Wird 2030 alles gut?

2 years ago


Text only:

Ihr Newsletter wird nicht korrekt dargestellt? Klicken Sie hier.
Wird 2030 alles gut?
Liebe Leserinnen und Leser,

die Weltgemeinschaft hat sich mit den Nachhaltigkeitszielen nichts Geringeres vorgenommen, als bis zum Jahr 2030 die Armut in jeder Form und überall zu beenden. Das haben die Vereinten Nationen Ende September in New York beschlossen. Auch Deutschland ist aufgefordert, die Armut im eigenen Land zu überwinden. Und um nicht in Worthülsen stecken zu bleiben, müssen wir heute etwas tun. In Hamburg geht es bei unserem Bundeskongress Kinderarmut am 12. und 13. November genau darum.


Unterstützen Sie uns bei der Überwindung der Kinderarmut. Spenden Sie jetzt, damit wir Kindern in Not helfen können. Und machen Sie mit bei unserer Aktion „1.000 Bildungspakete für Flüchtlingskinder“. Vielen Dank.


Ihr


Holger Hofmann
Bundesgeschäftsführer
Für eine warme Bettdecke im Winter. Spenden Sie jetzt für Kinder in Not!
Kinderarmut bekämpfen – Bundeskongress in Hamburg

Welche Strategien müssen entwickelt werden? Welche Handlungsansätze sind die wirkungsvollsten, um die Kinderarmut in Deutschland zu überwinden? Am 12. und 13. November findet in Hamburg der Bundeskongress zur Bekämpfung von Kinderarmut statt. Teilnehmende aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und der Kinder- und Jugendhilfe tauschen sich aus und erarbeiten Lösungsansätze. Hier können Sie sich anmelden.


Wenn Sie wissen möchten, was das Deutsche Kinderhilfswerk darüber hinaus für die Überwindung der Kinderarmut tut, schauen Sie hier.


1.000 Bildungspakete für Flüchtlingskinder

Viele Flüchtlingskinder benötigen dringend Schulranzen und Materialien. Wir sorgen dafür. Deshalb starten wir die Aktion „1.000 Bildungspakete für Flüchtlingskinder“. Gemeinsam mit verschiedenen Einrichtungen vor Ort verteilen wir Ranzen, Stifte, Hefte, Turnbeutel. Machen Sie mit. Viele Sachspenden haben wir bereits erhalten. Dafür danken wir sehr. Nun benötigen wir dringend noch Geldspenden für weitere Bildungspakete. Hier gibt es mehr Informationen.


Und hier können Sie direkt für unser Projekt „1.000 Bildungspakete für Flüchtlingskinder“ spenden. Helfen Sie mit.


Weihnachtsgruß mit Sinn

Sind Sie auch schon in den Weihnachtsvorbereitungen? Welchen Freunden, Kunden und Geschäftspartnern muss gedankt werden, welche Geschenke sollen versendet werden? Verzichten Sie auf unnötige Präsente und Aufwand. Schenken Sie Kinderlachen und Wärme, Bildung und Gesundheit. Ganz einfach, portosparend und leicht versendbar. Mit einer Weihnachtsspende an das Deutsche Kinderhilfswerk. Damit können wir Kindern in Not ganz konkret helfen.


Ein Weihnachtsgruß mit Sinn. Lesen Sie hier mehr.


Weltkindertagsfest 2015 – ein voller Erfolg!

„Kinder willkommen“ hieß es am 20. September 2015 von 11 bis 18 Uhr auf dem Weltkindertagsfest. Kleine und große Gäste verwandelten den Potsdamer Platz mitten in Berlin in eine Spieloase: Tausende Bauklötzchen wurden gestapelt, es wurde geklettert, gemalt und gehüpft. Kinderrechte-Rallye und Kinderrechteforum zeigten spielerisch die Rechte der Kinder. Bundesjugendministerin Manuela Schwesig knüpfte zur Eröffnung ein Freundschaftsband mit zwei geflüchteten Mädchen.


Bilder und Informationen zum großen Fest finden Sie hier. Auch der Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerkes war vertreten und sprach mit geflüchteten Kindern. Hier gibt es die Interviews dazu.


Kennen Sie schon unseren Newsletter Kinderpolitik? Hier bestellen


Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116 - 118
10117 Berlin
Fon: 030 - 308693-0
Fax: 030 - 2795634
www.dkhw.de
Vereinsregisternummer: 15507
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Umsatzsteuer-ID: DE167064766
Vorstandsvorsitzender: Thomas Krüger
Geschäftsführer: Holger Hofmann


Fotos:
© Henning Lüders
© yanlev - Fotolia
© Monkey Business - Fotolia
Newsletter abbestellen

Kinderpolitik.de

Categories: Politics | Political Party
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2017