Newsletter 50/15: GEMA-Abgabe fr Smartphones, Lumi a 950 im Test

3 years ago


Text only:

Störungen am Telefonanschluss sind nicht nur ärgerlich, sie können auch finanziellen Schaden anrichten.
Zuletzt hatte die Telekom eine großflächige VoIP-Störung zu vermelden. Im Festnetz-Teil
berichten wir über Ihr Recht, Schadenersatz einzufordern.    
Windows 10 kommt aufs Handy: Das Lumia 950 punktet mit einer PureView-Kamera und dem PC-Ersatz
Continuum. Wie unserer Testfazit ausfällt, erfahren Sie im Smartphone-Teil unseren Newsletters.    
Künftig könnten Handys und Tablets teurer werden, denn die GEMA-Abgabe auf Smartphones kommt. Näheres dazu im
Smartphone-Teil!    
Und nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Newsletters sowie beim Telefonieren und Surfen.
Ihre teltarif.de-Redaktion
HTML-Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Jetzt im Browser lesen
teltarif.de-Newsletter 50/15 vom 10.12.2015
Festnetz
Smartphone
Internet
Mobilfunk
Broadcast
Tablet
 


Liebe Leserinnen und Leser,



Störungen am Telefonanschluss sind nicht nur ärgerlich, sie können auch finanziellen Schaden anrichten.
Zuletzt hatte die Telekom eine großflächige VoIP-Störung zu vermelden. Im Festnetz-Teil
berichten wir über Ihr Recht, Schadenersatz einzufordern.
    
Windows 10 kommt aufs Handy: Das Lumia 950 punktet mit einer PureView-Kamera und dem PC-Ersatz
Continuum. Wie unserer Testfazit ausfällt, erfahren Sie im Smartphone-Teil unseren Newsletters.
    
Künftig könnten Handys und Tablets teurer werden, denn die GEMA-Abgabe auf Smartphones kommt. Näheres dazu im
Smartphone-Teil!
    
Und nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Newsletters sowie beim Telefonieren und Surfen.
Ihre teltarif.de-Redaktion


Inhaltsverzeichnis


Festnetz
Telekom-Störung: Dann gibt es Schadenersatz
 
Gigaset HX: Neue DECT-Telefone mit Routeranbindung
 
Günstige Call-by-Call-Tarife im Überblick
Smartphone
Lumia 950 im Test: Neuer Überflieger am Smartphone-Himmel?
 
GEMA-Abgabe auf Handys und Tablets kommt
Internet
10-GB-Drossel: Vodafone rudert zurück
 
LTE hält Einzug bei der Deutschen Bahn
 
Xbox One, PS4 & Wii U: Welche Konsole eignet sich für wen?
 
EU: Geo-Blocking ist in Ihrem Land nicht verfügbar
Mobilfunk
Netzintegration bei o2 und E-Plus dauert
 
WhatsApp-Konkurrent: Telekom startet Joyn-Nachfolger Message+
Broadcast
DAB+: Viele weitere Regionen kommen dazu
 
Fernsehen per Streaming: TV.de nimmt Betrieb auf
Tablet
Aldi: Full-HD-Tablet mit Intel-CPU & 2 GB RAM für 199 Euro
Anzeige:
Gewinnen Sie die neuesten iPhones bei teltarif.de


Pünktlich zu Weihnachten verlost teltarif.de das iPhone 6s sowie das iPhone 6s Plus mit jeweils 128 GB Speicherplatz.
Die neuen Apple Smartphones verfügen über ein 4,7 Zoll- bzw. 5,5-Zoll-Display und bieten eine neuartige Bedienungsoption.
Mit der 3D-Touch-Funktion wird nun auch die Stärke des Fingerdrucks auf dem Display erkannt.


Wir wünschen viel Glück bei unserem Gewinnspiel!


Festnetz


Telekom-Störung: Dann gibt es Schadenersatz


Telekom-Störung: Dann gibt es Schadenersatz


Am Freitag vergangener Woche war es mal wieder soweit: Eine großflächige Störung legte das VoIP-Netz der Telekom stundenlang lahm. Grund dafür war der Ausfall eines RADIUS-Servers - wir berichten über die technischen Hintergründe. Bei einem mehrstündigen Ausfall kann auch ein (finanzieller) Schaden entstehen. Aber wann gibt es bei einer solchen Störung Schadenersatz? Was muss der Kunde nachweisen können? Wir haben alle wichtigen Tipps zum Schadenersatz bei Störungen für Sie zusammengestellt.


Zum Inhaltsverzeichnis


Gigaset HX: Neue DECT-Telefone mit Routeranbindung


Gigaset: Neue DECT-Telefone


Gigaset hat zwei neue DECT-Telefone vorgestellt. Das Highlight ist dabei: Die Telefone sind nicht auf eine eigene Gigaset-Basisstation angewiesen, sondern verbinden sich direkt mit einem VoIP-Router entweder via DECT (zum Beispiel mit einer AVM FRITZ!Box) oder mittels des Alternativ-Standards CAT-iq (vor allem bei den Speedport-Routern der Telekom). Headsets finden via Klinke oder Bluetooth Anschluss an das Gigaset SL450HX. Wir stellen Ihnen die Gigaset-Telefone vor.


Zum Inhaltsverzeichnis


Günstige Call-by-Call-Tarife im Überblick


Call by Call: diese Woche günstig
 
Hauptzeit
Mo-So 7-19
Nebenzeit
Mo-So 19-7
Ort
01038
01070
Fern
01038
01070
Mobil
01085
01085
Ausland
siehe Tarifrechner
Stand: 10.12.2015


Wer mit Call by Call telefoniert, kann weiterhin mit der 01085 günstig deutsche Handynummern anrufen. Bis Jahresende werden garantiert nicht mehr als 3,9 Cent pro Minute berechnet. Aktuell sind es 2,5 Cent pro Minute.
    
Viele Telekom-Kunden nutzen zwar inzwischen eine Festnetz-Flatrate, doch nicht in jedem Tarif ist sie enthalten.
Wer keine Flatrate nutzt, zahlt über die 01038 zwischen 7 und 19 Uhr nicht mehr als 1,84 Cent pro Minute. Alternativ garantiert die 01085 einen Minutenpreis von 1,9 Cent pro Minute. In der Nebenzeit von 19 bis 7 Uhr sinkt mit der 01070 der Minutenpreis auf maximal 0,93 Cent.
    
Für Gespräche ins Ausland empfehlen wir Ihnen stets, vor jedem Telefonat einen
Blick in unseren Tarifrechner
zu werfen und exakt auf das jeweilige Gesprächsziel zu achten - insbesondere,
was die Aufteilung zwischen Festnetz- und Mobilfunkanschluss im Ausland angeht.


Zum Inhaltsverzeichnis


Weitere Meldungen aus der Rubrik Festnetz:


AVM FRITZ!Fon C5: Marktstart verzögert sich
Auslieferungs-Termin steht noch nicht fest  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Sonderrufnummern: Welcher Dienst hat welche Vorwahl? 0700, 0800, 0900, 0137 oder 0180 - alles über Arten und Kosten deutscher Sonderrufnummern.

Smartphone


Lumia 950 im Test: Neuer Überflieger am Smartphone-Himmel?


Microsoft Lumia 950
 
Lumia 950
Display
5,2 Zoll
Auflösung
1440 x 2560 Pixel
Prozessor
Snapdragon 808
1,80 GHz, 6 Kerne
RAM
3 GB
Speicher
32 GB
+ MicroSD


Das Lumia 950 ist das erste Smartphone mit Windows 10. Im Test muss sich nicht nur die neue Windows-10-Oberfläche mit den Universal-Apps beweisen. Microsoft will auch mit der 20-Megapixel-Kamera mit PureView-Technologie punkten und Marktanteile gut machen. Ob das klappt, erfahren Sie in unserem Test des Lumia 950.
    
Durch ein besonders spannendes Feature hebt sich das Lumia 950 von allen anderen Smartphones ab: Continuum. Damit verwandelt sich das Smartphone in einen PC-Ersatz. Continuum erlaubt die Übertragung des Bildschirminhalts entweder drahtlos via Miracast oder kabelgebunden mittels HDMI und dem Display Dock. Wir haben getestet, ob das Zeitalter des tragbaren Mini-PC mit dem Lumia 950 begonnen hat. Außerdem haben wir das Display Dock zum Testen erhalten - unsere ersten Eindrücke des Display Dock zeigen wir Ihnen in Bildern.


Alle Meldungen von teltarif.de


GEMA-Abgabe auf Handys und Tablets kommt


GEMA-Abgabe auf Smartphones und Tablets


Die Preise für Handys und Tablets könnten bald steigen, denn die Industrie hat sich mit GEMA, VG Wort & Co. auf eine Urheberrechtsabgabe für die modernen Alleskönner geeinigt. Die Vereinbarung gilt rückwirkend ab dem Jahr 2008. Der von der Industrie zu zahlende Satz liegt zwischen 1,33 Euro und steigt auf bis zu 7 Euro. Welche Forderungen in den Verhandlungen gescheitert sind und wie die Regelungen im Einzelnen ausfallen, haben wir in unserem Artikel zur GEMA-Abgabe für Handys und Tablets zusammengefasst.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Smartphone:


Lumia 950 Dual-SIM: Die Zwei-Karten-Funktion im Test
So lassen sich zwei SIM-Karten im Alltag nutzen  mehr..
iPhone 6C und Apple Watch 2 offenbar für März geplant
Außerdem Gerüchte um das iPhone 7  mehr..
Blackberry Priv ab sofort in Deutschland verfügbar
Erstes Firmware-Update zum Verkaufsstart  mehr..
Handy-Überwachung: Wenn Misstrauen unter Partnern zur Straftat wird
Nutzung von Spionage-Apps stellt eine Grauzone dar  mehr..
Mozilla stampft Firefox OS ein
Betriebssystem gilt als gescheitert  mehr..
iOS 9.2 für iPhone und iPad verfügbar: Bug-Fixes und neue Features
Neue Firmware steht zum Download bereit  mehr..
Lumia 550 geht ab 119 Euro in den Verkauf
Gerät verfügt über LTE mit bis zu 150 MBit/s  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Messaging mit dem Smartphone: WhatsApp ist aktuell die beliebteste Messaging-App. Doch es gibt viele Alternativen, die wir in unserem Ratgeber vorstellen und vergleichen

Internet


10-GB-Drossel: Vodafone rudert zurück


Vodafone rudert zurück


Schon länger verwendet Vodafone bei Kabel Deutschland eine Klausel in den AGB, die besagt, dass der Internetzugang ab 10 GB täglichem Datenvolumen gedrosselt wird. Bislang verzichtete der Provider aber auf diese Beschränkung. Nun wollte Vodafone die Klausel - und damit die Drossel - auch tatsächlich umsetzen. Vodafone erntete für dieses Vorhaben aber erhebliche Kritik. Warum die Drossel nach 10 GB nun doch nicht kommen soll, haben wir in unserer Meldung zur Drossel beim TV-Kabel über Vodafone berichtet.


Alle Meldungen von teltarif.de


LTE hält Einzug bei der Deutschen Bahn


LTE bei der Deutschen Bahn


Mobilfunk in der Bahn ist oft ein Geduldsspiel und erst recht, wenn das mobile Internet ins Spiel kommt. Der Grund dafür sind Mobilfunk-Repeater, die nur GSM-Signale verstärken. Jetzt hat die Bahn eine Zuggeneration vorgestellt, die über LTE-Repeater verfügt. Wie die Kunden von der neuen Ausstattung profitieren und auf welchen Strecken die neuen Wagen unterwegs sind, zeigen wir Ihnen in unserer Meldung zu LTE bei der Deutschen Bahn.


Alle Meldungen von teltarif.de


Xbox One, PS4 & Wii U: Welche Konsole eignet sich für wen?


Playstation vs. Xbox


Der Kampf um das Wohnzimmer ist im vollen Gange: Sony und Microsoft haben mit der Playstation 4 und der Xbox One Multimedia-Zentralen inklusive Blu-ray-Player im Angebot. Auch Streaming kommt bei den Konsolen nicht zu kurz - so gibt es beispielsweise Netflix oder Watchever auf dem Fernseher. Nintendo wiederum setzt mit der Wii U auf ein anderes Klientel und verzichtet auf ausufernde Multimedia-Fähigkeiten. Günstiger kommen Kunden bei Apple TV, Android TV und Fire TV weg: Hier sind die Gaming-Funktionen gar nicht so zentral - vielmehr wollen die Hersteller den Kunden von Amazon Prime, iTunes oder Google Play eine einfache Möglichkeit bieten, Inhalte auf den Fernseher zu bringen. Wir haben die wichtigsten Features der aktuellen Spielekonsolen in unserem Überblick zusammengetragen und geben Tipps, für welches Angebot
sich Käufer entscheiden sollten.


Alle Meldungen von teltarif.de


EU: Geo-Blocking ist in Ihrem Land nicht verfügbar


Günther Oettinger sagt Geo-Blocking den Kampf an.


Wer kennt die Meldung nicht: "Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar."
Die EU-Kommission will diesem sogenannten Geo-Blocking den Kampf ansagen: Entsprechende Pläne stellte Günther Oettinger in Brüssel vor. Es sei nicht einzusehen, dass Verbraucher ihre rechtmäßig erworbenen Inhalte im EU-Ausland nicht konsumieren können. Aber nicht alle Verbraucher profitieren von den Plänen. Wie die EU Geo-Blocking künftig verhindern möchte, erfahren Sie in unserem Artikel zu den neuen Verbraucherrechten.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Internet:


ClickandBuy: Telekom-Bezahldienst macht Anfang 2016 dicht
Darum stellt die Telekom den Dienst ein  mehr..
Airberlin bringt 3G-Internet ins Flugzeug
Roaming-Tarif kann Kostenfalle sein  mehr..
Sky für Telekom-Entertain-Kunden billiger
Sky-Vertrag läuft über zwei Jahre  mehr..
Monopolkommission kritisiert Vectoring-Vorschlag der BNetzA scharf
Zugang zu Hvt-Nahbereich für Interessenten  mehr..
Vodafone: Sky-Abo für ein Jahr kostenlos
Angebot gilt für Vodafone-TV-Neukunden  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Werden Sie Fan unserer Seite bei Facebook und zeigen Sie, dass Ihnen teltarif.de gefällt. Kommentieren Sie unsere Meldungen und tauschen
Sie sich mit anderen Nutzern aus. teltarif.de: Gefällt mir!

Mobilfunk


Netzintegration bei o2 und E-Plus dauert


o2 und E-Plus: Netzintegration dauert.


Die Zusammenlegung der beiden Mobilfunk-Netze von E-Plus und o2 wird dauern. Darüber berichteten wir bereits. Die Netzfusion wird wohl noch fünf Jahre in Anspruch nehmen. Aber aus welchem Grund dauert es länger, die zwei Handynetze zusammen zu schalten, während der damalige Neuaufbau bei Viag Interkom (heute o2) in rund 20 Monaten geschafft war? Wir beleuchten den aktuellen Stand der Netzfusion in einem Editorial.


Alle Meldungen von teltarif.de


WhatsApp-Konkurrent: Telekom startet Joyn-Nachfolger Message+


Telekom startet Message+


WhatsApp heißt der Platzhirsch unter den Smartphone-Messengern und bislang ist es keinem Netzbetreiber gelungen, ein funktionierendes Konkurrenz-Angebot zu etablieren. Joyn gilt als gescheitert. Nach dem Willen der Telekom soll es nun Message+ richten: Mit dieser App vereint der Netzbetreiber die Funktionen Messaging und Sprachtelefonie. Die App steht für iPhones, Android-Smartphones und Windows Phones zum Download bereit - bei manchen Smartphones ist Message+ bereits ins System integriert. Welche weiteren Features es gibt und wie die Kommunikation über die Netzbetreibergrenzen hinweg klappt, erfahren Sie in unserem Bericht über Message+ der Telekom.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Mobilfunk:


LTE-Telefonie bei der Telekom: Verwirrung um VoLTE-Start
Vodafone und o2 bieten den Dienst bereits an  mehr..
Telefónica: Weitere Prepaid-Discounter-Kunden surfen mit 21,6 MBit/s
Außerdem neue Datenoption bei K-Classic Mobil  mehr..
iPhone 5S bei congstar mit 235 Euro Preisvorteil
Außerdem Startguthaben in einigen Tarifen  mehr..
Netzabdeckung: Diese Fortschritte sieht die BNetzA
LTE-Ausbau weicht in den Netzen noch stark ab  mehr..
Vodafone-Chef: Ab 2016 LTE mit 750 MBit/s geplant
Kritik an Vectoring-Entscheidung   mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Prepaid-Discounter bieten preiswerte Alternativen zu den Angeboten der Netzbetreiber. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Discounter in den deutschen Mobilnetzen und vergleichen die Preise & Leistungen in unserem Ratgeber.

Broadcast


DAB+: Viele weitere Regionen kommen dazu


Media Broadcast und ARD bauen massiv ihre Sendernetze aus


Zum Jahresende geht es mit der Ausweitung von DAB+-Sendegebieten mit großen Schritten voran. Von Schleswig-Holstein bis Bayern: Beinahe bundesweit gehen Sender mit DAB+ in Betrieb. Ob auch Sie künftig in einem DAB+-Gebiet wohnen, erfahren Sie in unserer Meldung über den Ausbau von DAB+.
    
Und wer zu diesem Anlass oder für Weihnachten noch Tipps für günstige DAB+-Radios sucht, findet in unserer Übersicht zu neuen DAB+-Radios bestimmt ein passendes Angebot.


Alle Meldungen von teltarif.de


Fernsehen per Streaming: TV.de nimmt Betrieb auf


TV.de gestartet


Zattoo und Magine TV ermöglichen Fernsehen ohne Fernseher - und zwar per App. Nun müssen sich die beiden Dienste auf Konkurrenz einstellen, denn Couchfunk startet mit TV.de eine eigene Fernseh-Plattform. Ein kostenloser Basisdienst lässt sich mit mehreren Abo-Optionen zur vollwertigen TV-Lösung aufwerten. Zusätzlich will der Anbieter mit weiteren Funktionen und Second-Screen-Angeboten punkten. In unserem Bericht über TV.de haben wir alle Informationen zu dem neuen Dienst zusammengefasst.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Broadcast:


WLAN-Internetradio und Drahtloslautsprecher bei Lidl
DAB+ und Musik von USB-Geräten möglich  mehr..
Spotify möglicherweise bald mit mehr Musik für Abo-Kunden
Kostenlos-Version müsste auf Highlights verzichten  mehr..
Fünf Bluetooth-Lautsprecher unter 80 Euro zu Weihnachten
Modelle als potenzielles Weihnachtsgeschenk  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Alles rund um Radio: Wir liefern Ihnen Berichte und News rund um UKW, DAB+ und vielem mehr in unserem Radio-Ratgeber.

Tablet


Aldi: Full-HD-Tablet mit Intel-CPU & 2 GB RAM für 199 Euro


Medion-Tablet bei Aldi


Wer für Weihnachten noch ein günstiges Tablet zum Verschenken sucht, könnte bei Aldi dieser Tage fündig werden: Hier gibt es ein Medion-Tablet mit Intel-Quad-Core-Prozessor und Full-HD-Display. Trotzdem kostet das Tablet nur 200 Euro. Wir stellen Ihnen die technischen Einzelheiten des neuen Medion Lifetab vor und haben nachgesehen, ob es sich dabei tatsächlich um ein Schnäppchen handelt.
    
Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe weiterer Tablets, die sich als Weihnachtsgeschenk eignen. In unserem Kaufratgeber zu Tablets geben wir Tipps und Hinweise, die Sie beim Tablet-Kauf beachten sollten.


Alle Meldungen von teltarif.de


Weitere Meldungen aus der Rubrik Tablet:


Google: Pixel C und Android 6.0.1 veröffentlicht
Neue Emojis benötigen neues Betriebssystem  mehr..
Asus Zenpad inklusive Maxdome
Nutzer können das Angebot 3 Monate gebührenfrei nutzen  mehr..

Alle Meldungen von teltarif.de




Finden Sie ein passendes Tablet! Unsere Tablet-Suche hilft Ihnen bei der Auswahl aus unzähligen Modellen!

Zu diesem Newsletter



Dieser Newsletter wurde von teltarif.de erstellt. Gerne können Sie ihn an Ihre Freunde weiterschicken oder - unter Quellenangabe - einmalig ganz oder auszugsweise in anderen Medien publizieren. Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik freuen wir uns über Ihre Mail an newsletter@teltarif.de. In der Newsletter-Verwaltung können Sie den Status Ihres Abonnements einsehen, Ihre Mail-Adresse ändern oder den Newsletter abbestellen bzw. die Zustellung für eine Zeit lang pausieren lassen.



Geben Sie hierzu Ihre E-Mail-Adresse in das Formular zur Abfrage des Abostatus
ein. Sie erhalten als Antwort Ihre Statusseite, auf der Sie unter den
Link 'Benutzerdaten ändern' alles weitere einstellen können, wie Ihre E-Mail-Adresse oder den Abo-Typ.



Ihre Themenwünsche:
Vermissen Sie ein bestimmtes Thema bei teltarif.de? Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre Vorschläge. Senden Sie uns eine E-Mail an redaktion@teltarif.de!



Impressum/Herausgeber:
teltarif.de Onlineverlag GmbH, Alt-Moabit 96c, 10559 Berlin
Telefon: 030 / 453 081-400 (keine Tarifauskünfte!)
Hotline: 0900 1 330 100 (1,86 Euro pro Minute aus dem Festnetz der Telekom, CNS24)
Eingetragen beim AG Berlin-Charlottenburg, HRB 70507
Umsatzsteuer-ID: DE201038407
Geschäftsführer: Kai Petzke
V.i.S.d.P.: Kai Petzke, Alt-Moabit 96c, 10559 Berlin



Bei Interesse an einer Werbeeinblendung im Newsletter richten Sie
bitte Ihre Anfrage per E-Mail an Herrn Hein:
marketing@teltarif.de. Haben Sie Ideen
oder Hinweise zu unseren Themen und möchten mit der Redaktion von
teltarif.de Kontakt aufnehmen, freuen wir uns über eine E-Mail an
newsletter@teltarif.de.


teltarif.de online:
Startseite | Festnetz | Internet | Mobilfunk | Handy, PDA und Co | Newsletter

Teltarif.de

Categories: Telecommunications
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019