RENN.tage 2018 in Berlin / EEAC-Jahreskonferenz / Deutscher Nac hhaltigkeitsalmanach 2018 veröffentlicht / Newsletter 13-2 018

6 months ago


Text only:

Den Newsletter im Browser lesen.
 

20.11.2018 | NEWSLETTER 13-2018


 

Nachhaltigkeit geht uns alle an


Liebe Leserinnen und Leser,
wie geht nachhaltiger Wandel konkret und vor Ort? Darüber diskutierten knapp 200 Nachhaltigkeits-Engagierte aus ganz Deutschland auf den RENN.tagen 2018. Inspirierende Beispiele, ernüchternde und beflügelnde Erfahrungen sowie Strategien für einen noch breiteren gesellschaftlichen Wandel prägten das Treffen in Berlin. Höhepunkt war die Auszeichnung der vier „Transformationsprojekte 2018“ aus dem diesjährigen Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit 2018“.
Digitalisierung, nachhaltige Finanzwirtschaft und die strukturelle Verankerung von Nachhaltigkeit in politischen Institutionen waren die großen Themen auf der EEAC-Jahreskonferenz – und die Frage, wie neue Allianzen Nachhaltigkeit in Europa und weltweit voranbringen können. Ausrichter des diesjährigen Netzwerktreffens der europäischen Nachhaltigkeitsräte waren der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE), der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) und der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen (WBGU).
120 Seiten voller Ideen und Taten für eine zukunftsfähige Gesellschaft im Jahr 2030 – der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat nach 2017 zum zweiten Mal einen Deutschen Nachhaltigkeitsalmanach herausgegeben. Inhaltliche Schwerpunkte sind in diesem Jahr die Themen nachhaltige Finanzwirtschaft, Bildung, Kultur und Kommunen. Der Almanach ist ausschließlich digital auf unserer Webseite verfügbar.
Eine gute Woche wünscht
Ihr Newsletter-Team


 

Aus dem Rat


Neuigkeiten aus der Arbeit des Nachhaltigkeitsrates


Wenn der Dorfladen zurückkommt 


An vielen Orten machen Bürger vor, wie eine nachhaltige Entwicklung aussehen kann. Bei den RENN.tagen 2018, der Jahreskonferenz der Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN), tauschten sie sich aus – damit „eine richtige Bewegung“ entsteht. 


 Weiterlesen


 

Ausgezeichnet: Transformationsprojekte, die die Welt verändern 


In Berlin sind bei den RENN.tagen 2018 die vier „Transformationsprojekte 2018“ ausgezeichnet worden – als Höhepunkt des diesjährigen Wettbewerbs „Projekt Nachhaltigkeit 2018“. 


 Weiterlesen


 

RENN-Film 2018


Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN): „Netzwerken ist unsere Zukunft - Nachhaltigkeit geht uns alle an“


 Zum Film


 

Europa braucht mehr Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit


Auf der 26. Jahreskonferenz der Europäischen Umwelt- und Nachhaltigkeitsräte (EEAC) spielte vor allem ein Thema eine Rolle: Wie die Erderwärmung noch aufzuhalten ist. Alle Expertinnen und Experten waren sich einig, dass international mehr getan werden muss. 


 Weiterlesen


 

Eine nachhaltig digitalisierte Welt gestalten


Auf der 26. Jahreskonferenz der Europäischen Umwelt- und Nachhaltigkeitsräte (EEAC) liefern die Teilnehmenden drei entscheidende Erkenntnisse, was die neuen technischen Möglichkeiten für die nachhaltige Entwicklung bedeutet. Denn Digitalisierung sei nicht nur eine „technische, sondern eine Lebensfrage“.  


 Weiterlesen


 

Zitat


"Die EU hat es verpasst, die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele in ihre eigene Strategie zu integrieren."
Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE)
 
 

Weltgesundheit nachhaltig sichern  


Wie kann man die gesundheitsbezogenen Ziele der Agenda 2030 erreichen? Diese Frage war im Oktober Thema im Staatssekretärsausschuss für nachhaltige Entwicklung. Zu den Expertinnen und Experten, die an dieser Beratung zur globalen Gesundheitspolitik teilgenommen haben, gehörte auch das RNE-Ratsmitglied Heidemarie Wieczorek-Zeul. 


 Weiterlesen


 

Mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) zum Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) berichten   


Die Bundesregierung will mit dem Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) die Einhaltung der Menschenrechte in globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten durchsetzen. Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) bietet pünktlich zum 70-jährigen Bestehen der UN-Menschenrechtscharta die Möglichkeit, dem vierten Kernelement des NAP – der Berichterstattung – über die Abgabe einer DNK-Erklärung nachzukommen. 


 Weiterlesen


 

Deutscher Nachhaltigkeitsalmanach 2018 veröffentlicht 


Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat nach 2017 zum zweiten Mal einen Deutschen Nachhaltigkeitsalmanach herausgegeben. Der Nachhaltigkeitsalmanach 2018 präsentiert in zwölf Beiträgen und auf 120 Seiten Ideen und Taten für eine zukunftsfähige, gerechte und weltoffene Gesellschaft im Jahr 2030.


 Weiterlesen


 

 Alle Meldungen unserer Website


 
 

Aktuelle Meldungen


Nachrichten aus der Nachhaltigkeitspolitik


Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen: Finalisten für Architekturpreis kommen aus Berlin, Hamburg und Freiburg


Vergeben wird Deutschlands wichtigster Architekturpreis für nachhaltige Gebäude am 7. Dezember 2018 in Düsseldorf im Rahmen der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Hinter dem Preis stehen gemeinschaftlich die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeispreis e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.). 


 Weiterlesen


 

 Alle Artikel lesen


 
 

Aktuelle Veröffentlichungen


Neueste Dokumente aus dem Rat für Nachhaltige Entwicklung


 Reden & Denkanstösse

Günther Bachmann: „The HLPF: We Need to Support the 2030 Agenda" – Key note to the 2018 Sustainable Development Transition Forum


 Datei herunterladen (84.19 KB)


 
 Reden & Denkanstösse

Günther Bachmann: „Gesellschaftliche Herausforderungen für ein maßvolles Leben, Veranstaltungsreihe „Nachhaltig Gut Leben“ der Landesnachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg, Stuttgart  


 Datei herunterladen (83.28 KB)


 
 Empfehlungen & Stellungnahmen

Heidemarie Wieczorek-Zeul, Prof. Dr. Günther Bachmann: Ein nachhaltiger Beitrag zur Sicherung der Weltgesundheit – Impuls zur Beratung im Staatssekretärsausschuss für nachhaltige Entwicklung am 29.10.2018


 Datei herunterladen (295.20 KB)


 
 Publikationen & Broschüren

Deutscher Nachhaltigkeitsalmanach 2018 – Thesen und Taten. Transformation! Ideen und Taten für eine zukunftsfähige, gerechte und weltoffene Gesellschaft im Jahr 2030 


 Datei herunterladen (3.02 MB)


 

 Alle Dokumente in der Mediathek auf unserer Website


 
 

Informieren Sie sich weiter


 Der Rat: Aufgaben und Personen


 Veröffentlichungen des Nachhaltigkeitsrates


 Presseinformationen


 Veranstaltungen


 Projekte des Nachhaltigkeitsrates


 

Wenn Sie diesen Newsletter (an: newsletter@newslettercollector.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Herausgeber
Rat für Nachhaltige Entwicklung
Geschäftsstelle c/o GIZ
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin
info@nachhaltigkeitsrat.de
www.nachhaltigkeitsrat.de
Redaktion
Katja Tamchina, Medienreferentin RNE (katja.tamchina@nachhaltigkeitsrat.de)
Stefanie Schmidl, Online Redaktion RNE (stefanie.schmidl@nachhaltigkeitsrat.de)
© 2018 Rat für Nachhaltige Entwicklung
Die Verbreitung der Newsletter-Inhalte ist mit Quellenangabe und Links zu den Original-Meldungen auf der Website des Rates für Nachhaltige Entwicklung erlaubt. Im Newsletter veröffentlichte Informationen stellen keine Positionen des Rates oder Meinungsäußerungen von Ratsmitgliedern dar, sofern diese nicht ausdrücklich als Quellen genannt oder zitiert werden.
 


 
                                                           

Nachhaltigkeitsrat.de

Categories: Environment | Nature
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019