Newsletter 32/15: Messenger-Test, AVM-Updates, Netzte st

3 years ago


Text only:


HTML-Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser lesen
teltarif.de-Newsletter 32/15 vom 06.08.2015
Mobilfunk
Smartphone
Internet
Computer
Tablet
Festnetz
 


Liebe Leserinnen und Leser,


Schönen Urlaub wünscht teltarif.de


ob WhatsApp, Facebook Messenger oder Threema: Messaging-Apps finden sich auf fast jedem Smartphone. Die Stiftung Warentest hat sich nun neun Messenger näher angesehen - und einen Überraschungssieger gekürt. Im Mobilfunk-Teil erfahren Sie die Testergebnisse und wie WhatsApp abgeschnitten hat!
    
Im Laufe der vergangenen Wochen haben wir die vier deutschen Mobilfunk-Netze ausgiebig getestet. Unsere Ergebnisse stellen wir Ihnen im Mobilfunk-Teil des Newsletters vor.
    
AVM veröffentlicht demnächst eine neue Version des FRITZ!OS. Im Internet-Teil erfahren Sie, welche Funktionen der Hersteller demnächst bereitstellt.
    
Übrigens: Im Smartphone-Teil können Sie an unserer Hardware-Umfrage teilnehmen und uns mitteilen, wie zufrieden Sie mit Ihrem Smartphone sind.
    
Und nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Newsletters sowie beim Telefonieren und Surfen.
Ihre teltarif.de-Redaktion


Inhaltsverzeichnis


Mobilfunk
teltarif.de Netztest: Das sind die Ergebnisse
 
Zehn Jahre Base: Ungewisse Zukunft der ersten Handy-Flatrate
 
SMS: Haben die kultigen 160 Zeichen eine Zukunft?
 
Smartphone-Messenger-Test: Warentester küren Überraschungssieger
Smartphone
Lahmes Android: So wird das Smartphone wieder schneller
 
Samsung senkt Preise des Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge
 
Kommentar: Microsoft verdammt Windows Phone zum Misserfolg
 
iPhone 4S ohne SIM-Lock für 199 Euro bei Tchibo
 
Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Handy oder Tablet?
Internet
Labor für AVM FRITZ!Box 7490: Neues für WLAN, Heimnetz & System
 
E-Perso: Funktionen sind nicht im Mainstream angekommen
Computer
Windows 10: Tipps zur Installation und Einrichtung
Tablet
Test: So gut läuft iOS9 auf alten Geräten wirklich
Festnetz
Günstige Call-by-Call-Tarife im Überblick

Mobilfunk


teltarif.de Netztest: Das sind die Ergebnisse


Die Ergebnisse des teltarif.de-Netztests.


In den vergangenen Monaten haben wir die vier deutschen Mobilfunknetze auf Herz und Nieren geprüft. Dabei haben wir vor allem praktische Erfahrungen im Alltag in unsere Bewertung aufgenommen. In unserem Überblick über die Ergebnisse zeigt sich: Die Telekom hat nach wie vor ein starkes Netz, schwächelt aber überraschend in einigen Situationen. Bei Vodafone und o2 heißt es weiter: Ausbauen! Alle Ergebnisse und Entwicklungen der Mobilfunk-Netze zeigen wir Ihnen im großen Finale des teltarif.de-Netztest 2015.
    
Ob Netzabdeckung, National Roaming oder Sende-Technik: In unserem Ratgeber zu Mobilfunk-Netzen haben wir alle Hintergründe und wichtige Service-Informationen zusammengestellt.


Zum Inhaltsverzeichnis


Zehn Jahre Base: Ungewisse Zukunft der ersten Handy-Flatrate


Erste Handy-Flatrate
Base Flat (Aug. 2005)
Grundgeb.
25,00
Laufzeit
12 Monate
Festnetz
Flatrate
Mobilfunk
0,25 1)
Taktung
60/1
SMS
0,19
E-Plus-Flat
Preise in Euro
1) Aktion: Flat ins E-Plus-Netz


Am 1. August 2005 startete E-Plus die Marke Base. Für 25 Euro im Monat konnten Kunden unbegrenzt ins deutsche Festnetz sowie ins Mobilfunk-Netz von E-Plus telefonieren. Datentarife gab es erst ab Januar 2006 und seit April 2007 eine Allnet-Flat - zum Preis von 90 Euro im Monat. Schließlich löste Base sogar E-Plus als vorrangige Marke der Düsseldorfer ab.
    
Doch nach der Übernahme durch o2 steht Base plötzlich vor einer ungewissen Zukunft. So sind zum Beispiel auf der Base-Webseite auch o2-Tarife erhältlich. In unserem Special zu zehn Jahre Base beleuchten wir die wichtigsten Meilensteine des Anbieters und wagen einen Blick in die Zukunft der Marke.


Zum Inhaltsverzeichnis


SMS: Haben die kultigen 160 Zeichen eine Zukunft?


Die Zukunft der SMS scheint doch gesichert.


Die SMS prägte die Kommunikation des vergangenen Jahrzehnts. Nun wird sie von Messenger-Apps überrollt, der Nachfolge-Standard Joyn scheiterte. So ist jetzt vom Aussterben der SMS die Rede. Doch haben die Nachrichten mit 160 Zeichen wirklich ausgedient? Selbst mehr als 20 Jahre nach ihrer Erfindung gibt es noch viele Verwendungszwecke. Welche das sind und warum die SMS für viele Nutzer weiterhin ohne Alternative ist, zeigen wir in unserer Meldung zur aktuellen SMS-Nutzung.


Zum Inhaltsverzeichnis


Smartphone-Messenger-Test: Warentester küren Überraschungssieger


Smartphone-Messenger im Test


Der ärgste Konkurrent zur SMS sind Smartphone-Messenger. Nun hat die Stiftung Warentest neun Messaging-Apps für Android und iOS unter die Lupe genommen. Bewertungskriterien waren unter anderem Datenschutz, Sicherheit und der Komfort der jeweiligen Apps. Platzhirsch WhatsApp konnte die Spitzengruppe nicht erreichen, dafür ergatterte ein Überraschungskandidat den Platz an der Sonne. Wir berichten über die Ergebnisse des Messenger-Tests und zeigen auf, warum die Bewertung der Warentester einige Probleme aufweist.


Zum Inhaltsverzeichnis


Weitere Meldungen aus der Rubrik Mobilfunk:


smartmobil: LTE-Datentarife ab rechnerisch 4,99 Euro monatlich
Teurere Tarife sind monatlich kündbar  mehr..
Telekom blockiert vorübergehend direkten MMS-Empfang
Grund ist die Android-Lücke Stagefright  mehr..
Apple will doch kein MVNO werden
iPhone-Konzern dementiert Business-Insider-Bericht  mehr..
Vodafone: "VoLTE läuft nur mit gebrandeten Smartphones"
Außerdem VoLTE jetzt auch mit HTC One M9  mehr..
Tchibo mobil: Allnet-Flat mit SMS- und Datenpaket für 11 Euro
Angebot kann ab 10. August gebucht werden  mehr..
Was bringt der August im Mobilfunkmarkt?
Die aktuellen Aktionen der Netzbetreiber  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Prepaid-Discounter bieten preiswerte Alternativen zu den Angeboten der Netzbetreiber. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Discounter in den deutschen Mobilnetzen und vergleichen die Preise und Leistungen in unserem Ratgeber.

Smartphone


Lahmes Android: So wird das Smartphone wieder schneller


Lahmes Android: So wird Ihr Smartphone wieder schneller.


Nach einigen Monaten im Betrieb kommt bei Android-Smartphones oft der Punkt, an dem die Performance zu wünschen übrig lässt. Oft ist auch plötzlich der interne Speicher knapp, obwohl darauf gar nicht so viele Daten abgelegt sind. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Ihr Android-Smartphone oder -Tablet wieder auf Vordermann bringen.


Alle Meldungen von teltarif.de


Samsung senkt Preise des Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge


Samsung senkt die Preise des Galaxy S6 (Edge)


Samsung reagiert auf die schlechten Verkaufszahlen des Samsung Galaxy S6, auf die bevorstehenden Neuheiten rund um die IFA und die Vorstellung der nächsten iPhones. Denn um den Verkauf anzukurbeln senkt der Handy-Hersteller die Preise seiner aktuellen Top-Smartphones. Welche Preise nun fällig werden und wie der Einzelhandel reagieren wird, erfahren Sie in unserer Meldung zu den Preissenkungen beim Samsung Galaxy S6 (Edge).


Alle Meldungen von teltarif.de


Kommentar: Microsoft verdammt Windows Phone zum Misserfolg


Microsoft verdammt Windows Phone zum Misserfolg


Windows Phone war nie der gewünschte Erfolg für Microsoft. Nun liegen die Hoffnungen auf Windows 10 Mobile, das aber erst im Herbst 2010 erscheint. Doch statt alles dafür zu tun, dem neuen mobilen Betriebssystem zum Erfolg zu verhelfen, unternimmt Microsoft genau das Gegenteil. So dünnt der Konzern die Lumia-Reihe aus, verbreitet exklusive Funktionen auch auf Android und iOS und entwickelt sogar einen Launcher für Android. In unserem Kommentar zeigen wir Ihnen, warum Microsoft Windows Phone zum Misserfolg verdammt.
    
Besonders tragisch für Käufer aktueller Windows Phones: Zum Start von Windows 10 Mobile gibt es nur für wenige Modelle ein schnelles Update. In unserem Bericht über die Windows-10-Updates für Lumia-Phones erfahren Sie, welche Modelle zügig die neue Software erhalten und welche verbreiteten Smartphones noch warten müssen.


Alle Meldungen von teltarif.de


iPhone 4S ohne SIM-Lock für 199 Euro bei Tchibo


Tchibo verkauft das iPhone 4S für 199 Euro.


Tchibo hat ab heute das iPhone 4S für 199 Euro im Angebot. Ein nicht unwesentliches Ausstattungsmerkmal des Smartphones ist das kompakte Display mit einer Diagonale von 3,5 Zoll.
Außerdem ist es SIM-Lock-frei und somit auch mit anderen Tarifen nutzbar.
Ob sich der Kauf des iPhone 4S auch heute noch lohnt, erfahren Sie in unserem Schnäppchen-Check zum iPhone 4S für 199 Euro.


Alle Meldungen von teltarif.de


Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Handy oder Tablet?


Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Smartphone?


In unserer regelmäßig stattfindenden Hardware-Umfrage möchten wir herausfinden, wie zufrieden Sie mit Ihrem Handy sind. Wir möchten herausfinden, welche Hersteller mit besonders guter Verarbeitung punkten können und welche Schäden im Lauf eines Smartphone-Lebens auftreten. An unserer Hardware-Umfrage können Sie auf unserer Webseite teilnehmen.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Smartphone:


Lumia 950 und 950 XL: Alle Details zu den Windows-10-Smartphones
Launch-Event erst nach der IFA  mehr..
Blackberry Passport Silver Edition: Neues Smartphone vorgestellt
Markteinführung in Deutschland in Kürze  mehr..
Handy für Urlaub vorbereiten: Diese Sperren sind wichtig
PIN-Sperre der SIM-Karte, Gerätesperre und IMEI  mehr..
teltarif hilft: WhatsApp-Sperre bei mobilcom-debitel war Fehler
Datentarife im Telekom-Netz betroffen  mehr..
Windows Phone in Deutschland fast auf Augenhöhe mit iPhone
Auch Blackberry kann Marktanteil steigern  mehr..
LG Leon bei Kaufland: Schnäppchen?
Wir zeigen, ob es das Smartphone günstiger gibt  mehr..
Moto G: Drei Smartphone-Generationen im Vergleich
Erfolgsrezept: Gute Ausstattung, kleiner Preis  mehr..
Editorial: Alles für einen
Der Smartphone-Markt ist tief gespalten - geht das auf Dauer gut?  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Mobile Betriebssysteme für Smartphones: Informationen zu allen aktuellen mobilen Betriebssystemen finden Sie auf unseren Ratgeberseiten.

Internet


Labor für AVM FRITZ!Box 7490: Neues für WLAN, Heimnetz & System


AVM FRITZ!Box: Laborversion zeigt neue Features


Zur IFA steht eine neue FRITZ!OS-Generation für diverse AVM-Router an. Eine Labor-Firmware für die FRITZ!Box 7490 gibt nun einen Ausblick auf kommende Funktionen. Welche das sind, wie Mutige die Software installieren können und was sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in unserer Meldung zu neuen Labor-Funktionen der FRITZ!Box 7490.


Alle Meldungen von teltarif.de


E-Perso: Funktionen sind nicht im Mainstream angekommen


E-Perso-Funktionen werden kaum genutzt.


Der E-Perso sollte Deutschland fit für das Internet-Zeitalter machen. Zur Einführung im Jahr 2010 schwärmten Unterstützer von Funktion wie digitalen Ämtergängen, einfache digitale Identifizierung und ähnlichen Diensten. Im Jahr 2015 ist Ernüchterung eingetreten: Nur wenige wissen überhaupt von der digitalen Seite des Ausweises. In unserem Hintergrund-Artikel zum E-Perso gehen wir der Frage nach, warum das so ist und stellen Ihnen Dienste vor, die Sie mit Ihrem digitalen Personalausweis in Anspruch nehmen können.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Internet:


Sky beginnt mit Chromecast-Unterstützung
Nutzung zunächst nur mit Sky Online möglich  mehr..
IFA-Trends im Überblick: Smarte Geräte und Technologien
Messe als Treffpunkt großer Hersteller  mehr..
Kostenloses WLAN in der Berliner-U-Bahn: Ein Test-Projekt
Umsteige-Bahnhof mit Highspeed-Netz  mehr..
Apple Music und iTunes Match: Massive Probleme für die Kunden
Ferner Probleme mit Playlisten an iPhone und iPad  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Mobiles Internet mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop: Alles über Technologien,
Kosten, Dienste und die richtigen Einstellungen erfahren Sie in unserem
Ratgeber mobiles Internet.

Computer


Windows 10: Tipps zur Installation und Einrichtung


Windows 10


Das Update auf Windows 10 sorgte mancherorts für Kopfzerbrechen, denn nicht jeder konnte gleich am ersten Tag die Aktualisierung installieren. Der Grund dafür ist, dass Microsoft das kostenlose Update auf Windows 10 in Wellen verteilt. Im Internet kursieren einige Wege, wie das Update sofort als Clean-Install funktioniere. Doch so einfach funktioniert das nicht. Wir zeigen, warum ein Clean-Install von Windows 10 stets zuvor ein Update des Betriebssystems erfordert.
    
Nach der Installation kommt die System-Einrichtung. Gerade die persönliche Assistentin Cortana hat einige Einstellungen, die in puncto Datenschutz bedrohlich wirken. Wir erklären die wichtigen Stellschrauben für einen privateren Windows-10-PC.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Computer:


Windows 10: Windows-Hello-Anmeldung per Gesichtsscan
Neue Technik wird 2016 noch keine Relevanz haben  mehr..
Surface Hub: Großer Wurf oder große Enttäuschung?
Microsofts neues 4K-Gerät mit riesigem 85-Zoll-Monitor  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




PC, Laptop, Mac, Tablet, Windows & Co.: Alles rund um Computer, passende Betriebssysteme, Software und mehr finden
Sie in unserem Computer-Ratgeber!

Tablet


Test: So gut läuft iOS9 auf alten Geräten wirklich


So gut läuft iOS 9 auf einem iPad 3.


Apple versorgt auch Jahre nach dem Verkaufsstart seine iPads und iPhones mit Updates. Aber die Updates sorgen zuweilen für ein langsameres System. Wir haben ein über drei Jahre altes iPad 3 genommen und darauf eine Vorab-Version von iOS 9 installiert. Ganz reibungslos lief das kommende iOS noch nicht. In unserem Erfahrungsbericht lesen Sie, welche Funktionen noch nicht gut funktionieren und wie unser vorläufiges Fazit zum iPad 3 mit iOS 9 ausfällt.


Alle Meldungen von teltarif.de




Finden Sie ein passendes Tablet! Unsere Tablet-Suche hilft Ihnen bei der Auswahl aus unzähligen Modellen!

Festnetz


Günstige Call-by-Call-Tarife im Überblick


Call by Call: diese Woche günstig
 
Hauptzeit
Mo-So 7-19
Nebenzeit
Mo-So 19-7
Ort
01038
01070
Fern
01038
01070
Mobil
01085
01085
Ausland
siehe Tarifrechner
Stand: 06.08.2015


Bei unseren regelmäßigen Call-by-Call-Empfehlungen gibt es diese Woche eine Neuerung.
Für Gespräche zu deutschen Mobil­telefonen empfehlen wir die Nutzung der 01085.
Dieser Anbieter garantiert bis Ende September einen maximalen Minuten­preis
von 3,9 Cent. Die Garantie der 01041 bleibt im August weiter bestehen,
ist mit einem Höchstpreis von 4,9 Cent jedoch teurer.
    
Wer ohne eine gebuchte Flatrate ins Festnetz telefoniert, kann in der Hauptzeit
die 01038 nutzen, da die Minute höchstens 1,84 Cent kostet.
In der Nebenzeit berechnet die 01013 nicht mehr als 0,95 Cent die Minute.
    
Für Gespräche ins Ausland empfehlen wir Ihnen, vor jedem Telefonat einen
Blick in unseren Tarifrechner
zu werfen und exakt auf das jeweilige Gesprächsziel zu achten - insbesondere,
was die Aufteilung zwischen Festnetz- und Mobilfunk­anschluss im Ausland angeht.


Alle Meldungen von teltarif.de




Sonderrufnummern: Welcher Dienst hat welche Vorwahl? 0700, 0800, 0900, 0137 oder 0180 - alles über Arten und Kosten deutscher Sonderrufnummern.

Zu diesem Newsletter



Dieser Newsletter wurde von teltarif.de erstellt. Gerne können Sie ihn an Ihre Freunde weiterschicken oder - unter Quellenangabe - einmalig ganz oder auszugsweise in anderen Medien publizieren. Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik freuen wir uns über Ihre Mail an newsletter@teltarif.de. In der Newsletter-Verwaltung können Sie den Status Ihres Abonnements einsehen, Ihre Mail-Adresse ändern oder den Newsletter abbestellen bzw. die Zustellung für eine Zeit lang pausieren lassen.



Geben Sie hierzu Ihre E-Mail-Adresse in das Formular zur Abfrage des Abostatus
ein. Sie erhalten als Antwort Ihre Statusseite, auf der Sie unter den
Link 'Benutzerdaten ändern' alles weitere einstellen können, wie Ihre E-Mail-Adresse oder den Abo-Typ.



Ihre Themenwünsche:
Vermissen Sie ein bestimmtes Thema bei teltarif.de? Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre Vorschläge. Senden Sie uns eine E-Mail an redaktion@teltarif.de!



Impressum/Herausgeber:
teltarif.de Onlineverlag GmbH, Alt-Moabit 96c, 10559 Berlin
Telefon: 030 / 453 081-400 (keine Tarifauskünfte!)
Hotline: 0900 1 330 100 (1,86 Euro pro Minute aus dem Festnetz der Telekom, CNS24)
Eingetragen beim AG Berlin-Charlottenburg, HRB 70507
Umsatzsteuer-ID: DE201038407
Geschäftsführer: Kai Petzke
V.i.S.d.P.: Kai Petzke, Alt-Moabit 96c, 10559 Berlin



Bei Interesse an einer Werbeeinblendung im Newsletter richten Sie
bitte Ihre Anfrage per E-Mail an Herrn Hein:
marketing@teltarif.de. Haben Sie Ideen
oder Hinweise zu unseren Themen und möchten mit der Redaktion von
teltarif.de Kontakt aufnehmen, freuen wir uns über eine E-Mail an
newsletter@teltarif.de.


teltarif.de online:
Startseite | Festnetz | Internet | Mobilfunk | Handy, PDA und Co | Newsletter

Teltarif.de

Categories: Telecommunications
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019