RNE-Jahreskonferenz / Peer Review / Konsultationsprozess Nachhaltigkeitsstrategie / Aktionstage Nachhaltigkeit / Newsletter 08-2018

11 months ago


Text only:

Den Newsletter im Browser lesen.
 

12.06.2018 | NEWSLETTER 08-2018


 

Deutschlands Nachhaltigkeitspolitik: Es gibt viel zu tun


Liebe Leserinnen und Leser,
auf der 18. RNE-Jahreskonferenz überreichte die ehemalige Premierministerin Neuseelands und frühere UNDP-Leiterin Helen Clark Bundeskanzlerin Angela Merkel das Gutachten der internationalen Expertengruppe zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik. Freundlich im Ton und klar in der Aussage gaben die Experten elf Empfehlungen zur Weiterentwicklung der deutschen Nachhaltigkeitspolitik. Bereits zwei Tage darauf startete die Bundesregierung ihren Dialog zur Aktualisierung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie – alle interessierten Bürgerinnen, Bürger und Stakeholder können sich beteiligen.
Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit enden mit einer Rekordbeteiligung: deutschlandweit haben über 2.500 Aktionen mitgemacht.
Und zu guter Letzt: Wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten haben bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Unsere aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Eine gute Woche wünscht

Ihr Newsletter-Team
PS: Weitere Berichte über die RNE-Jahreskonferenz lesen Sie im nächsten Newsletter am 26. Juni 2018.


 

Aus dem Rat


Neuigkeiten aus der Arbeit des Nachhaltigkeitsrates


„Wenn Deutschland es nicht schafft, wer dann?“


Eine internationale Expertenkommission stellte den rund 1.400 Gästen aus dem In- und Ausland auf der 18. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung ihre Bilanz der Nachhaltigkeitspolitik in Deutschland vor – und gibt elf Empfehlungen, was sich jetzt ändern muss.


 Weiterlesen


 

Taten zur Transformation


Die globale Nachhaltigkeitsagenda der UN verlangt auch von Deutschland einen grundlegenden Wandel. Daran arbeiten einige Institutionen konkret. Auf der 18. Jahreskonferenz des RNE im Berliner Tempodrom diskutierten ihre Chefinnen und Chefs Wege für die Transformation. Mit dabei: Jürgen Friedrich, Tanja Gönner, Ursula Heinen-Esser und Folkhard Isermeyer. 


 Weiterlesen


 

Müssen es Mehlwürmer sein?


Gesalzenes Walnusskrokant mit Mehlwurm und Parmesanchips mit Buffalowurm zur Auswahl - diese kulinarischen Häppchen wurden den gut 1.400 Gästen auf der 18. Jahreskonferenz des RNE angeboten. Ist das die Zukunft des Essens, ein Vorbild für alle, die bei der Organisation ihrer Konferenzen, Diskussionsrunden und Aktionen das Thema Nachhaltigkeit berücksichtigen wollen?


 Weiterlesen


 
04.06.2018 IN BERLIN

Videobotschaft


Um die 2030-Agenda umzusetzen, müssten Länder öfter und bei mehr Themen zusammenarbeiten, betonte Amina J. Mohammed in ihrer Videobotschaft an die Teilnehmenden der 18. RNE-Jahreskonferenz.


 Zum Film


 

Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit gehören zusammen


Die Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) Marlehn Thieme, wies zur Eröffnung der 18. RNE-Jahreskonferenz auf Lücken in der deutschen Nachhaltigkeitspolitik hin. So stellte sie unter anderem Nachholbedarf bei der sozialen Nachhaltigkeit fest. „Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit gehören zusammen“, so Marlehn Thieme.


 Weiterlesen


 

Nachhaltiges Catering auf Großveranstaltungen ist möglich


Kann ein Catering für tausend und mehr Menschen auf einer Großveranstaltung nachhaltig sein? Darüber sprach RNE-Generalssekretär Günther Bachmann mit der Fernsehköchin und Stiftungsgründerin Sarah Wiener auf der 18. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung am 04. Juni in Berlin.


 Weiterlesen


 

Tempo für die Nachhaltigkeit: Bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit engagierten sich so viele Menschen wie nie zuvor


Ende Mai fand der Auftakt zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit 2018 in Berlin statt. Bei einem Radgenerator-Wettrennen vor dem Berliner Naturkundemuseum traten Mitglieder des Rates für Nachhaltige Entwicklung und Engagierte bei den Deutschen Aktionstagen 2018 kräftig in die Pedale. Botschaft: Es werden immer mehr, die mitmachen und Tempo geben.


 Weiterlesen


 

 Alle Meldungen unserer Website


 
 

Aktuelle Meldungen


Nachrichten aus der Nachhaltigkeitspolitik


Dialog der Bundesregierung zur Aktualisierung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie


Die Bundesregierung entwickelt die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie weiter. Alle Interessierten sind eingeladen, sich mit ihren Ideen zu beteiligen.


 Weiterlesen


 

 Alle Artikel lesen


 

Zitat


"Auf der ganzen Welt ist es dringend notwendig, die Nachhaltigkeitsziele höher zu stecken und ehrgeiziger an ihre Umsetzung heranzugehen."

Aus dem Bericht der internationalen Expertengruppe unter dem Vorsitz von Helen Clark


 
 
 

Aktuelle Veröffentlichungen


Neueste Dokumente aus dem Rat für Nachhaltige Entwicklung


 Publikationen & Broschüren

The 2018 Peer Review on the German Sustainability Strategy - Bericht der internationalen Peer Review Gruppe zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (barrierefreies Dokument)


 Datei herunterladen (7.74 MB)


 
 Reden & Denkanstöße

Marlehn Thieme - Rede zur Begrüßung der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel auf der 18. RNE-Jahreskonferenz


 Datei herunterladen (80.10 KB)


 
 Reden & Denkanstöße

Rede von Helen Clark zur Übergabe des Peer Review auf der 18. RNE-Jahreskonferenz (in englischer Sprache) - Speech presenting the 2018 International Peer Review of the German Sustainability Strategy


 Datei herunterladen (101.36 KB)


 

 Alle Dokumente in der Mediathek auf unserer Website


 
 

Aktuelle Veranstaltungen


Die wichtigsten Termine für nachhaltige Entwicklung


22.-24.06.2018 |Deutschlandweit

Externe Veranstaltung

Erde sein – Lebendigkeit neu wahrnehmen und denken


 
26.06.2018 |Ulm

Externe Veranstaltung

Expertenforum Nachhaltigkeit – Nachhaltigkeit in der Lieferkette und Klimaschutz


 

 Alle Veranstaltungen und Termine auf unserer Website


 
 

Informieren Sie sich weiter


 Der Rat: Aufgaben und Personen


 Veröffentlichungen des Nachhaltigkeitsrates


 Presseinformationen


 Veranstaltungen


 Projekte des Nachhaltigkeitsrates


 

Wenn Sie diesen Newsletter (an: newsletter@newslettercollector.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Herausgeber
Rat für Nachhaltige Entwicklung
Geschäftsstelle c/o GIZ
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin
info@nachhaltigkeitsrat.de
www.nachhaltigkeitsrat.de
Redaktion
Katja Tamchina, Medienreferentin RNE (katja.tamchina@nachhaltigkeitsrat.de)
Stefanie Schmidl, Online Redaktion RNE (stefanie.schmidl@nachhaltigkeitsrat.de)
© 2018 Rat für Nachhaltige Entwicklung
Die Verbreitung der Newsletter-Inhalte ist mit Quellenangabe und Links zu den Original-Meldungen auf der Website des Rates für Nachhaltige Entwicklung erlaubt. Im Newsletter veröffentlichte Informationen stellen keine Positionen des Rates oder Meinungsäußerungen von Ratsmitgliedern dar, sofern diese nicht ausdrücklich als Quellen genannt oder zitiert werden.
 


 
                                                           

Nachhaltigkeitsrat.de

Categories: Environment | Nature
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019