Newsletter Wolf: Sommerpause

1 year ago


Text only:

Aktuelle Informationen zu Wolf & Co


Ich freue mich, dass Sie sich für Wölfe interessieren und Informationen erhalten möchten. Die ist eine private Mailingliste. Alle persönlichen Tipps und Empfehlungen sind rein subjektiv. Informationen aus der Presse werden unter Angabe der Quelle weitergeleitet.


Liebe Wolfsfreunde!


Die Redaktion des Wolf Magazins macht Sommerpause. Wir gönnen uns eine Auszeit - wobei es für mich wieder mal eher eine intensivere Arbeitszeit ist. Ich brauche Zeit, um am neuen Wolfsbuch zu arbeiten, das ich gemeinsam mit Günther Bloch schreibe und das im Mai im Kosmos Verlag erscheint. Mehr dazu erzähle ich in meinem Autorennewsletter. Dann stelle ich Ihnen auch das Cover vor und gebe einen ersten Einblick auf den Inhalt. Für den Autorennewsletter können Sie sich hier eintragen.


Das Wolf Magazin fährt also bis Ende August auf Sparflamme.  Wichtige aktuelle Meldungen zum Wolf finden Sie dann nur auf meiner Google+ Seite. Tragen Sie mich in Ihre Kreise ein, um nichts zu verpassen.


Mein Seminar "Grundlagen Wolf" am 5. November ist ausgebucht. Es gibt nur noch Plätze auf der Warteliste. Alle, die sich angemeldet haben, erhalten im August ihre Rechnung. Im nächsten Jahr wird es wieder ein Seminar geben, ich werde den Termin rechtzeitig bekannt geben.


Meine nächste Lesung/Vortrag ist am 8. Oktober in Bad Wörishofen. Und unsere Leser aus der Schweiz können sich auch auf einen ganzen Wolfstag mit mir freuen (im März 2017). Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen rechtzeitig an. Weitere Lesungen/Vorträge und Infos finden Sie hier.
Ich nehme jetzt die Buchungen für Vorträge und Lesungen 2017 entgegen. Die Termine füllen sich rasch. Darum empfehle ich Ihnen, sich rechtzeitig mit mir in Verbindung zu setzen, wenn Sie an einer Veranstaltung Interesse haben.


Wie Sie ja schon von Günther Bloch gehört haben, zieht er sich in den Ruhestand zurück. Er steht ab sofort nicht mehr zur Verfügung und bietet auch keine Beratung oder Skripte mehr an. Alles zu Günthers "Ausstieg" finden Sie hier.


Zu den Wölfen:
Hier gab es in letzter Zeit ein paar wichtige Meldungen: Es wurde bekannt, dass das Munsteraner Rudel schon seit Längerem an Menschen gewöhnt war, und es stellt sich die Frage, ob der Tod von Kurti hätte vermieden werden können, wenn früher etwas unternommen worden wäre. Dies weist das Umweltministerium von Niedersachsen energisch von sich. 
In Niedersachsen ist ein neues Wolfsrudel aufgetaucht, und in Sachsen wurde ein Wolf illegal erschossen. Dies sind nur einige der Meldungen, die Sie auf meiner Google+ Seite nachlesen können.


Weiterhin gibt es noch neue Buchrezensionen. Unter anderem haben wir das wunderbare neue Buch von Peter Wohlleben besprochen "Das Seelenleben der Tiere". Alle Rezensionen sind hier verlinkt.


So, und nun ziehe ich mich in die Schreibstube (momentan den Garten) zurück und wünsche Ihnen allen einen wunderschönen Sommer mit vielen glücklichen Momenten (etwas, was wir in heutiger Zeit dringend brauchen).


Herzliche wölfische Grüße


Ihre
Elli Radinger


 




Impressum:
Copyright: 2016
Elli H. Radinger (V.i.S.d.P.)
35586 Wetzlar
Kontakt: redaktion@wolfmagazin.de
USt. ID: DE165082731
Internet
Autorenseite
Autorenblog
Wolfsreisen
Yellowstone-Wolf-Blog
Wolf Magazin
Soziale Netzwerke
YouTube
Google+


Hier finden Sie das ARCHIV mit älteren Ausgaben des Newsletters


Abmeldung von diesem Newsletter:
http://www.newstroll.de/app/del/3y15waexpam6/285831
Diese E-Mail wurde mit der Newsletter Software von newstroll.de versendet!

Wolfmagazin.de

Categories: Others | Miscellaneous
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2017