Newsletter vom 19. Juli 2017

10 months ago


Text only:

Online-Version




Film- und Medienstiftung NRW fördert mit 3,1 Mio. €


In ihrer 161. Sitzung förderte die Film- und Medienstiftung NRW 27 Projekte mit
über 3,1 Mio. Euro. 1,825 Mio. Euro gehen an vier Kinofilme, 310.000 Euro für zwei TV-Serien, 430.000 Euro an fünf Dokumentarfilme,
14.000 Euro gehen in die Entwicklung eines Drehbuchs, 25.000 Euro in eine Stoffentwicklung und 60.000 Euro in eine Vorbereitung. Mit 250.000 Euro
werden sieben Filme beim Kinostart unterstützt und rund 75.000 Euro gehen in die Kinomodernisierung.


weiterlesen...


Die Preisträger von Ludwigsburg


Am Samstagabend wurden bei der feierlichen Preisverleihung im Großen Haus des
Central Theaters Ludwigsburg, unterstützt von Discovery Channel, in elf Kategorien die Gewinner ausgezeichnet. Dank engagierter Preisstifter
konnte das Festival erstmals Preisgelder in Höhe von insgesamt 46.000 Euro vergeben.


weiterlesen...


D + F Förderkommission vergibt 632.000,- €


Neben dem Künstlerportrait INGMAR BERGMAN – VERMÄCHTNIS EINES
JAHRHUNDERTGENIES von Margarethe von Trotta und Felix Moeller entstehen im Rahmen des deutsch-französischen Koproduktionsabkommens die
französisch-deutsch-israelische Koproduktion MIRCO ROBERT über einen jungen Israeli in Paris sowie die
französisch-deutsch-türkische Koproduktion SIBEL, in deren Mittelpunkt eine taubstumme junge Türkin steht. Mit Unterstützung des
Deutsch-Französischen Projektentwicklungsfonds werden das neue Projekt der französischen Regisseurin Laetitia Masson BERLINER sowie der
Spielfilm F WIE FITTKO unterstützt.


weiterlesen...


FFF fördert sieben Games mit einer halben Million Euro


Der Games-Vergabeausschuss des FFF Bayern hat gestern getagt und
entschieden, sieben Computerspiele mit einer Gesamtsumme von 479.000 Euro zu fördern. Die unterstützten Entwicklerstudios
sitzen in Nürnberg, München, Starnberg und Grünwald. Aus Bayern heraus entsteht jetzt auch der Prototyp des Computerspiels zum Sequel
des legendären Films Das Boot.


weiterlesen...


Austragen - Bearbeiten Sie Ihr Abonnement
REGIE.DE - Die Adresse für Filmschaffende
Torstr. 109
10119 Berlin


Regie.de

Categories: Audio | TV | Photos Media
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018