Studie: Großunternehmen setzen auf Startups

3 years ago


Text only:


Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.
Fr, 11. Dez. 2015 Wochen-Überblick
  
Studie: Großunternehmen setzen auf Startups

Laut einer Untersuchung von Accenture sehen Großunternehmen viel Potenzial in der Zusammenarbeit mit Startups. Für die jungen Unternehmen sind diese Partnerschaften bislang jedoch enttäuschend.


mehr


CW Adventkalender: 24 tolle Preise gewinnen
Werbung
 
Nehmen Sie täglich am Computerwelt Adventkalender Gewinnspiel teil und gewinnen Sie einen von 24 tollen Preisen - von der Smartphone Powerbank über WLAN Repeater und Kursgutscheine bis hin zu Smart Home Produkten.
Untertags im Museum
 
Stefan Tunea ist IT-Leiter des Wien Museums. Mit Hilfe der MA14 managed er nicht nur die Infrastruktur, sondern hilft auch beim Aufbau von Ausstellungen. Alle 150 Mitarbeiter kennt er persönlich.
Aktuelle Whitepaper Downloads
Werbung
 
Laden Sie sich jetzt kostenlos die neuesten Whitepaper herunter: „Hybridisierung“ der IT, VM-Backup, neue Sicht auf IT-Personalkosten, Software-defined Storage, uvm.
Apps: 80 Prozent haben heikle Sicherheitsmängel
 
87 Prozent aller Android-Apps und 80 Prozent der Apple-Anwendungen weisen bei der Sicherheit gravierende Mängel auf. Zu diesem Ergebnis kommt das Unternehmen Veracode in seiner aktuellen Untersuchung.
Karrieretipps für angehende IT-Durchstarter
 
Wie geht es weiter, wenn man sich die ersten Sporen als IT-Fachkraft verdient hat? Das Recruiting-Team der InfraSoft gibt jungen Fachkräften konkrete Karrieretipps. Die technischen Fähigkeiten spielen oft nur eine untergeordnete Rolle.
Digitalisierung: Nichts überstürzen
 
Laut ITSM Group entsteht derzeit der Eindruck, als würden Unternehmen sofort vom Markt verschwinden, wenn sie nicht innerhalb kürzester Zeit vollständig auf digital umschalten. Die Folge ist ein wenig zielführender, weil überzogener, Handlungsdruck.
Herr der Staats-IT
 
Peter Reichstädter, Leiter der EDV-Abteilung und CIO des Österreichischen Parlaments, ist sich durchaus bewusst, dass der Begriff EDV etwas nostalgisch und möglicherweise "verstaubt" klingt. Seine Rolle als CIO im Parlament sieht er im kreativen Bereich. Ziel ist es, Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sich die Business- mit der Technologiesichtweise verschmelzen lassen könnte.
IT in Österreich vor großen Herausforderungen
 
Die IT steht in österreichischen Unternehmen vor großen Herausforderungen. Das zeigen die Ergebnisse einer vom heimischen IT-Provider ACP in Auftrag gegebenen Befragung von 300 IT-Verantwortlichen und -Führungskräften. Während auf der einen Seite wachsende Anforderungen und hoher Innovationsbedarf konstatiert werden, stehen dem auf der anderen Seite mangelnde Ressourcen und häufig auch sinkende Budgets entgegen. Wenn es um das Outsourcing von Managed Services geht bevorzugen die befragten IT-Führungskräfte Hybrid-Lösungen. Durchaus überraschend ist, dass die IT-Verantwortlichen trotz zahlreicher Security Incidents zum größten Teil davon ausgehen, dass ihre IT sowohl gegen Angriffe von außen als auch von innen gut geschützt sei.
User nutzen Apple Watch hauptsächlich als Uhr
 
Die Apple Watch hat zwar viel Beachtung gefunden, sich bislang aber nicht wirklich als Killer-Gadget erwiesen. Das mag damit zusammenhängen, wie die Menschen sie nutzen. Denn wenngleich User im Schnitt mehrmals pro Stunde auf die Apple Watch blicken, dient sie dabei meist einfach nur als Uhr, so das Ergebnis zweier unabhängiger Studien. Ebenfalls noch vergleichsweise häufig kommen Wetter-Apps zum Einsatz, so Wristly. Via Handgelenk telefonieren, das macht fast nie jemand - was auch das schwedische Mobile Life Research Center bestätigt.
Warten auf den CDO
 
Kommt er, oder kommt er doch nicht, der Chief Digital Officer? Während manche glauben, die Digitalisierung mache ihn notwendig, urteilen andere, dass es ihn niemals geben wird – und wenn, dann nur auf Zeit.
Die Weltkarte der Malware 2015
 
Andere Länder, andere Sitten – dieses Sprichwort trifft auch auf den Einsatz von Malware zu. So, wie sich die Kulturen, die Sprachen oder die Speisen auf den verschiedenen Kontinenten unterscheiden, so unterschiedlich sind auch die bevorzugten IT-Schädlinge. Die Sicherheitsexperten bei SophosLabs haben nachvollzogen, welche Schadsoftware wo auf der Welt im Jahre 2015 besonders ihr Unwesen trieb. Was die DACH-Region betrifft, ist dies übrigens sehr eindeutig: die Cyberkriminellen zielten auf Finanzen. Banking Trojaner waren die häufigste Bedrohung.
Die Lieferkette als IT-Security-Risiko
 
Unsichere Zulieferer verursachen laut einer Kaspersky-Studie bei großen Unternehmen im Schnitt drei Millionen Dollar Schadenskosten. Bei mittelständischen Unternehmen schlagen durch Zulieferer ausgelöste Cybersicherheitsvorfälle mit durchschnittlich etwa 69.000 Dollar zu Buche.
7 Stolpersteine bei ERP-Implementierungen – und wie man sie umgeht
 
Geht die Einführung eines ERP-Systems schief, liegt das in den allermeisten Fällen nicht an einer mangelhaften Software, sondern am Projektvorgehen. Der ERP-Spezialist IFS zeigt auf, welche Stolpersteine einer erfolgreichen Implementierung im Wege stehen und wie Unternehmen sie umgehen können.
Broadcom & Avago: EU genehmigt Mega-Deal der Chip-Branche
 
Wie heute mitgeteilt wurde, gibt die Europäische Kommission grünes Licht für die Übernahme von US-Halbleiterhersteller Broadcom durch Avago mit Sitz in Singapur. Dabei sollen fast 40 Milliarden Dollar den Besitzer wechseln, es entsteht ein neuer Gigant in der Chip-Branche.
"Überkritische Neidkultur in Österreich"
 
Martin Pansy, Chef des erfolgreichen Startups Nuki und zugleich Managing Director des Company Builders Up to Eleven, spricht im Interview über die österreichische Startup-Szene und gibt Tipps für's Crowdfunding. Seine Erfolgsformel: "Interessantes Produkt + internationales Denken".
Die 10 kuriosesten Datenrettungsfälle des Jahres
 
Attingo Datenrettung bearbeitet jährlich tausende Datenrettungsfälle. Auch wenn man glauben könnte, dass die Techniker schon alles gesehen haben, sind selbst sie immer wieder überrascht, unter welchen Umständen es zu Datenverlust kommen kann.
IT-Jobs
Teamleiter/in Data Processing & Datenauswertung
Software Tester (m/w)
Software Engineer (m/w)
IT-Support Mitarbeiter (w/m)
Java Software Developer (m/w)
Alle  www.computerwelt.at/it-jobs
Powered by


Seminare
ITIL® Foundations - 21.12.
ISTQB® Certified Tester - Foundation Level - Linz - 11.01.
ISTQB® Certified Tester - Foundation Level - Wien - 11.01.
ISTQB® Certified Tester - Foundation Level - Graz - 11.01.
Events
IT-Tage 2015 - Schwerpunkt Datenbanken - 14.12.Software Quality Days 2016 - 18.01.Pentaho-Anwender treffen sich in Frankfurt - 28.01.5. Google Analytics Konferenz Wien - 22.02.
Alle  www.it-termine.at


TOP 1001 Online - Österreichs umfangreichste IT-Datenbank (www.top1001.at)
Änderungen zu Ihrem persönlichen Computerwelt Newsletter können Sie hier vornehmen.
Impressum: Herausgeber des COMPUTERWELT.at Newsletters ist die CW Verlag GmbH,
1070 Wien, Halbgasse 3-5. Mehr Informationen.

Computerwelt.at

Categories: Ict
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019