Vatican NewsLetter vom 5. Januar 2019

18 days ago


Text only:

Können Sie den Newsletter nicht sehen?  Online ansehen


Newsletter


05/01/2019


Warten auf die Heiligen Drei Könige...


An diesem Sonntag übertragen wir die Feier mit Franziskus live, ab 9.55 Uhr. Hier lesen Sie, was der Papst bisher über das Fest der Erscheinung des Herrn gesagt hat. 


Unsere Nachrichtensendung vom Tag


Der kompakte Überblick mit den wichtigsten Ereignissen und Themen aus dem Vatikan und der Weltkirche. Zusammengestellt von der Redaktion.  



UNSER BLICK NACH OSTEN


Historischer Tag für die Orthodoxen in der Ukraine


Der Patriarch von Konstantinopel Bartholomaios I. hat die neue orthodoxe Kirche der Ukraine offiziell anerkannt. An diesem Samstag verlieh er ihr die vollständige Eigenständigkeit. 



BLICKPUNKT PAPST UND VATIKAN


Nach einem terminfreien Freitag empfing der Papst am Samstag gleich mehrere Gäste


So war die Vorsitzende der weltweiten Ordensfrauenvereinigung sowie der Gründer der Basisgemeinschaft Sant´Egidio beim Papst. Es ging um Themen wie Migration und Armut. 



Live bei uns: Papst Franziskus an das Diplomatische Corps 



Am Montag hält der Papst eine wichtige Rede an die Diplomaten, die beim Vatikan ihre Länder vertreten. Wir übertragen die Rede mit einer deutschen Übersetzung, ab 10.25 Uhr!


Keine Einmischung des Vatikans


Zur Beisetzung der Überreste Francos hält der Heilige Stuhl weiterhin daran fest, dass die Frage seine Familie, die spanische Regierung und die Ortskirche betrifft. 



Hilfe vom Papst für die Obdachlosen 



Gerade in der jetzigen kalten Jahreszeit wird das Almosenamt nicht nur die Bedürftigen in Rom sondern auch die Hunde der Wohnungslosen betreuen.


Er wird den Papst in Taiwan vertreten


Beim nationalen Eucharistischen Kongress im März wird Kardinal Fernando Filoni die Grüße von Franziskus überbringen. 



AUS DEM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM


Es wird spannungsreicher


So sieht der Passauer Bischof Stefan Oster die Zukunft des Verhältnisses zwischen Staat und Kirche. Das sagte er bei der CSU-Klausur in Bayern. 



Wenn es nicht geht, dann geht es eben nicht 



Kardinal Christoph Schönborn hat sich erneut für das klassische Eheverständnis ausgesprochen und seine Ablehnung der „Ehe für alle“ erneuert. Seit dem 1. Januar können in Österreich auch gleichgeschlechtliche Paare sich eintragen lassen.


Ein Hoch auf Europa


Brexit hin oder her: Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hat zum Engagement für die Einigung Europas aufgerufen. 



AUS ALLER WELT


Indigenen in Brasilien droht weniger Schutz


Von nun an soll die neue Landwirtschaftsministerin Tereza Cristina die Ländereien der Ureinwohner verwalten. Kritiker befürchten, die ehemalige Agrarlobbyistin vertrete vor allem die Interessen der Großgrundbesitzer. 



Kongos Regierung bezeichnet Kirche „gesetzlos“ 



Die Kirchenführer agierten „parteiisch, unverantwortlich und gesetzlos“, wird ein Sprecher am Wochenende von lokalen Zeitungen zitiert. Zuvor hatte die Kongolesische Bischofskonferenz das Regime aufgefordert, das Ergebnis der Wahl vom 30. Dezember „wahrheitsgemäß“ zu verkünden.


Rettungsschiffe: Italien nimmt Kinder und Mütter auf


Bereits seit Tagen harren die zivilen Rettungsschiffe Sea-Watch 3 und Sea-Eye vor der Küste Maltas aus. Italien schreitet jetzt ein. 



Indien: Dritte Frau betritt „verbotenen“ Hindu-Tempel 



Ein Tag zuvor hatten bereits zwei Frauen unter Polizeischutz den heiligen Hindu-Tempel betreten. Das jahrhundertelange Zutrittsverbot für Frauen zu dem Tempel war im September von dem Obersten Gericht aufgehoben worden.


Libyen: Überreste von 34 äthiopischen Christen gefunden


Sie waren im April 2015 von der Terrormiliz IS getötet worden. 



UNSER BUCHTIPP


Haben Sie es schon gelesen?


Das Buch von Manfred Lütz sorgte in den vergangenen Monaten für hitzige Debatten. Titel des Werkes: Der Skandal der Skandale. 



PROGRAMMVORSCHAU


Neue Serie: Muss man Angst haben vor Muslimen? 


Seit fast einem Vierteljahrhundert wirkt Monsignore Joachim Schroedel als Seelsorger in der ägyptischen Hauptstadt Kairo, mitten unter Muslimen. 


 


Gehe zur Webseite 
www.vaticannews.va


SOCIAL


 
 
 
 
 



Rechtliche Hinweise  | 
Kontakt  | 
Registrierung abmelden


Copyright © 2017-2019 Dicasterium pro Communicatione - Alle Rechte vorbehalten.


Deel deze nieuwsbrief op

© 2019