Neuigkeiten aus der Sächsischen Schweiz - Mai 2017

1 year ago


Text only:

Bitte wechseln Sie zur Online-Version des Newsletters, wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird.
Dieser Newsletter wurde mit clickpublic versandt.
Newsletter - Sächsische Schweiz // 08.05.2017


 
13. Mai: Saisonstart auf der Felsenbühne Rathen
Was ist das Glück und kann es Glück dauerhaft geben? Klaus hat Glück und er sucht es nicht einmal im Märchen DIE GOLDENE GANS ODER WAS WIRKLICH KLEBEN BLEIBT nach den Gebrüdern Grimm, das zu Beginn der Saison auf der Felsenbühne Rathen am 13. Mai Premiere feiern wird.
Was ist kostbarer als Geld und Gut in unseren hektischen Tagen? Ruhe und Zeit. Die suchen und finden die Besucher alljährlich im Nationalpark Sächsische Schweiz. Hier treffen Sie in diesem Jahr ein kleines Mädchen namens Momo, das den Erwachsenen wie den Kindern helfen will, diese auch wirklich zu finden.
Man nehme sich also Zeit für die Anreise, egal ob mit Bahn, Bus, Dampfer, per Rad oder per pedes; genieße die Berge und Täler und wandere entspannt durch den Kurort Rathen hinauf zur Felsenbühne.
Die Eintrittskarten für alle Veranstaltungen auf der Felsenbühne Rathen sind gleichzeitig Fahrausweis und ermöglichen allen Besuchern eine unkomplizierte An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes.
Den kompletten Spielplan für 2017 gibt es hier:
Die Sächsische Schweiz für daheim
Viele Touristinformationen halten ein neues Sortiment an Mitbringseln parat. Regionale Produkte spielen dabei die Hauptrolle. Das Startsortiment umfasst bspw. Süßwaren vom Meister Karamellus in Stadt Wehlen und Muschelnudeln der Nudelmanufaktur Pasta Saxonia in Pirna.
Für Kinder ist ebenfalls etwas dabei. Neben dem Büchlein „Abenteuergeschichten aus der Sächsischen Schweiz – Der allergrößte Schatz“ gibt es den Helden „Luxi“ aus dem Büchlein auch zum Ausmalen auf einem Kinderrucksack.
An der Erweiterung des Sortiments wird gearbeitet. In Kürze folgen Regenponchos und eine Samenmischung regionaler Wildblumen. Weitere Artikel sind geplant.
Derzeit können die Mitbringsel in 14 Touristinformationen der Region erstanden werden.
Eine Übersicht aller Souvenire finden Sie hier:
Trek’n Learn - Selbstmanagement-Seminar & Trekking auf dem Malerweg
Trek’n Learn ist eine einzigartige Kombination für natur- und wanderbegeisterte Menschen, die sich in ihrem Urlaub nicht nur körperlich herausfordern, sondern auch persönlich weiterentwickeln möchten. Während der neuntägigen Trekkingtour auf dem Malerweg lernen die 8-12 Teilnehmenden wie sie sich für ihr Berufs- oder Privatleben ein motivierendes Ziel setzen und dies im Alltag erfolgreich verwirklichen können. Eine zusätzliche wichtige Erfahrung: sie reduzieren sich auf das wirklich Wesentliche, lassen überflüssigen Ballast zu Hause und tragen Ihr Gepäck (max. 8 kg) selbst.
Hier geht es zum Angebot


BAMBINI - Parcours für Kids ab 2 Jahre
Der Kletterwald Königstein ist ein Kletterwald für die ganze Familie.
Neu im Kletterwald: ein BAMBINI- Parcours für Mini-Kids ab 2 Jahre. Süß! Ein Erwachsener begleitet am Boden und hilft beim Umsichern.
Ab 5 Jahren können kleine Besucher schon 4 Parcours alleine klettern. Ab 8 Jahren kann der ganze Kletterwald mit 8 Parcours und 80 Kletterelementen bis zu einer Höhe von 15 Metern erklettert werden.
Infos zum Kletterwald Königstein
Bergauf mit dem Fahrradbus
Fahrradfahren im Elbsandsteingebirge ist eine wunderbare Sache. Man bewegt sich nahezu geräuschlos durch die Natur und ist schnell genug unterwegs, um sich in kurzen Abständen an immer neuen Panoramen zu erfreuen.
Das ausgeprägte Höhenprofil der Region sorgt allerdings für Zwiespalt – für Mountainbiker ein Paradies, aber für alle die genussorientiert oder mit Kindern Radfahren, kann das ganz schön anstrengend werden. Erleichterung können euch E-Bikes oder der Fahrradbus verschaffen.
Die Idee der Fahrradbusse ist simpel: Gemütlich im Bus sitzend, mit dem Fahrrad auf dem Anhänger, überwindet ihr spielend Höhenmeter. Und bei entspannten Abfahrten genießt ihr die einzigartige Landschaft. So erkundet ihr die Sächsische Schweiz, abseits des Elberadweges, kinderleicht.
Fahrradbus-Touren gibt es hier:
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. | Sie erhalten diesen Newsletter als Geschäftspartner, Kunde oder registrierter Interessent des
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.. Möchten Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, dann benutzen Sie bitte den
folgenden Link: Newsletter abbestellen
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
Bahnhofstr. 21
01796 Pirna
Telefonnummer: +49 (0) 3501 47 01 47
Telefax: +49 (0) 3501 47 01 48
E-Mail: info@saechsische-schweiz.de
Geschäftsführer: Tino Richter
Vereinsregister: Amtsgericht Dresden VR 20234
Steuer-Nr.: 210/140/02763
Header: Frank Exß; Felsenbühne: © LAndesbühnen Sachsen, Souvenire: © TVSSW, Malerweg: © Moving your life, Tipp © VVO

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018