Tag der Aktie

3 months ago
  • Html
  • Text


Marktbericht
20.03.2019

Möge der Tag der Aktie zu einem lebenslangen Aktiensparen führen

Am 18. März feierte die Börse Frankfurt dankenswerterweise zum fünften Mal den Tag der Aktie, um deutschen Anlegern dieses Börsenpapier in Erinnerung zu rufen. Denn nach wie vor wird die Aktie im Gegensatz zu Zinsanlagen im deutschen Vermögensaufbau nur stiefmütterlich behandelt. Dabei liegen ihre Vorteile klar auf der Hand.     
Wo kein hoher Kreditzins, da auch kein hoher Anlagezins
Der Glaube deutscher Zinssparer an bessere Zins-Zeiten wird keine Zins-Berge versetzen. Konjunkturdellen, weltweite Überschuldung und (sozial-)politische Krisen, die mit Hilfe der Geldpolitik eingedämmt werden, sprechen dagegen. Aus dem Zins-Tiefland wird nie mehr ein -Bergland.
Im Moment gibt es für deutsche Staatspapiere im Durchschnitt 0,00 Prozent. Damit ist der Zinseszinseffekt ebenso k.o.: Denn null mal null ist null und bleibt null. Nach Inflation sind die Zinsen sogar negativ. Über diese Art des „Zinssparens“ freut sich nur Vater Staat.
» Mehr Informationen
 
 
Gold im Nest zum Osterfest! Der Ophirum Geschenkbarren.


Vergolden Sie sich und Ihren Liebsten das Osterfest mit dem Ophirum Geschenkbarren.
» Jetzt Ostern vergolden


Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse angemeldet:
newsletter@newslettercollector.com
Newsletter abbestellen
Ophirum GmbH
Friedensstr. 6-10
60311 Frankfurt am Main
Geschäftsführer: Herr Önder Ciftci, Frau Funda Sertkaya, Herr Markus Berger
Tel.: +49 69 69 21 999 744
Fax: +49 69 153 2007-79
E-Mail: kontakt@ophirum-group.de
www.ophirum.de

Share this newsletter on

Related newsletters

Ophirum.de

Categories: Financially
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

© 2019