Vatican NewsLetter vom 10. Januar 2019

13 days ago


Text only:

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen


Newsletter


10/01/2019


Papst warnt vor dem Schwätzen


„Geschwätz ist wie Honigbonbons: Sie schmecken gut, das eine zieht das andere nach sich, dann wieder eines, und am Ende ist der Magen kaputt... Schwätzen fühlt sich gut an - aber es zerstört.“  


Unsere Nachrichtensendung vom Tag


Der kompakte Überblick mit den wichtigsten Ereignissen und Themen aus dem Vatikan und der Weltkirche. Zusammengestellt von der Redaktion.  



BREAKING NEWS


Kongo: Wahlsieger bekanntgegeben – Unruhen drohen


Es wäre der erste demokratische Machtwechsel seit rund fünf Jahrzehnten - wenn das Regime Kabila wirklich von der Macht lässt... 



TOP-THEMA MIGRATION


Maltas Erzbischof erleichtert über Lösung im Tauziehen


Bei künftigen Fällen hofft Charles Scicluna auf mehr europäische Zusammenarbeit. „Wir sollten zeigen, dass wir eine zivilisierte Gesellschaft sind…“ 



Brasilien steigt aus UN-Migrationspakt aus 



Man lasse sich nicht von Dritten vorschreiben, wen das Land aufnehmen müsse, schrieb der rechtspopulistische Präsident Bolsonaro auf Twitter.


Kolumbien/Venezuela: Bis zu 60.000 Migranten pro Tag


Die humanitäre Krise in Venezuela ist ungebrochen, die Massenauswanderung trifft vor allem den Nachbarn Kolumbien. Unser Interview mit dem Bischof von Cucuta. 



MISSBRAUCH


„Bischofskonferenzen sind am Zug“


„Manche Ortskirchen haben noch kaum eine Diskussion geführt“, kritisiert Kardinal Marx. Er erhoffe sich vom Missbrauchs-Gipfel Ende Februar, dass das Thema endlich in allen Ortskirchen ankommt. 



Kinderschutz-Gipfel: Unser Editorial 



„Das Ziel der Versammlung ist ganz konkreter Art: Es soll dafür gesorgt werden, dass jedem der Teilnehmer bei der Rückkehr in sein Heimatland absolut klar ist, was angesichts solcher Fälle getan (oder nicht getan) werden muss.“



VATIKAN: UNSERE INTERVIEWS


Neuer Schweiz-Botschafter: „Papstrede vor Diplomaten bildet unsere Ziele ab“


Denis Knobel vertritt die Schweiz im Vatikan seit Mitte Dezember und war am Montag bei der Begegnung des Papstes mit dem Diplomatischen Korps.  


Rom: Bischof beklagt Niedergang seiner Stadt 


„Ich bin in Rom geboren, und es ist traurig, diese Stadt so heruntergekommen zu sehen", sagt Weihbischof Ricciardi in unserem Interview. 



ÜBRIGENS...


Vatikan gründet Sportverein


Das Team mit dem Namen „Athletica Vaticana" besteht aus rund 60 Vatikanmitarbeitern und zwei muslimischen Migranten als Ehrenmitgliedern. 



BLICK NACH ASIEN


„Phase der Hoffnung für Pakistan“


Kardinal Coutts sieht ein wachsendes muslimisch-christliches Miteinander im Land - trotz des Falls Asia Bibi. 



Libanon: Immer mehr Christen 



Das bedeutet eine Trendwende. Die katholische Kirche im Libanon ist die zahlenmäßig größte des Nahen Ostens.


Indien: Kleine Minderheit, aber viele Bistümer


Die katholische Bischofskonferenz von Indien hat mit ihrer Vollversammlung begonnen. Sie ist die größte Asiens - und die viertgrößte der Welt. 



EUROPA


Frankreich: Erzbischof ist Nebenkläger im Mordprozess Hamel


Der 85-jährige Priester Hamel ist im Juli 2016 bei einem Gottesdienst in seiner Kirche von zwei Islamisten brutal getötet worden. 



Niederlande: Bischofssitz von Utrecht wird womöglich verlegt 



Grund dafür ist die Fusion mehrerer Pfarreien. Auch nach einem neuen Bischofssitz für Kardinal Eijk wird gesucht. In den Niederlanden gehören die meisten Bischofskirchen nicht den Diözesen, sondern Pfarreien, auf deren Gebiet sie stehen.


 


Gehe zur Webseite 
www.vaticannews.va


SOCIAL


 
 
 
 
 



Rechtliche Hinweise  | 
Kontakt  | 
Registrierung abmelden


Copyright © 2017-2019 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.


Deel deze nieuwsbrief op

© 2019