Sustainable Finance / Esskultur + Nachhaltigkeit / Auswärt iges Amt unterstützt Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit / Newsletter 07-2018

1 year ago


Text only:

Den Newsletter im Browser lesen.
 

08.05.2018 | NEWSLETTER 07-2018


 

Sustainable Finance in Deutschland: Wo wir sind, ist nicht vorne


Liebe Leserinnen und Leser,
Deutschland muss in Sachen nachhaltige Finanzwirtschaft ambitionierter werden und bestehende, gute Ansätze sichtbarer machen – so das Fazit vieler Rednerinnen und Redner während eines parlamentarischen Abends des Hub for Sustainable Finance (H4SF) in Berlin. Eingeladen hatten die Deutsche Börse und der Rat für Nachhaltige Entwicklung.
Am 30. Mai beginnen die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit – neben vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern macht jetzt auch das Auswärtige Amt im Verbund mit zehn europäischen Botschaften mit. Thema der gemeinsamen Veranstaltungsreihe: Diplomatie für Nachhaltigkeit.
In Saarlouis hat das Aktionsjahr „Esskultur und Nachhaltigkeit“ begonnen. Es ist eines der ersten 14 Projekte, die der Rat für Nachhaltige Entwicklung mit dem Fonds Nachhaltigkeitskultur unterstützt.
Eine gute Woche wünscht

Ihr Newsletter-Team


 

Aus dem Rat


Neuigkeiten aus der Arbeit des Nachhaltigkeitsrates


Berliner Appelle: Deutschland darf in Sachen nachhaltige Finanzmärkte nicht den Anschluss verpassen


Deutschland muss in Sachen nachhaltige Finanzwirtschaft mehr tun und sichtbarer werden, so das Fazit auf einem parlamentarischen Abend in Berlin. Organisiert vom Hub for Sustainable Finance (H4SF), initiiert von der Deutschen Börse und dem Rat für Nachhaltige Entwicklung trafen Finanzexperten, NGOs und Politiker zusammen, um das Thema auf der Agenda im politischen Berlin zu platzieren.


 Weiterlesen


 

Politisches Berlin unterstützt Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit


Das Auswärtige Amt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am 30. Mai 2018 in den Internationalen Club im siebten Stock seines Sitzes in Berlin. Es ist der Auftakt zum Veranstaltungsprogramm „Diplomatie für Nachhaltigkeit“ – und eine Premiere. Denn damit beteiligen sich erstmals das Auswärtige Amt und zehn in Berlin ansässige Botschaften europäischer Länder an den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit. 


 Weiterlesen


 

Nachhaltige Esskultur: Wie Jugendliche sich dafür begeistern lassen


„Heute lernen, was morgen noch zählt” – das sollen Schülerinnen und Schüler im Landkreis Saarlouis im gerade gestarteten Aktionsjahr „Esskultur und Nachhaltigkeit”, das der Fonds Nachhaltigkeitskultur des Rates für Nachhaltige Entwicklung finanziell unterstützt.


 Weiterlesen


 

 Alle Meldungen unserer Website


 

Zitat


"Ich erwarte, dass Sie initiativ werden, ehe sich der Finanzplatz Deutschland den Bedingungen anderer nur noch anschließen kann."

Appell von RNE-Vorsitzender Marlehn Thieme an die Bundestagsabgeordneten, sich dem Thema nachhaltige Finanzwirtschaft anzunehmen


 
 
 

Aktuelle Veröffentlichungen


Neueste Dokumente aus dem Rat für Nachhaltige Entwicklung


 Reden & Denkanstöße

Aktuelle Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung und die Rolle der Kommunen - Vortrag von Prof. Dr. Günther Bachmann zur Jubiläumssitzung des Nachhaltigkeitsbeirates der Stadt Augsburg am 23. April 2018


 Datei herunterladen (118.50 KB)


 

 Alle Dokumente in der Mediathek auf unserer Website


 
 

Aktuelle Veranstaltungen


Die wichtigsten Termine für nachhaltige Entwicklung


15.05.-16.05.2018 |Darmstadt

Externe Veranstaltung

Experimentierworkshop: Woher kommt die dicke Luft in unserer Stadt?


 
17.05.2018 |Köln

Externe Veranstaltung

ökoRAUSCH ECO DESIGN FORUM 2018


 
19.05.-21.05.2018 |Gräfenhainichen

Externe Veranstaltung

makers4humanity-Lab 2018


 
24.05.2018 |Erfurt

Externe Veranstaltung

Schülerfirmengipfel der Nachhaltigkeit


 

 Alle Veranstaltungen und Termine auf unserer Website


 
 

Informieren Sie sich weiter


 Der Rat: Aufgaben und Personen


 Veröffentlichungen des Nachhaltigkeitsrates


 Presseinformationen


 Veranstaltungen


 Projekte des Nachhaltigkeitsrates


 

Wenn Sie diesen Newsletter (an: newsletter@newslettercollector.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Herausgeber
Rat für Nachhaltige Entwicklung
Geschäftsstelle c/o GIZ
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin
info@nachhaltigkeitsrat.de
www.nachhaltigkeitsrat.de
Redaktion
Katja Tamchina, Medienreferentin RNE (katja.tamchina@nachhaltigkeitsrat.de)
Stefanie Schmidl, Online Redaktion RNE (stefanie.schmidl@nachhaltigkeitsrat.de)
© 2018 Rat für Nachhaltige Entwicklung
Die Verbreitung der Newsletter-Inhalte ist mit Quellenangabe und Links zu den Original-Meldungen auf der Website des Rates für Nachhaltige Entwicklung erlaubt. Im Newsletter veröffentlichte Informationen stellen keine Positionen des Rates oder Meinungsäußerungen von Ratsmitgliedern dar, sofern diese nicht ausdrücklich als Quellen genannt oder zitiert werden.
 


 
                                                           

Nachhaltigkeitsrat.de

Categories: Environment | Nature
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019