Wie knnen stationre Hndler die Potenziale der Digitalisierung nutzen?

2 years ago


Text only:


Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

 
Innovation-aktuell.de (c) Symposion Publishing
20.07.2016
Liebe Leserinnen und Leser,
auch in diesem Monat haben wir für Sie wieder informative Beiträge Ihres Fachgebietes zusammengestellt, die für Ihre Arbeit nützlich sein können.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
  Fachbeitrag  
Mit E-Commerce-Methoden im stationären Modehandel punkten
Peer Hohn, Stefan Voß
Trotz hoher Ausgaben für Multi-Channel-Projekte blieb bei vielen Händlern der Erfolg der Maßnahmen aus. Beim Aufbau unseres eigenen Unternehmens lernten wir, wie Händler die Potenziale der Digitalisierung nutzen und ihre Filialen systematisch optimieren können: Es funktioniert nur mit Kopf und Herz!
Leseprobe
  Veranstaltungshinweis  
Seminar »Beyond Stage-Gate: Combine the benefits of Agile Development with your Stage-Gate idea-to-launch system«
**am 17. und 18. Oktober 2016 in Darmstadt**
Bei definierten Zielen in stabilen und bekannten Projektumfeldern funktioniert Projektmanagement mit den klassischen Kenngrößen Budget, Zeit und Qualität. Bei Projekten in einem ungewissen Umfeld ist oft noch nicht einmal das zu lösende Problem bekannt. Dies erfordert iterative Lernzyklen: entwickeln – testen – entwickeln. Agiles Projektmanagement ist hierfür prädestiniert. Allerdings müssen wir dabei auf herkömmliche „Deliverables“ verzichten.
Wie klassisches und agiles Projektmanagement im Rahmen eines Stage-Gate® Prozesses zusammen funktionieren können, erfahren Sie direkt vom Erfinder von Stage-Gate, Prof. Robert G. Cooper, am 17. und 18. Oktober 2016 in Darmstadt
Nähere Informationen
  FAQ  
Prozessorganisation
Frank-Walter Jäkel
Ob ein Prozessmanagementsystem erfolgreich ist, hängt davon ab, wie die Prozesse in die Aufbauorganisation eingebunden sind. Was sind die Merkmale einer prozessorientierten Organisationsgestaltung? Wie wird eine prozessorientierte Organisation eingeführt? Das und mehr beleuchtet dieses FAQ.
Leseprobe
  Veranstaltungshinweis  
innovation 2016 – Cross Industry Innovation
**29. und 30. November 2016 in München**
Sie ist DIE Leitveranstaltung für zukunftsorientiertes Innovationsmanagement. Die innovation 2016 lädt am 29. und 30. November 2016 zum 18. Mal zum Querdenken ein – und damit zum Wandeln, Handeln und Revolutionieren. Top-Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft sorgen für Best Practice in Höchstform. Im Fokus: Die Zukunft des Innovationsmanagements, künstliche Intelligenz, Robotics, Virtual Reality, Frugale Innovation, Wettbewerb um Innovationen.
Sichern Sie schon heute innovatives Know-how aus erster Hand rund um das Innovationsmanagement von morgen. Achtung: bis 31. Juli Frühbuchervorteil von 150,- EUR!
Infos und Anmeldung
  Fachbeitrag  
Teile und erobere: die Technik der Division
Drew Boyd, Jacob Goldenberg
Dass Teilen etwas Gutes ist, suggerieren zahlreiche Sprichwörter. Das gilt auch in Bezug auf Innovationen. Ein Produkt oder System gedanklich in mehrere Einzelteile zu zerlegen und einzelne Bestandteile eines Systems oder Produktes gedanklich herauszunehmen und an einer anderen Stelle zu platzieren, führt zu großartigen Innovationen. Wir nennen diese Technik Division.
Leseprobe
  Webinar  
»ISO 9001:2015 - was kommt, was bleibt?«
**Dienstag, 26.07.2016, 11-12 Uhr**
In diesem Webinar gibt Ihnen unser Experte und Lead-Auditor Christian Ziebe einen Überblick über die neue ISO 9001:2015. Sie erfahren das Wichtigste zu den Grundprinzipien der Norm, zur veränderten Normstruktur und den neuen Anforderungen. Außerdem lernen Sie, worauf Sie bei der Umstellung auf die ISO 9001:2015 achten sollten.
Jetzt einfach kostenlos anmelden und von QM-Wissen aus erster Hand profitieren.
Infos und Anmeldung
  Fachbeitrag  
CLAAS: Landmaschinen der nächsten Generation
M. Hawlas, H. Claas, H. Garbers, R. Laing, G.-D. Pokraka, B. Sagemüller, A. Schröder
Kein Landstrich in Deutschland, bei dem zur Erntezeit nicht ein Mähdrescher oder eine andere Landmaschine des international tätigen CLAAS-Konzerns ihre Runden dreht. Das Unternehmen lebt von seinen Menschen, deren Begeisterung für die Produkte und ihren Ideen - und der Neugier auf andere Formen der Innovation.
Leseprobe
  Buch des Monats  
Dirk Braun
Das 2x2 der Führung
Führungsinstrumente, die Sie als Chef kennen müssen
Dieses Buch macht Sie mit den wichtigsten Bausteinen der Mitarbeiterführung vertraut. Sie erfahren, auf welche vier Führungsinstrumente es wirklich ankommt, um als Führungskraft wirksam zu sein.
Jetzt inklusive Webinar »Gute Führung - Was Sie als Chef wissen müssen« zum Download.
Details
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Redaktion von Symposion Publishing
 
Impressum:
Symposion Publishing GmbH
Erkrather Straße 234b
40233 Düsseldorf
Tel.: 0 211 - 8 66 93 0
www.symposion.de
Geschäftsführer Klaus Wrede
Amtsgericht Düsseldorf HRB 35687
 

Klicken Sie hier, um sich aus dem Verteiler abzumelden.

Verkauf-aktuell.de

Categories: Marketing
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2019