Schweizer Bauer Newsletter vom 12. März 2019

10 days ago


Text only:

Newsletter
Dienstag, 12. März 2019




Landtechnik


«Agrama bleibt wichtigste Plattform»


 


Die Robert Aebi Landtechnik AG geht nicht an die Agrama 2020. Pierre-Alain Rom, Geschäftsführer von Veranstalter Schweizerischer Landmaschinen-Verband (SLV) zeigt auf, weshalb die Messe weiterhin der wichtigste nationale Anlass der Landtechnik bleiben wird. Weiterlesen...


 
 

Markt & Preise


Hochdorf:«Impulse von aussen nötig»



Die Zentralschweizer Milchbauern halten an ihrer Forderung, den Verwaltungsrat des Milchverabeiters Hochdorf zu erneuern, trotz des Abgangs des CEO fest. Der Wechsel an der operativen Spitze ändere nichts an den Forderungen, sagte Pirmin Furrer, Delegierter Verwaltungsrat der ZMP Invest, der Nachrichtenagentur AWP. Weiterlesen...


Markt & Preise


Zweifel Chips mit Rekord-Ergebnis



Das schöne Sommerwetter und die Fussball-WM haben 2018 die Nachfrage nach Chips und Snacks von Zweifel Pomy-Chips weiter angekurbelt. Der Umsatz wuchs um 6 Prozent auf 227,8 Millionen Franken, wie das Familienunternehmen aus Zürich-Höngg am Dienstag mitteilte. Weiterlesen...


Politik & Wirtschaft


Besserer Schutz für Bauern



Landwirte und Kleinbauern in Europa werden künftig in der EU besser vor unfairer Behandlung durch grosse Handelskonzerne geschützt. Entsprechenden neuen Regeln stimmte das EU-Parlament am Dienstag in Strassburg (F) mit grosser Mehrheit zu. Weiterlesen...


Politik & Wirtschaft


EU: Milchpreis leicht gesunken



Der im zweiten Halbjahr 2018 verzeichnete Aufwärtstrend der Produzentenmilchpreise in der EU wurde zu Jahresende gestoppt. Nach einem leichten Rückgang im Dezember wurde auch im Januar 2019 ein Minus verzeichnet. Führende europäische Molkereien zahlten ihren Lieferanten im Mittel 33,85 Cent netto/kg (38,5 Rappen) Rohmilch.
Weiterlesen...


Tiere


Neues Wolfsrudel im Wallis



Im Kanton Wallis hat sich die Zahl der bestätigten Wölfe innert Jahresfrist von fünf auf zehn verdoppelt. Nachwuchs haben die Wildhüter keinen festgestellt, dafür ein neues Wolfsrudel. Weiterlesen...


Vermischtes


Panne: 50 Kubik Gülle in Fluss



Im Kanton Freiburg traten am Dienstagmorgen aus einer Biogasanlage 50'000 Liter Gülle aus. Diese gelangte in den Fluss Sonnaz und anschliessend in den Schiffenensee. Die Ökosysteme der Sonnaz und der Saane wurden in Mitleidenschaft gezogen. Weiterlesen...


Wetter: Prognose für Mittwoch, 13. März 2019


Am Mittwoch setzt aus Westen Regen ein. Tagsüber ist das Wetter wechselhaft mit einzelnen Aufhellungen und Regen im Wechsel. Tagsüber ist es auch längere Zeit trocken. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 800 Metern. Der Westwind frischt auf. Im Süden ist das Wetter weitgehend trocken mit einigen Aufhellungen. Auch vom Donnerstag bis Samstag bleibt das Wetter unbeständig. Aus Westen bis Nordwesten gelangt wiederholt feuchte Luft in die Schweiz. Immer wieder fällt Regen. Am Donnerstag fällt noch Schnee bis unter 1000 Meter. Am Freitag und Samstag steigt die Temperatur kontinuierlich an und die Schneefallgrenze steigt auf 1500 Meter. Am Samstag setzt sich tagsüber wahrscheinlich trockenes Wetter durch.
 

Print-Ausgabe


vom 13. März 2019



Diese Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe: • Mais-Bohnen-Mix liefert Protein • «50% des Kalbfleisches geht in die Gastronomie» • Dringend nötig oder nicht umsetzbar? • Weizenlager weltweit gut gefüllt • Regio-Fokus: Wald • Experte ausgeschlossen • Jamaica und Nadia siegen • Bei Ernteplanung an Boden denken • Jerseyzuchtverein wird zu Swiss Jersey



Schweizer Bauer jetzt abonnieren und
profitieren


 
 


Als Begrüssungsgeschenk erhalten Sie das neue, multifunktionale Schweizer Bauer Sackmesser!


 
 


Impressum



Redaktion «Schweizer Bauer»
Dammweg 9
Postfach
3001 Bern
Telefon +41 31 330 95 33
Fax +41 31 330 95 30
E-Mail: redaktion@schweizerbauer.ch



Folgen Sie uns auf:



Facebook



Twitter



Youtube



Sie erhalten dieses E-Mail, weil Sie sich auf unserer Website schweizerbauer.ch dafür angemeldet
haben. Wenn Sie unseren Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.


Schweizerbauer.ch

Categories: Financially
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019