Loading...

Oh, la, la, ist der schick. Der Renault Twingo CHIC

  • Html
  • Text
Der Twingo Chic ist nicht nur top gestylt, sondern auch bestens ausgestattet.
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 
HALLO John Do,
beim neuen Twingo Chic ist der Name Programm. Denn das auf 2.000 Exemplare limitierte Sondermodell begeistert mit exklusiven Design Features und attraktiven Farbkombinationen, die dem kleinen Franzosen einen betont eleganten Auftritt verleihen. Darüber hinaus überzeugt der Twingo Chic mit umfangreicher Ausstattung und sattem Preisvorteil.
 
 
 
 
 
 
Komfortabler Schnellzug mit 225 PS: Renault ESPACE im Test
 
Ganz gleich, wo Sie Ihr Weg auch hinführt: Mit dem Espace sind Sie stets komfortabel, sicher und noch dazu ziemlich flott unterwegs. Er überzeugt mit viel Platz, modernstem Infotainment und vielem mehr – Reisen wie Gott in Frankreich. Die Experten des Online-Portals Motorline.cc haben den Crossover getestet und zeigen sich begeistert.
 
 
 
 
Achtung, Autofahrer:
So kommen Sie sicher durch den Herbst
 
Schön war er, der Sommer. Und lang. Doch mittlerweile hat der Herbst Deutschland fest im Griff – und mit ihm halten Nebel, Regen, und Kälte Einzug. Gerade während der dunklen Jahreszeit sollten Autofahrer einige wichtige Ratschläge beherzigen und ihr Fahrzeug auf die widrigen Witterungsbedingungen vorbereiten. Wir verraten die wichtigsten Tipps.
 
 
 
 
Sicheres Autofahren bei Nässe:
zehn nützliche Tipps
 
Für viele Autofahrer ist Aquaplaning eine echte Horrorvorstellung. Urplötzlich schwimmt das Auto bei nasser Fahrbahn. Das führt binnen Sekundenbruchteilen zum kompletten Kontrollverlust. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich im Fall der Fälle richtig verhalten und geben weitere nützliche Tipps, mit denen Sie bei Nässe sicher ans Ziel kommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
MY Renault: exklusive Vorteile und Gewinne
 
Kennen Sie schon MY Renault? Mit Ihrem persönlichen Kundenkonto profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen wie zum Beispiel exklusiven Angeboten, tollen Gewinnspielen, Ihrer virtuellen Renault Garage, individuellen Serviceprogrammen und vielem mehr. Außerdem geben wir Ihnen regelmäßig nützliche Tipps rund ums Auto. Also, starten Sie jetzt durch!
 
 
 
 
 
        
 
           
Wenn Sie den Renault Newsletter künftig nicht mehr möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Renault Twingo SCe 70 Start & Stop: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,6; außerorts: 4,2; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert: 108 g/km. Energieeffizienzklasse: C. Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8–4,7; CO2-Emissionen kombiniert: 132–108 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,4-6,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-163, Energieeffizienzklasse: C.*
Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123-111, Energieeffizienzklasse: A.*
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,1-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 139-115; Energieeffizienzklasse: C-A.*
Renault Espace: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 9,2; außerorts: 6,3; kombiniert: 7,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168. Energieeffizienzklasse: C.*
* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO [EG] 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.
1 Fahrzeugpreis: 11.409 € inkl. Renault flex PLUS Paket** im Wert von 440 €. Bei Finanzierung: nach Anzahlung von 2.260 € Nettodarlehensbetrag 9.149 €, 24 Monate Laufzeit (24 Raten à 99,– € und eine Schlussrate: 6.872 €), Gesamtlaufleistung 20.000 km, eff. Jahreszins 0 %, Sollzinssatz (gebunden) 0%, Gesamtbetrag der Raten 9.149 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 11.409 €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 31.12.2018. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern.
** 2 Jahre Neuwagengarantie und 3 Jahre Renault Plus Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie) für 60 Monate bzw. 50.000 km ab Erstzulassung gem. Vertragsbedingungen.
2 Umtauschprämie: 10.000 € bei Kauf eines Renault ESPACE, 10.000 € bei Kauf eines Renault TALISMAN, 10.000 € bei Kauf eines Renault KOLEOS, 5.000 € bei Kauf eines Renault SCENIC, 5.000 € bei Kauf eines Renault KADJAR, 5.000 € bei Kauf eines Renault MEGANE, 4.000 € bei Kauf eines Renault CAPTUR, 3.000 € bei Kauf eines Renault CLIO, 2.000 € bei Kauf eines Renault TWINGO, 3.000 € bei Kauf eines Renault ZOE, die auf den Kaufpreis des Neufahrzeugs angerechnet wird. Wechselprämie nur gültig, bei Abgabe Ihres Dieselaltfahrzeugs mit der Euro-Norm 1-5 bei allen teilnehmenden Renault Partnern. Das Dieselaltfahrzeug muss mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neufahrzeuges zugelassen sein. Angebot gilt für Privatkunden, nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Gültig bei Kaufantrag bis 30.11.2018 und Zulassung bis 28.02.2019. Die Umtauschprämie wird auf den Kaufpreis des Neufahrzeugs angerechnet.
Bildquelle Herbst: Urheber: ArtushFoto, https://de.fotolia.com/p/201774427
Bildquelle Fahren bei Nässe: Urheber: chalabala, https://de.fotolia.com/p/202303588
Renault Deutschland AG, Renault-Nissan-Straße 6-10, 50321 Brühl
Sitz der Gesellschaft: Brühl, Bez. Köln, Amtsgericht Köln, HRB 43252, Umsatzsteuer-IDNr.: DE 123 492 298
Vorsitzender des Aufsichtsrats: François David
Vorstand: Uwe Hochgeschurtz (Vorsitzender), Régis Bavelier, Frank Lagarde, Christophe Mittelberger, Frank Niewöhner, Martin Zimmermann.
 

Share this newsletter on

Loading...

Related newsletters

© 2019