Newsletter vom 26. Juli 2017

1 year ago


Text only:

Online-Version




Das Pubertier


https://youtu.be/g1Mlupa_gJU

Wer ein chaotisches und unruhiges Lebensgefühl beschreibt, darf ruhig auch chaotisch und unruhig erzählen. „Das Pubertier“
steckt dramaturgisch voller Überraschungen und Stilbrüche. Da verliert sich die Erzählung schon mal in der unterschiedlichen
Interpretation eines sexistischen Schüler-Aufsatzes, der für sich genommen völlig nebensächlich ist, aber mit viel Aufwand
groß inszeniert wird; oder ein Nachbar, der zur Handlung wenig beiträgt, erhält kurzzeitig überdimensional viel Gewicht. Genauso
verläuft eben die Pubertät: äußerlich tut sich oft gar nicht viel, aber innerlich gibt es jede Menge Aufregung.


weiterlesen...


Austragen - Bearbeiten Sie Ihr Abonnement
REGIE.DE - Die Adresse für Filmschaffende
Torstr. 109
10119 Berlin


Regie.de

Categories: Audio | TV | Photos Media
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018