Loading...

Wer heute nicht bestellt, muss in Geschäfte gehen! - der D64-Ticker

  • Html
  • Text
Der D64-Ticker liefert den netzpolitischen Überblick. Täglich.
  
Email wird nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen.
Heute kommt der Ticker von @Pausanias.

Bumsfidel und voller Tatendrang

EU-Datenschutzgrundverordnung: Nach fast vier Jahren steht die EU-Datenschutzreform vor ihrem Abschluss. Was steht denn da eigentlich drin? Muss ich was machen oder gilt weiterhin "Et hätt noch immer joot jejange"?
zeit.de

European Structural and Investment Funds: Was hat die EU eigentlich je für uns getan? Also außer jetzt 70 Jahren Frieden? Und dem einen oder anderen Urteil des EuGH, das uns allen den Arsch gerettet hat? Und den äh... knapp 28 Milliarden Euro, die der ESIF über 47 nationale und regionale Programme ausschüttet? He? (Nebenbei: Ein schönes Anwendungsbeispiel für Open Data...)
cohesiondata.ec.europa.eu
Geheimdienst-Trigger: Ist Euch langweilig? Soll mal so'n SEK Euren Garten umpflügen kommen (bei den milden Temperaturen könnte man ja glatt noch Kartoffeln setzen!). Was genau muss ich denn ins Internet eingeben, damit so ein durchschnittlicher Special Agent auf mich aufmerksam wird?
nationaljournal.com

Shitstorm-Kultur: Es ist ja so, dass die Netzgemeinde und ihre Gatekeeper immer Recht haben und wenn die richtigen ihren gerechten Zorn loslassen, dann vereinigen sich die Filterbubbles dieser Welt zu einer Akopalütze, der nur noch die vier Reiter und ein paar Fanfaren fehlen. Genaues Hinhören ist gefragt. Ein Fallbeispiel.
boersenblatt.net
Virenjäger: Der Hacker Morgan Marquis-Boire ist ein Virenjäger der speziellen Art: Er analysiert Spähsoftware und versucht herauszufinden, welche Staaten dahinterstecken - und welche Unternehmen damit Geld machen.
sueddeutsche.de
 

"Wir sollten uns von diesem Spiel verabschieden: Wer bietet mehr? Wir müssen die Infrastruktur so ausbauen, dass wir möglichst zukunftssicher sind, und das heißt, da sind sich glaube ich fast alle einig: Fiber to the home, Fiber to the building. Das heißt, dass wir flächendeckend den Glasfaserausbau fördern. Und dann können wir uns auch von der Zahl verabschieden."
Jens Zimmermann, MdB für die SPD und Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda, weiß auch, dass 2018 50 MBit schon wieder zu wenig sein werden.
Foto: „2014-09-10 - Jens Zimmermann MdB - 7401“ von Sven Teschke /. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons. 

Speicher-Challenge: Seit Ewigkeiten speichern Menschen ihr Wissen auf Papier. Das ist zwar unpraktisch, wenn man etwas wiederfinden möchte, aber es übersteht Jahrhunderte. Wie speichern wir relevantes so, dass auch nachfolgende Generationen noch etwas davon haben?
arte.tv

Intrinsischer Respekt: Wie weit ist es her mit unserem Respekt, wenn wir es mit künstlichen Akteur*innen zu tun haben? Für manches gibt es Gesetze, für manches gelten ungeschriebene Regeln. Und für manches müssen sich moralische Maßstäbe erst noch entwickeln – ein Vorgang, der Zeit braucht.
t3n.de

MOOCs: Was haben wir uns gefreut: Mit Massive Open Online Courses können alle Menschen der Welt, und sei es aus dem Slums von Hervest-Dorsten, an Bildung teilhaben. Eine Studie belegt nun, dass es so einfach leider doch nicht ist. 
spiegel.de

Arbeit: Die Digitalisierung nimmt uns doch die Arbeitsplätze weg! "Stimmt ja gar nicht", sagen Arbeitsmarktforscher*innen des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.
derstandard.at

Wikileaks: Was macht eigentlich Julian Assange? Seit 2012 hält er sich in der ecuadorianischen Botschaft in London auf, wo er Asyl genießt. Jetzt hat Ecuador einer Befragung Assanges durch Schweden zugestimmt.
bbc.comdw.com und golem.de

Tweetklau: Die Betreffzeile dieses Tickers geht nicht auf mich selbst zurück, ich habe sie einem schönen Tweet von @quarkkalibur entnommen. Ehre sei @quarkkalibur in der Höhe!

  

Termine

Zeitgeschichte, die qualmt: 25 Jahre Deutsche Einheit im Onlinekurs, 15. Dezember, Berlin, 75% Frauen, 25% Männer 32C3, 27.-30. Dezember, Hamburg, Speaker*innenquote nicht ermittelbar UXCGN18, 20. Januar, Köln, Speaker*innenquote nicht ermittelbar #OERde16 – Das OER-Festival 2016, 28. Februar - 1. März, Berlin, Speaker*innenquote ist derzeit noch nicht ermittelbar tincon - teenageinternetwork, 27.-29. Mai, Berlin, Speaker*innenquote ist derzeit noch nicht ermittelbar Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet ihr in diesem Spreadsheet.
@d64eV
d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0
Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!
Vom Newsletter abmelden | Einstellungen ändern

Share this newsletter on

Loading...

Related newsletters

© 2019