Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier
Sondernewsletter vom 22. Juli zum Erscheinen des neuen Spielplans des WORMSER THEATER, KULTUR- UND TAGUNGSZENTRUMs

Sehr geehrte Frau John Do,

liebe Kulturfreunde,

während der Vorbereitungen des neuen Spielplans des WORMSERs hat sich die Welt, in der wir leben, grundlegend verändert. Das kulturelle Leben kam fast vollständig zum Erliegen. Umso mehr freut es uns jetzt, dass der Spielplan der Saison 2020/2021 vorliegt und wir Ihnen mit diesem Newsletter die Highlights daraus präsentieren können! Von der Kunstausstellung zur Zaubershow, von Comedy bis zum politischen Kabarett, von der Komödie zum Thriller - es gibt kaum ein Genre, das in dieser Spielzeit nicht vertreten ist.

Wir hoffen, dass die Saison wie geplant stattfinden kann. Sollte dies aufgrund aktueller Vorgaben nicht in Gänze möglich sein, muss kein Besucher, der ein Ticket erworben oder ein Abonnement abgeschlossen hat, fürchten, einen finanziellen Nachteil zu haben. Kunden, die Tickets einer Veranstaltung gekauft haben, die entfällt, erhalten wahlweise einen Gutschein oder ihr Geld zurück. Bei Entfall einer Abonnementveranstaltung wird der prozentuale Anteil erstattet.

Außerdem möchten wir uns bei Ihnen - unseren treuen Besuchern - sowie unseren Abonnenten, Inserenten und Partnern für Ihr Vertrauen bedanken! Gerade in Krisenzeiten ist es besonders wichtig zusammenzuhalten. Das wissen wir sehr zu schätzen und freuen und darauf, Sie hoffentlich schon bald wieder begrüßen zu können!

Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Fragen. Sie erreichen uns einfach per Mail über presse@kvg-worms.de.

Unterschriften Katja Jans & Anne Klappert
 

Ihre Internet-Redaktion der Kultur und Veranstaltungs GmbH

 
Heroes - David Bowie Tribute (Foto: Mr. Joas)
Heroes - David Bowie Tribute (Foto: Mr. Joas)
 
Mathias Richling (Foto: Büro MR)
Mathias Richling (Foto: Büro MR)
 
Dirigent Adrian Prabava (Foto: G. Sälhoff)
Dirigent Adrian Prabava (Foto: G. Sälhoff)
 
Glanz auf dem Vulkan (Foto: A. Kezzyn)
Glanz auf dem Vulkan (Foto: A. Kezzyn)
 
Ein Mord wird angekündigt (Foto: R. Fröhlicher)
Ein Mord wird angekündigt (Foto: R. Fröhlicher)
 
The Addams Family (Foto: C. Rosegg)
The Addams Family (Foto: C. Rosegg)
 
Die Schmidt Show (Foto: I. Bölter)
Die Schmidt Show (Foto: I. Bölter)
 
Luise Kinseher (Foto: M. Bogdahn)
Luise Kinseher (Foto: M. Bogdahn)

Highlights im WORMSER

Musiktheater, Comedy und mehr

Eine Auswahl der Highlights der kommenden Spielzeit präsentierten wir hier:

Fr., 16.10.20, 20 Uhr:  "Heroes - David Bowie Tribute" präsentiert das musikalische Lebenswerk des Ausnahmekünslters David Bowie.

Do., 22.10.20, 20 Uhr: Kultreporter ALFONS seziert mit messerscharfem Blick die Highlights der letzten 25 Jahre.

Sa., 14.11.20, 20 Uhr: Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung "Extra3": Christian Ehring. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage präsentiert er in seinem neuen Soloprogramm, präsentiert von SWR3.

Fr., 11.12.20, 20 Uhr: Mathias Richling, der durch humorvolle und bizarre Übertreibungen die Worthülsen und Widersprüche in den Aussagen von Politikern karikiert, tritt mit seinem Programm "#2020" auf.

So., 13.12.20, 17 Uhr: Alltags- und Märchenwelt durchdringen sich im "Nussknacker"-Ballett Tschaikowskys, in dem ein Nussknacker scheinbar lebendig wird.

Sa., 19.12.20, 20.30 Uhr: "We salute you" ist eine AC/DC-Tribute-Band, die mit ihren aufwendigen und authentischen Konzerten zu Ehren der australischen Rocklegende weltweit neue Maßstäbe setzt.

So., 20.12.20, 16 Uhr: Die rasante Revue "Loriot - Dramatische Werke" zeigt die absoluten Höhepunkte des Humoristen Vicco von Bülow.

Mi., 30.12.20, 20 Uhr: Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz begeistert beim Silvesterkonzert unter dem Motto "Wien-Budapest" mit Werken von Johann Strauß Jr. und mehr. Dirigent ist Adrian Prabava.

Fr., 08.01.21, 20 Uhr: Frivol, Verrucht, Mondän: Das ist die glanzvolle Jubiläumsshow der wilden 20er­Jahre "Glanz auf dem Vulkan - Die 20er-Jahre-Revue".

So., 10.01.21, 16 Uhr: Spannung verspricht das Kriminalstück "Ein Mord wird angekündigt - Ein Fall für Miss Marple".

Mi., 13.01.21, 20 Uhr: Szenen und Gedichte des Meisters des schrägen Humors - Heinz Erhardt - trägt der Schauspieler Walter Renneisen in "Heinz Erhardt - Von der Pampelmuse geküsst" vor.

Sa., 16.01.21, 20 Uhr: Country-Musik-Superstar Tom Astor gibt sich mit seiner Band die Ehre.

Sa., 23.01.21, 20 Uhr: "Feuerengel: A Tribute to Rammstein" zollt dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut.

Fr., 29.01.21, 20 Uhr: Eine szenische Lesung von "Thelma & Louise" widmet sich dem gleichnamigen oscarprämierten Road-Movie von 1991.

So., 31.01.21, 18 Uhr: Von Tantra, Tupper und Tequila berichtet Maria Vollmer in einer rasanten Comedy-Show.

Fr., 26.02.21, 20 Uhr: "The Addams Family" erzählt die Geschichte der gleichnamigen Cartoon- und Filmserie und birgt den Albtraum eines jeden Vaters: Seine hübsche Tochter hat sich verliebt.

Sa., 13.03.21, 20 Uhr: Christoph Sieber präsentiert in "Mensch bleiben" den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft.

So., 14.03.21, 18 Uhr: David Knopfler und Harry Bogdanovs kommen im Rahmen ihrer "Heartlands European"-Tour nach Worms.

Sa., 10.04.21, 20 Uhr: Seit über 30 Jahren sorgt die Schmidt Show auf dem Hamburger Kiez für gute Unterhaltung. Jetzt ist sie auf Tour und in Worms zu Gast.

So., 09.05.21, 19 Uhr: Kabarettistin Luise Kinseher beschäftigt sich mit einer Frage globalen Ausmaßes: Welche Bedeutung hat Bayern vom Weltraum aus betrachtet?

Keine Panik! (Foto: A. Wild)
Keine Panik! (Foto: A. Wild)
 
 
Robert Kreis (Foto: Agentur)
Robert Kreis (Foto: Agentur)

Highlights im LincolnTheater

Kabarett und Comedy vom Feinsten

Auch unser Programm im LincolnTheater kann sich sehen lassen. Dies sind einige Höhepunkte der neuen Spielzeit:

Fr., 23.10.20, 20 Uhr: Schlagzeuger Anselm Wild und seine Band "Keine Panik!" gestalten einen Konzertabend mit den besten Songs von Udo Lindenberg, darunter auch der "Sonderzug nach Pankow" und "Candy Jane".

Do., 05.11.20, 20 Uhr: Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum in seinem neuen Programm "Denke macht Kopfweh!" einen freien Blick ins Oberstübchen.

Fr., 13.11.20, 20 Uhr: Wer eine gewagte Mischung aus Klavierkabarett, Pantomime und Improtheater sucht, liegt in Friedemann Weises drittem Soloprogramm "Bingo" goldrichtig.

Sa., 06.03.21, 20 Uhr: In seinem neuen Programm "Großstadtfieber" präsentiert Robert Kreis seinem Publikum Juwelen und Raritäten aus dem Berlin der goldenen 20er Jahre voller Lebendigkeit und Esprit.

Tigerwild (Foto: Agentur)
Tigerwild (Foto: Agentur)
 
Der Zauberlehrling (Foto: Agentur)
Der Zauberlehrling (Foto: Agentur)
 
Und wir sind anders (Foto: Agentur)
Und wir sind anders (Foto: Agentur)

Theater International - Festival für Kinder- und Jugendtheater

Kooperation mit der Stadt Ludwigshafen im LincolnTheater

Mo., 15.03.21, 19 Uhr: Roman Polanskis "Tanz der Vampire" gibt es in einer einzigartigen Umsetzung für das Figurentheater: "Die furchtlosen Vampirkiller".

Di., 16.03.21, 15.30 Uhr: Von den ganz wilden Ideen eines Tigers berichtet "Tigerwild".

Mi., 17.03.21, 19 Uhr: "Dschabber" erzählt von zwei jungen Menschen, die aus gänzlich unterschiedlichen Gründen mit Ausgrenzung, Vorurteilen und Misstrauen zu kämpfen haben.

Sa., 20.03.21, 15.30 Uhr: "Nisse und Lotta" handelt von der spannenden Suche nach der Trollprinzessin Lotta.

So., 21.03.21, 15.30 Uhr: "Der Zauberlehrling" ist ein Figurentheaterstück mit Musik, Masken und ein bisschen Zauberei frei nach Johann Wolfgang von Goethe.

Mo., 22.03.21, 15.30 Uhr: Cornelia Funkes Bestseller "Käpten Knitterbart" kommt als abenteuerliches Figurenstück daher.

Di., 23.03.21, 15.30 Uhr: Dass Besitz allein nicht gerade glücklich macht, zeigt der Schrottplatz-Krimi "Wer hat, der hat".

Mi., 24.03.21, 15.30 Uhr: "Und wir sind anders" zeigt Multikulti im Hühnerstall und dass Solidarität und Freundschaft tierisch Spaß machen.

Do., 25.03.21, 15.30 Uhr: Ein heiteres Theaterstück mit Musik von und mit Billy Bernhard für alle, die an die Kraft der Fantasie glauben ist "Super Elli".

Freuen Sie sich auch auf weitere tolle Veranstaltungen für Kinder und Familien!

Gewinnspiel

 
Mit einem Gutschein für den TicketService steht einem Besuch kultureller Highlights, wie hier das "Singapore Dance Theatre", nichts mehr im Wege. (Foto: Bernie Ng)
Mit einem Gutschein für den TicketService steht einem Besuch kultureller Highlights, wie hier das "Singapore Dance Theatre", nichts mehr im Wege. (Foto: Bernie Ng)

Mit etwas Glück sind Sie dabei!

Gewinnen Sie einen Gutschein des TicketServices!

Sie wollen endlich wieder Kultur erleben? Womit geht das einfacher, als mit einem Gutschein für den TicketSerivce im Wormser? Aus diesem Grund verlosen wir einen 25 Euro-Gutschein, den Sie nicht nur für die Veranstaltungen im WORMSER, sondern auch für "Worms: Jazz & Joy" oder die Nibelungen-Festspiele einlösen können.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie uns einfach bis Sonntag, 9. August, eine Email mit dem Kennwort "Gutschein" an presse@kvg-worms.de.

Service

Alle Informationen zum Spielplan

Der Spielplan ist unter anderem beim Ticketservice im WORMSER erhältlich. Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen, die nicht in einem der Abonnements enthalten sind, läuft. Weitere Informationen und Tickets gibt es beim TicketService im Wormser (Rathenaustraße 11, 67547 Worms) und unter 06241-2000-450. Abos können ab sofort abgeschlossen werden. Der Freiverkauf der Abonnementveranstaltungen beginnt am Dienstag, 1. September.

Ticketservice