Newsletter vom 3. Mai 2017

1 year ago


Text only:

Online-Version




Sehsüchte-Preise vergeben


Das 46. Internationale Studierendenfilmfestival Sehsüchte hat
seine Preisträger*innen gekürt. Im Zuge der feierlichen Preisverleihung am Sonntag, den 30.04.2017, wurden unter Beisein von Publikum,
Festivalpartner*innen und zahlreichen Jurymitgliedern die besten Filme ausgezeichnet. Die Preise in den 10 Kategorien (inkl.
Publikumspreis) waren mit insgesamt fast 40.000 € dotiert.


weiterlesen...


Deutscher Filmpreis: Toni Erdmann gewinnt sechs Lolas


Die Tragikomödie über eine komplizierte Vater-Tochter-Beziehung war der
große Sieger des Abends: In sechs Kategorien wurde „Toni Erdmann“ von Maren Ade gestern Abend ausgezeichnet. Als bester Film des
Jahres wurde die Kinokoproduktion von SWR, WDR und ARTE mit der Lola in Gold prämiert. Die Lola für die beste Regie dieses Filmes ging an
Maren Ade wie die für das beste Drehbuch. Sandra Hüller erhielt den Preis als beste Hauptdarstellerin, Peter Simonischek den für den
besten Hauptdarsteller und Cutterin Heike Parplies konnte die Lola für den besten Schnitt entgegennehmen.


weiterlesen...


MDM fördert mit über 4,2 Mio €


Packende Dramen, unterhaltsame Jugendabenteuer und vielschichtige Dokumentarfilme
– die MDM fördert neue Projekte mit über 4,2 Mio. Euro. Der Vergabeausschuss der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH (MDM) hat
in seiner zweiten Sitzung 2017 am 26. April Fördermittel in Höhe von 4.262.000 Euro für insgesamt 32 Projekte vergeben.


weiterlesen...


MFG vergibt 3,4 Millionen Euro für 21 Projekte


In ihrer zweiten Vergabesitzung des Jahres bewilligten die Juroren der MFG
Filmförderung Baden-Württemberg rund 3,4 Millionen Euro für insgesamt 21 Projekte aus den Bereichen Drehbuch, Produktionsvorbereitung
und Produktion. Darunter sind u.a. acht Dokumentarfilme, wovon vier für die Reihe „Junger Dokumentarfilm“ produziert werden. Zwei der
unterstützten Spielfilme werden auch von der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ unterstützt.


weiterlesen...


FFF-Bayern fördert mit 6,4 Mio €


Der Vergabeausschuss des FFF Bayern hat gestern getagt und entschieden, 34 Projekte mit
insgesamt 6,4 Mio. Euro zu unterstützen. Dabei gehen allein fast 3,5 Mio. Euro an drei Kinofilme, die jeweils mit mindestens 1 Mio. Euro in der
Produktion gefördert werden.


weiterlesen...


Kurzfilmrolle feiert Jubiläum in Cannes


Aktuelle Politik, Humor und auch die Liebe – dies alles kommt in der aktuellen
NEXT GENERATION SHORT TIGER Kurzfilmrolle vor, die German Films in der 20. Edition in Cannes präsentiert. Neben den besten Studentenkurzfilmen -
darunter mit AYNY ein aktueller Studentenoscar-Gewinner - bereichern zum siebten Mal die SHORT-TIGER - Gewinner der FFA das beliebte und
traditionsreiche Programm. Mit an der Côte d’Azur dabei sind die acht Macherinnen und fünf Macher der elf ausgewählten Filme.
Mitglieder der Auswahljury waren Schauspieler Maxim Mehmet, Studentenoscar-Gewinner® Ilker Çatak sowie Gregory Theile (Kinopolis/Theile
Gruppe).


weiterlesen...


HFF München mit 16 Filmen beim DOK.fest 2017


16 Filme von Studierenden und Absolventen der HFF München laufen auf dem
Münchner DOK.fest 2017 (03.-14. Mai) / HFF München wieder Veranstaltungsort für Kino Open Air, den Studentenwettbewerb, die
Branchenplattform DOK.forum und Festival-Screenings / Close up Vietnam feiert im Rahmen des DOK.fest 2017 Premiere / Ausstellung TRUE STORIES von
HFF-Studentin im Foyer der HFF München.


weiterlesen...


Austragen - Bearbeiten Sie Ihr Abonnement
REGIE.DE - Die Adresse für Filmschaffende
Torstr. 109
10119 Berlin


Regie.de

Categories: Audio | TV | Photos Media
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018