Loading...

Newsletter Dezember 2014

By Spiritlight.de received 4 years ago

Categories: Spirituality | Astrology
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older
  • Html
  • Text

Liebe Lichtfreundinnen und Lichtfreunde,
Weihnachten steht wieder vor der Tür. Das Wort hat germanische Wurzeln und beschreibt „eine heilige oder besondere Nacht“. Die Christen feiern zu dieser Zeit die Geburt von Jesus Christus, dem Sohn Gottes. Die vier Wochen vor diesem Fest werden „Advent“ genannt. Dieser Ausdruck kommt aus dem Lateinischen und heißt zu Deutsch „Ankunft“. Es ist also die Zeit der Vorbereitung auf die Ankunft des Christus.
Was bedeutet dies für uns auf unserem Weg in die „Neue Zeit“? Bis zum 21. Dezember werden die Tage immer kürzer und die Dunkelheit nimmt zu. Wenn es im Außen dunkler wird, bringt uns dies dazu, mehr nach innen zu schauen und verstärkt unser eigenes inneres Licht wahrzunehmen. Für mich geht es dabei nicht nur um mehr Erkenntnis oder Bewusstheit über uns selber, sondern um die Aktivierung unseres göttlichen Kerns, unserem Lichtfunken oder dem Christuslicht in unserem Herzen. Weiter im Text unter www.spiritlight.de/AktuelleBotschaft.htm.
Hier nun der Überblick über die anderen Themen dieses Newsletters:
1. Weltenwesen-Tag am 20.12.2014 in Heidelberg
2. Neue CD „Swinging Mantra“ von Anke Conrad
3. Nachklang zum Symposium „Der Neue Mensch – die Neue Erde“ im Oktober in Mannheim
4. Berichte über die Energiearbeit in Buchenwald, New York und Jordanien
5. Pyramidenreise nach Mexico vom 24.10. bis 05.11.2015


1. Weltenwesen-Tag am 20.12.2014 in Heidelberg
Am Samstag, 20. Dezember 2014 findet im Yogazentrum Heidelberg der erste Weltenwesen-Tag statt. Neben einem Programm aus Vorträgen, Meditationen und Bildern des Universums gibt es auch ein gemeinsames Abendessen und die Möglichkeit, mit dem Weltenwesen-Teleskop live ins All zu schauen.
Referenten & Mitwirkende:
Boris Schneickert, Visionär von weltenwesen.de
Andreas Bender, Volkssternwarte Meckesheim & Astrofotografie
Michaela Fischer, Buchautorin & spirituelle Wegbegleiterin
Julia Schneickert, kosmische Urkraft & Kristallarbeit
Milorad Nikolic, Klangmeditation & Harmonie
Kristallwesen ONE, Türöffner zum All
Datum, Uhrzeit: Samstag, 20.12.2014, 14 bis ca. 21 Uhr
Ort: Yogazentrum Heidelberg, Bergheimer Str. 125 (gegenüber Aral), 69115 Heidelberg
Tickets: 30 Euro, Voranmeldung ist nicht erforderlich, Einlass ab 13:30 Uhr
Mitbringen: Bitte bringt euch für den ganzen Tag eigene Getränke und auch etwas zum Abendessen mit. Vor Ort gibt es Kaffee, Tee, Gebäck.
Weitere Details unter: www.weltenwesen.de/wwtag2014.php
2. Neue CD „Swinging Mantra“ von Anke Conrad

Anke Conrad ist eine Liedermacherin und Sängerin, die ich seit vielen Jahren kenne. Ich schätze ihre Musik, da sie sehr aus ihrem Herzen singt. Pünktlich zu Weihnachten ist ihr neustes Album „SWINGING MANTRA“ herausgekommen, welches ich Euch gerne empfehlen möchte.
Anke schreibt zu ihrem neusten Werk u.a.: "Diese von mir ganz neu vertonten Mantren enthalten die Einladung zu Meditation und Hingabe, sowie zu bewusst ausgerichteter Absicht auf Veränderung zum Guten und Ganzen. Denn zwischen diesen Polen von Senden und Empfangen findet das Leben statt. Sanskrit- Silben und andere Urlaute in ihrer alten Bedeutung dienen hier als Trägerworte für eine erweiterte energetische Frequenz im Sinne der allumfassenden Liebe und Lebensenergie. Die musikalische Kraft - durch Harmonik, Melodie und Rhythmus - enthält für jedes Mantra eine spezielle Botschaft."
Preise (Rabatte sind möglich):
1 CD       je 18,- Euro plus Versand
2 CDs      je 15,- Euro plus Versand
Ab 3 CDs  je 12,- Euro plus Versand
Weitere Informationen auf ihrer Webseite unter www.anke-conrad.de
3. Nachklang zum Symposium „Der Neue Mensch – die Neue Erde“ im Oktober in Mannheim

Am 25. Oktober haben wir in Mannheim ein sehr kraftvolles zweites Symposium „Der Neue Mensch – die Neue Erde“ erlebt. In einer Aufstellungsarbeit wurde das Verhältnis der Menschheit zur Erde und zum Mond geheilt. Danach erfuhren wir mehr über unsere Beziehungen in der Neuen Zeit und über Kraftorte in Heidelberg, verbanden uns tief mit der Natur und malten gemeinsam vier Kraftbilder für die Erde auf runder Leinwand mit 100 cm Durchmesser. Die Bilder haben eine enorme Energie und mit ihnen zu meditieren bringt uns tief in die Einheit mit der Erde. Sie unterstützten auch ein berührendes Channeling von der Neuen Erde durch Christiane Maria Völkner Anfang Dezember, zu finden unter www.yowea.com/neue-erkenntnisse/channeling-am-03-12-2014.html. Fotos von der Veranstaltung und von den Bildern könnt Ihr Euch unter www.neuermensch-neueerde.de/symposium/Fotos2014.htm ansehen.
Mit dem nächstjährigen Symposium am 17. Oktober 2015 wird die Ausrichtung auf unser Ankommen auf der „Neuen Erde“ liegen. Dann geht es darum, als bewusste Menschheit unseren Platz innerhalb der universalen Sternengemeinschaft wieder einzunehmen und eine planetare Gesellschaft in Liebe und Wahrhaftigkeit zu gestalten. Mit unserem Erwachen ins Bewusstsein der Einheit, vermögen wir unsere jetzige Erde mit der Neuen Erde zu vereinen und erleben dann die EINE Menschheit auf der EINEN Erde.
4. Berichte über die Energiearbeit in Buchenwald, New York und Jordanien

In den vergangen Monaten habe ich im Konzentrationslager Buchenwald bei Weimar, in New York und in Jordanien Energiearbeiten für die Verwirklichung des Neuen Menschen auf der Neuen Erde durchgeführt. Es begann im August mit Buchenwald, wo wir die Energien für die Einheit aller Menschenrassen verankerten und um Vergebung baten für all das Leid und den Schmerz, den die Insassen dort in der Zeit des Nationalsozialismus erlitten. Energetisch war es sehr heftig und die Arbeit deshalb auch äußerst schwierig, doch dadurch auch notwendig. Ein Bericht hierzu findet Ihr unter www.spiritlight.de/pea/pwhlw/Buchenwald.htm.
Im September bin ich nach New York gereist und habe endlich diese fantastische Stadt kennen lernen können, die mich total begeistert hat. Energetisch ging es um die Einheit der Völker und Kulturen, wozu ich eine intensive Zeremonie an einem sehr idyllischem Teich im Central Park durchführte. Selbstverständlich besuchte ich auch Ground Zero, dem Ort an welchen am 11. September 2001 die beiden Türme des World Trade Centers eingestürzten und arbeitete in einer tiefen Vergebungsarbeit an der Heilung der immer noch sehr präsenten Wunde. Auch hier gibt es einen Bericht unter www.spiritlight.de/pea/pwhlw/NewYork.htm.
Im November flog ich nach Jordanien. Nach einer spannenden Rundreise durch das Land inklusive dem Besuch der berühmten Felsenstadt Petra und einer Nacht in der Wüste des Wadi Rum, verankerten wir die Energien für die Einheit der Religionen auf dem Mount Nebo, einem heiligen Berg in der Nähe des Toten Meeres. Konkret ging es dabei um die Versöhnung zwischen den Arabern und dem Volk Israel, die Grundlage für einen zukünftigen Frieden in der ganzen Region. Mehr Infos dazu gibt es in dem dritten Bericht unter www.spiritlight.de/pea/pwhlw/MountNebo.htm.
5. Pyramidenreise Mexiko: 24.10. bis 05.11.2015
Im Herbst 2015 laden Julia und Boris Schneickert wieder zu einer spirituellen Reise nach Mexiko ein. Wir besuchen verschiedene Pyramiden und Maya-Hinterlassenschaften, darunter auch das Herzzentrum der Erde Chichen-Itza, Tempel und Bauten von Palenque, Tulum direkt am Karibik-Strand und Cobá tief im Dschungel. Neben gemeinsamen Exkursionen, Meditationen und Gruppenaustausch stehen auch mehrere Tage Erholung am weißen Sandstrand auf dem Programm.
Die Reiseleitung: Julia ist in Mexiko geboren und aufgewachsen, spricht fließend Spanisch und hat in den letzten Jahren geistig neue Zugänge zu den Pyramiden erhalten, die sie mit uns teilt. Boris beschäftigt sich ebenfalls seit vielen Jahren mit den Möglichkeiten der Pyramiden und hat als Organisator vor Ort den Überblick. Beide gemeinsam bieten den Teilnehmern an, das Potential der Pyramiden kennenzulernen und darüber hinaus auch einen Zugang zum Kosmos zu erhalten. Alle Reiseinfos unter www.weltenwesen.de/mexiko2015.php oder Tel. 06201 7309697
Ich bedanke mich sehr herzlich für Euer Interesse an diesem Newsletter und wünsche Euch und Euren Lieben eine besinnliche Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest und ein glückliches und erfülltes Jahr 2015
Herzliche Grüße,
Sefan Andromis Herbert
________________________________________________________
Stefan Andromis Herbert

Heil- und Bewusstwerdung - Gesellschaftswandel - Energiearbeit
Wallstadter Str. 27, D-68526 Ladenburg, Email: sah@spiritlight.de
Tel.: +49 (0) 6203 936691, Mobil: +49 (0) 172 9361481
Web: www.spiritlight.de, www.neuermensch-neueerde.de
Wer diesen Newsetter nicht mehr erhalten möchte, sende mir bitte
eine Email mit einem entsprechenden Hinweis zurück! 

Share this newsletter on

Loading...

Related newsletters

© 2019