Raubüberfall Unterfranken, Coburger Markthalle, 18-J ährige von Bagger überrollt

4 months ago


Text only:

15.03.2018
Polizei

Raubüberfall auf Supermarkt in Unterfranken: Polizei leitet Großfahndung ein - Vorsicht, Täter ist bewaffnet!

Kahl am Main Ein unbekannter Täter hat einen Supermarkt im Kreis Aschaffenburg mit einer Axt überfallen. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot.
Handel

Mieter verlassen die Coburger Markthalle

Coburg Ein halbes Jahr nach ihrer Eröffnung steckt die Markthalle am Albertsplatz tief in der Krise. Zwei Mieter kehren dem prestigeprächtigen Projekt den Rücken.
Unfall

Vom Bagger überrollt: 18-Jährige in Würzburg schwer verletzt

Würzburg Eine 18-jährige Fußgängerin ist an einer grünen Fußgängerampel in Würzburg von einem Bagger überrollt worden. Sie wurde schwer verletzt.
Armutsdebatte

Bamberger Erzbischof Ludwig Schick kritisiert Jens Spahn und fordert höheres Hartz IV

Bamberg Die Kritik an Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und seinen Aussagen zu Hartz IV reißt nicht ab. Auch der Erzbischof von Bamberg meldet sich zu Wort.
Angriff

Kind (10) in Bischofsheim an der Rhön mit Luftgewehr angeschossen - wer war der Schütze?

Bischofsheim an der Rhön Ein Junge im Landkreis Rhön-Grabfeld wurde am Dienstag durch ein Luftgewehrgeschoss getroffen und verletzt. Die Polizei sucht nach dem Täter.
Entscheidung

Bundesgerichtshof: Revision von Heinz W. als unbegründet verworfen

bamberg Das Bamberger Landgericht hatte den Gefäßmediziner Heinz W. im Oktober 2016, unter anderem wegen schwerer Vergewaltigung, verurteilt.
Bayreuther Festspiele

Letzte Chance: Ticketverkauf für Bayreuther Festspiele startet erneut

Bayreuth Noch ist es nicht zu spät. Am Wochenende startet erneut der Online-Verkauf für Tickets der Bayreuther Festspiele. Was man dabei beachten sollte:
Newsletter abbestellen
Diesen Newsletter im Browser anzeigen
Hinweise zur nutzungsbasierten OnlineWerbung
Hinweis zum Leistungsschutzrecht
Copyright (C) inFranken.de GmbH & Co. KG, Gutenbergstr. 1, 96050 Bamberg
Geschaeftsfuehrer: G. Schmitt-Sausen, S. Albert, F. Foertsch; HRA Bamberg Nr. 12153

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018