Schülerinnen retten Frau vor Selbstmord, Klinikum Bayreuth , Bordell in AEO?

9 months ago


Text only:

17.03.2018
Ermittlungen

Gab es ein Bordell in der Bamberger Aufnahmeeinrichtung?

Bamberg Mit einer Hundertschaft durchkämmte die Polizei Bambergs Großunterkunft auf der Suche nach Beweisen für illegale Prostitution. Das Ergebnis ist eindeutig.
Zivilcourage

Unterfranken: Drei Schülerinnen retten Frau bevor sie vonBrücke springt

Lohr am Main Drei Schülerinnen hielten am Donnerstag eine Frau in Lohr am Main davon ab von einer Brücke zu springen. Dafür wurden die Mädchen auch geehrt.
Klinikum Bayreuth

Qualitätsmängel am Bayreuther Klinikum? - Zwei Ärzte äußern Kritik und werden entlassen

Bayreuth Zwei Ärzte des Bayreuther Klinikums setzten die Versorgungsqualität in Frage. Jetzt verlieren sie ihren Job.
Körperverletzung

Nürnberg: Autofahrer steigt aus und schubst Radfahrer auf die Straße - Zeugen gesucht

Nürnberg Erst hat der Autofahrer den Radfahrer sehr knapp überholt, dann auf die Straße geschubst. Der 26-Jährige wurde schwer verletzt.
Trunkenheit am Steuer

Endstation Leitpfosten: Mit 4,8 Promille in Bamberg unterwegs

Bamberg Ordentlich betrunken war ein Autofahrer am Mittwochnachmittag in Bamberg unterwegs. Mit seinen 4,8 Promille ist er schließlich am Steuer eingeschlafen.
Unfall

Lkw will vor Auto abbiegen - drei Verletzte bei schwerem Unfall im Kreis Kulmbach

Kasendorf Bei einem schweren Unfall in Kasendorf im Landkreis Kulmbach wurden drei Personen verletzt.
Vorwürfe

Aufnahmeeinrichtung in Bamberg: Ermittlungen gegen Security-Mitarbeiter

Bamberg Gegen Security-Mitarbeiter der Aufnahmeeinrichtung Bamberg wird wegen eines möglichen Übergriffs auf Bewohner ermittelt. Wie stichhaltig sind die Vorwürfe?
Newsletter abbestellen
Diesen Newsletter im Browser anzeigen
Hinweise zur nutzungsbasierten OnlineWerbung
Hinweis zum Leistungsschutzrecht
Copyright (C) inFranken.de GmbH & Co. KG, Gutenbergstr. 1, 96050 Bamberg
Geschaeftsfuehrer: G. Schmitt-Sausen, S. Albert, F. Foertsch; HRA Bamberg Nr. 12153

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018