«Petri-Heil» Newsletter November 2018

3 months ago


Text only:

Darstellungsprobleme? Schaue diesen Newsletter in Deinem Browser an.




 
Ein Erkennungszeichen für uns Fischer


«Mir sind Fischer, mir interessiered eus numme für Flüüge und Würm», hat
der Ostschweizer Kult-Musiker Jack Stoiker in seinem Lied «Petri Heil» mal zum Besten gegeben. Und auch wenn sich die Jig- und Wobblerfans
unter uns Fischern nicht gross für «Flüüge» und «Würm»  interessieren, so enthält das obige
Zitat doch eine Wahrheit: Wir stehen eigentlich zu unserer Fach-Faszination, wir sind stolz auf unsere selbst gebundenen Fliegenmuster, zeigen unsere
Wobbler-Sammlungen und erklären gerne, warum der Kauf dieser 400 Franken teuren Rute total gerechtfertigt ist.

Wir sind eine vielfältige
Community, wie es auf Neu-Deutsch heisst. Bis in die feinsten Verästelungen unterscheiden wir uns und grenzen uns auch gerne gegeneinander ab. Wo
man hinschaut, ziehen sich Gräben und Verwerfungen durch unsere Gemeinschaft. Schon vor weit mehr als hundert Jahren gingen die englischen
Trockenfliegenfischer auf die Barrikaden, als Fischer auf die Idee kamen, mit beschwerten Nymphen zu fischen. Lieber warfen sie ihre Trockenfliegen
auch dann, wenn kein Fisch steigen wollte, als Fische mit der Nymphe zu fangen. Und die Meinungsverschiedenheiten ziehen sich munter weiter; Schlepp-
und Fliegenfischer sind sich höchstens in ihrer Meinung über die Ansitzfischer einig.

Ja, wir sind Fischer, und wir sind trotz aller
Verschiedenheit irgendwie gleich. Unten findest Du den Link zu einem Portrait über Miles Koeder, der mit seinem «Koeder» ein
Erkennungszeichen für uns Fischer entwickelt hat, welches für die meisten Fischer passen könnte. 

Und dann organisieren wir das erste
Mal seit langer Zeit eine Leserreise:
im nächsten Juli
geht’s nach Britisch-Kolumbien …

Schliesslich noch die Monatsübersicht von Dani Luther, das wollen wir niemandem
vorenthalten. 

In
diesem Sinne wünsche ich uns allen einen erfolgreichen November.
Und noch etwas mehr Regen bitte.


Nils Anderson
Chefredaktor


Die November-Ausgabe
von Petri-Heil 

unter anderem mit folgenden Themen:


Swim Koeder, swim!

Miles Koeder bringt den Hecht in den
öffentlichen Raum, und das an immer wieder neuen Orten – weltweit. Der Hecht ist Miles Koeders «Fisch des Lebens» im
wortwörtlichen Sinn.
> weiterlesen...


Leserreise nach Kanada

Eine kleine Gruppe von sechs bis acht
«Petri-Heil»-Lesern geht nächsten Sommer an die Westküste Kanadas. Bist Du dabei? Während sechs Tagen logieren wir in der
Skeena Salmon Lodge, einer topmodernen Anlage der absoluten Spitzenklasse.
> weiterlesen...


Was läuft im November

Ein Verdacht: Unser Patron Petrus hat
den November als Charaktertest für seine Jünger erfunden. Wenn es Dich trotz Frost und Nebel unwiderstehlich ans Wasser zieht, dann
willkommen im Club! 
> weiterlesen...


Neu im Shop

Der Herbst ist die
Zeit der Neuheiten:
Die Fischeragenda 2019 und die neue Generation der «Petri-Heil»-Caps sind da! Ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich.

 


 

Immer auf dem Laufenden, like unsere Facebook-Seite.


Newsletter abmelden
© 2018 Jahr & Co. VIP Media Verlag, Zentrum Staldenbach 7, CH-8808 Pfäffikon SZ | Impressum


Petri-heil.ch

Categories: Fishing
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019