-Newsletter vom 08.03.2018

2 months ago


Text only:

Newsletter NABU International


Berlin, 08. Mrz 2018
Hallo John Do,
150.873 Unterschriften berreichte die NABU International Naturschutzstiftung der neuseelndischen Regierung im Kampf gegen das Aussterben der Maui-Delfine und ihrer nahen Verwandten, der Hector-Delfine. Das Ziel: den gesamten Lebensraum der Delfine ab sofort vor Stell- und Schleppnetzfischerei zu schtzen. Helen Clark, Ex-Premierministerin Neuseelands und Vertreterin der regierungsfhrenden Labour-Partei, nahm die Unterschriften in Berlin entgegen. Die Labour-Partei versprach bereits im Wahlkampf den konsequenten Schutz der ausschlielich in Neuseeland vorkommenden Delfine - nun steigt der Druck.
Im Schneeleoparden-Schutzprojekt in Tadschikistan werden derzeit die Bilder der Wildtierkameras ausgewertet. Sie liefern wertvolle Informationen ber die bedrohte Grokatze. Doch nicht nur Schneeleoparden geraten vor die Linsen.
NABU International hat die schnsten Bilder der "wilden Nachbarn" verffentlicht.
Mehr dazu sowie zu vielen anderen internationalen Themen und Projekten finden Sie im aktuellen Newsletter.
Viel Spa beim Lesen wnscht Ihre
NABU International Naturschutzstiftung

Danke fr 150.873 Unterschriften!


bergabe in Berlin: NABU berreicht Neuseeland Petition


Die neuseelndische Regierung ist am Zug: Im Wahlkampf versprach sie rigorosen Schutz der Maui- und Hector-Delfine. Mit der Petition gegen Stell- und Schleppnetzfischerei in Neuseeland erinnert der NABU an dieses Versprechen. Jetzt mssen Taten folgen. mehr


Kamerafallen-Monitoring in Tadschikistan


Kamerafallen-Monitoring in Tadschikistan


In der Serie "Schneeleos wilde Nachbarn" zeigt der NABU Kamerafallen-Aufnahmen aus dem Norden Tadschikistans. Zwei Monate lang standen die Kameras in einem Pilotprojekt an 14 verschiedenen Standorten im Hissar- und Zerafshan-Gebirge und liefern nun neue Ergebnisse. mehr


Der Knig der Tiere braucht Hilfe


Internationaler Tag des Artenschutzes


Der Internationale Tag des Artenschutzes am 3. Mrz steht in diesem Jahr unter dem Motto "Grokatzen: Bedrohte Raubtiere". Die Population afrikanischer Lwen ist in den letzten 25 Jahren um ber 40 Prozent gesunken. Wir machen auf ihre dramatische Situation aufmerksam. mehr


Mehr EU-Geld zur Rettung der Artenvielfalt ntig


50 Prozent fehlen zum Stopp des Insektensterbens


Anlsslich des Auftaktes der Verhandlungen zum knftigen EU-Haushalt haben Anhnger von ber 130 Umweltschutzorganisationen heute in Brssel fr eine bessere Frderung von Manahmen zum Schutz der Natur protestiert. mehr


Lake Ol'Bolossat wird Schutzgebiet


Der Lake Ol'Bolossat in Kenia wird zum Schutzgebiet erklrt


Der Bestand des Grauen Kronenkranich nimmt fast berall in Afrika ab. Nun gibt es endlich eine gute Nachricht fr den eleganten Vogel. Der Lake Ol'Bolossat, eines seiner wichtigsten Brutgebiete, wird Schutzgebiet. Der NABU ist seit 2014 in der Region aktiv. mehr


Einsatz fr nachhaltige Teeproduktion


NABU und TeeGschwendner strken kolandbau in Armenien


Hand drauf: Um die Biodiversitt im Kaukasus zu schtzen, rcken der NABU und Teehersteller TeeGschwender enger zusammen. Das Problem? Unkontrollierte Beweidung und Bewsserung in der Landwirtschaft schdigen Bden und vernichten natrliche Pflanzen. mehr


Wilder schner Kaukasus zum Greifen nah


Voller Erfolg: Erffnung von NABU-Ausstellung in Russland


In einem Festakt in der sdrussischen Republik Adygea erffnete der NABU die Fotoausstellung "Naturschtze des Westkaukasus". Sie zeigt die Natur des einmaligen Hochgebirgszugs mit facettenreichen Formen und Farben. Die Ausstellung ist auch in Berlin zu sehen. mehr


10.000 kg Mll aus Gewssern entfernt


NABU stellt Naturschutzinitiative auf der "boot 2018" vor


Unsere Meere werden immer mehr an ihre Belastungsgrenze gebracht. Auf der Wassersportmesse "boot 2018" setzt sich der NABU fr einen nachhaltigen Umgang mit Nord- und Ostsee und fr die Reduzierung des Mlls in den Meeren ein. mehr


Moore schtzen fr die Klimaziele


Faszinierende Wildnisgebiete unserer Erde


Nur durch den Schutz von Mooren knnen die nationalen und die EU-Klimaziele erreicht werden. Denn Moore erfllen wichtige Klimaschutzfunktionen fr Mensch und Natur, sie speichern doppelt so viel Kohlenstoff wie alle Wlder der Erde zusammen. mehr


Schutz europischer Zugvgel


NABU startet ein Projekt in Afrika


Das Projekt AfriBiRds setzt einen Meilenstein im internationalen Zugvogelschutz und vereint afrikanische Biosphrenreservate in ihrer berregionalen Zusammenarbeit. mehr


Elefantenschutz macht Schule


Engagement der Deutschen Schule Moskau gegen Wilderei


Die Schler der Deutschen Schule Moskau setzten sich im Unterricht im Rahmen eines Elefantenprojekts mit den Folgen der Wilderei fr die Tierwelt auseinander. Die motivierten Naturschtzer lernten im Unterricht viel Neues ber die Jagd auf bedrohte Tierarten. mehr


Folgen Sie uns!
Aus allen NABU-Newslettern abmelden | Impressum | Hinweis zum Datenschutz

Nabu.de

Categories: Environment | Nature
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018