Wie der US CLOUD Act die DSGVO aushebelt

6 months ago


Text only:

Weitere Themen: Social Proof - ein psychologisches Phänomen als Marketingvorteil und Tipps fürs B2B E-Mail Marketing – Handelspartner mit einbeziehen
Zur Onlineversion des Newsletters
Blog
Marketing Engineering
Elaine
Referenzen
Jobs
Kontakt
Guten Tag Herr Do,
in diesem Newsletter möchten wir gerne über das Thema Social Proof und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Ihr Marketing sprechen. Zusätzlich informieren wir Sie über den US Cloud Act und dessen Auswirkungen auf die DSGVO. Des Weiteren geben wir Tipps für ein erfolgreiches Marketing im B2B.
Viele Grüße
Ihre Marketing Engineers
Case Study: Deutsche Telekom
In dieser Case Study erfahren Sie, wie T-Systems mit ELAINE die weltweite interne Kommunikaton über alle Konzernbereiche der Telekom managed.
zum Download
Mit Ihrem Netzwerk teilen
 
In dieser Ausgabe
Social Proof: ein psychologisches Phänomen als Marketingvorteil
Tipps fürs B2B E-Mail Marketing – Handelspartner mit einbeziehen
Wie der US CLOUD Act die DSGVO aushebelt
Unternehmen von zu vielen Datenquellen überfordert
Social Proof: ein psychologisches Phänomen als Marketingvorteil
Jeder hat es schon einmal erlebt, in ein Restaurant, indem bereits viele Gäste sitzen, geht man lieber als in das nebenan, in dem alle Tische leer stehen. Aber warum ist das so? Ganz einfach erklärt: wir wollen Absicherung. Wenn in dem einen Laden so viele Leute sitzen, muss das Essen dort ja gut oder zumindest keinesfalls schlecht sein. Wir lassen uns also auf Basis von Fremdorientierung zu einer Entscheidung verleiten. Dieses Phänomen, oft auch unter dem Namen “Herdeneffekt” bekannt, nennt man Social Proof. Der Herdeneffekt ist aber nur ein Aspekt des Social Proof. Wir orientieren uns nicht nur an Menschenmassen, auch einzelne Personen können unser Entscheidungsverhalten beeinflussen, wenn wir sie persönlich als wichtig, besonders qualifiziert oder uns nahestehend empfinden.
Weiterlesen
Mit Ihrem Netzwerk teilen
 
Tipps fürs B2B E-Mail Marketing – Handelspartner mit einbeziehen
E-Mail-Marketing ist ein Klassiker im digitalen Dialogmarketing von B2B-Unternehmen, egal ob Zulieferer, Maschinenbauspezialist oder Großhändler. Effektiv, mit dem höchsten Return on Investment aller digitalen Marketing-Kanäle und vor allem effizient, ist E-Mail-Marketing ein unverzichtbarer Bestandteil im digitalen Marketing Mix von B2B-Unternehmen. In dieser Blogbeitrag-Serie stellen wir 13 Tipps für E-Mail-Marketing im B2B vor. Thema diesmal: Handelspartner mit einbeziehen.
Weiterlesen
Mit Ihrem Netzwerk teilen
 
Wie der US CLOUD Act die DSGVO aushebelt
Eines der Ziele der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) war die Schaffung von Rechtssicherheit für Unternehmen. In jedem EU-Staat gelten nun die gleichen Datenschutzstandards und auch US-Unternehmen, die Geschäfte in EU-Staaten betreiben, müssen sich an die Vorgaben der DSGVO halten. Speichert z.B. ein deutsches Unternehmen Daten auf den irischen Servern eines US Cloud-Anbieters, unterliegen diese Daten der DSGVO und nicht US-amerikanischem Recht. Doch diese Rechtssicherheit wurde möglicherweise ausgehebelt.
Weiterlesen
Mit Ihrem Netzwerk teilen
 
Unternehmen von zu vielen Datenquellen überfordert
Fast jedes zweite Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat ein Big-Data-Problem: Nur in acht Prozent werden unternehmensweit unterschiedlichste Datenquellen, inklusive Daten anderer Organisationen, zur Entscheidungsfindung genutzt. Bei 44 Prozent ist dieses Ziel teilweise erreicht. Viele Unternehmen verzetteln sich im Umgang und der systematischen Einbindung der Daten unterschiedlicher Herkunft. Vier von zehn klagen über fachliche Defizite, Daten für weiterführende Analysen einzusetzen, ergibt die 'BI & Analytics-Studie biMA 2017/18' von Sopra Steria Consulting in Zusammenarbeit mit dem Business Application Research Center (BARC).
Weiterlesen
Mit Ihrem Netzwerk teilen
 
Zahlen des Monats
3/4
der Experten sind der Meinung, dass das Generieren von Opt-Ins entscheidend für den Erfolg in der Marketing-Kommunikation ist
Quelle: Digital Dialogue Insight
In 1/3
aller Online-Käufe sind mittlerweile mindestend 2 Endgeräte involviert
Quelle: Criteo
75% 
der Unternehmen sehen den priorisierten Schutz von Kundendaten als als entscheidenden Wettbewerbsvorteil
Quelle: Forrester Consulting
artegic JOBS
Product Owner / Produktmanager (m/w) in Bonn
IT-Systemadministrator LINUX (m/w) in Bonn
Account Manager in München
Impressum
artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn
Vorstand:
Stefan von Lieven (CEO),
Frank Michael, Jörg Sayn
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Sven van Berge Henegouwen
HRB 14280 Bonn
© 2018 artegic AG. Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt. Alle in diesem Newsletter gemachten Informationen wurden nach besten Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch kann der Autor für die Richtigkeit der gemachten Angaben keine Gewähr übernehmen. Die Nutzung der Informationen erfolgt auf eigene Gefahr.
Bilder: Fotolia.com
Dieser Newsletter erscheint einmal im Monat und kann unter
www.artegic.de/newsletter abonniert werden.
Dieser Newsletter wird an die Adresse newsletter@newslettercollector.com geschickt.
Wenn Sie Ihre Daten ändern möchten, klicken Sie bitte eigene Daten ändern.
Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte abmelden.
Partnerschaften

Artegic.de

Categories: Marketing
Age: 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019