Informationen zum Programmprozess - Newsletter 08/2018

6 months ago


Text only:

Hallo ,


„Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch mit seiner Würde und seiner Freiheit.“ Der erste Satz unseres aktuellen Grundsatzprogramms gilt für uns damals wie heute: Grüne Politik will das Leben der Menschen, und zwar aller Menschen, besser machen. Deshalb laden wir die gesamte Gesellschaft ein, sich an der Erarbeitung unseres neuen Grundsatzprogramms zu beteiligen. Ob Umwelttechnikerin, Krankenpfleger oder IT-Expertin; ob Flüchtlingshelfer, Lehrerin oder Wirtschaftsprofessor – wir ziehen Expertinnen und Vertreter aus der Zivilgesellschaft ebenso zu Rate wie interessierte Bürgerinnen und Bürger. Den Auftakt zu diesem Prozess gab es am 13. und 14. April 2018 mit dem Startkonvent „Neue Zeiten. Neue Antworten.“ in Berlin.
Um den Einstieg in die Debatten zu erleichtern, hat der Bundesvorstand die Vielzahl der Themen in sechs Bereiche geordnet und jeweils Leitfragen erarbeitet. In einer ersten Diskussionsphase bis Ende 2018 stellen wir Fragen und debattieren offen in der Partei über mögliche Antworten. Daneben hat der Bundesvorstand sechs Impulsgruppen entlang der sechs Themenbereiche eingesetzt. Wie es dann weitergeht bis zum Parteitag im Frühjahr 2020, auf dem wir das Programm beschließen wollen, findest Du hier.
Mit Beteiligungsgrün haben wir ein Online-Instrument geschaffen, mit dem Mitglieder untereinander Themen, die ihnen im Programmprozess besonders wichtig sind, diskutieren und an den Vorstand herantragen können. Einen Monat nach Einführung hat das erste Begehren zum Grundsatzprogramm alle Hürden genommen. Nun hat der Bundesvorstand sechs Wochen Zeit, um Stellung zu beziehen. Das Begehren findest du hier. Vielen Dank für das rege Interesse an dem Tool und die vielen guten Vorschläge, wie wir Beteiligungsgrün noch übersichtlicher machen können. Die Umsetzung läuft!


Viele Grüße


Michael Kellner
Politischer Bundesgeschäftsführer


PS: Engagement-Forum 14./15. September: Das große, grüne Forum für Beteiligung, Engagement- und Organisationskultur: Wie können wir Menschen begeistern, im KV aktiv zu werden und auch mit knappen Ressourcen viele beteiligen? Freu Dich auf nützliche Workshops, neue Erkenntnisse, Ideen und Methoden, Zeit zum Austausch und Erfahrungen (nicht nur) aus der grünen Praxis! Für weitere Infos melde Dich schon jetzt an unter: www.gruene.de/engagement-forum


 


 



Decke auf wo Atmen krank macht!


Gemeinsam mit vielen hundert freiwilligen Helfern hat die Deutsche Umwelthilfe Anfang des Jahres einen Monat lang an 559 Orten in Deutschland die Luftqualität nachgemessen. Die Ergebnisse sind erschreckend! Die Deutsche Umwelthilfe startet nun eine erneute Messaktion, wenn Du weißt wo gemessen werden sollte, teile es hier der Deutschen Umwelthilfe mit.


 


Feminismus wird Programm


Spätestens seit #metoo erleben wir eine neue frauenpolitische Debatte, die in die Breite der Gesellschaft hinein wirkt wie seit Jahrzehnten nicht. Die diesjährige Bundesfrauenkonferenz vom 7.-8. September ist der Ort an dem wir über Feminismus diskutieren, ihn weiterentwickeln und queer-feministische Errungenschaften feiern wollen. Merke Dir jetzt schon den Termin vor – alle weiteren Infos zur Bundesfrauenkonferenz findest Du bald auf www.gruene.de/bundesfrauenkonferenz.


Crashkurs Wahlkampfplanung von A-Z


Wir bieten unseren Kreis und Ortsverbänden wieder Workshops an. Fit für den Wahlkampf! Der Workshop für das ganze Wahlkampf-Team ist die beste Grundlage für Kommunal-, Landtags- oder Europawahlkämpfe. Auf Basis der Ausgangssituation bei Euch vor Ort erarbeitet Ihr gemeinsam Eure Wahlkampfstrategie, Maßnahmenplan und Beteiligungsangebote. Jetzt hier buchen.


Grüne Chronik


Wir haben unsere Grüne Chronik überarbeitet. Gliederungen können diese für 0,99 Euro im eShop bestellen: https://eshop.gruene.de/index.php?id_product=1030&controller=product
Hier findest Du einige Abschnitte auch digital.


Hinweis zu unserem Datenschutz gemäß EU Datenschutzgrundverordnung


Am 25. Mai tritt die Datenschutzgrundverordnung in Kraft, sie stärkt Deine Rechte als Bürger*in gegenüber den Organisationen, die Deine Daten verwalten. Wir haben unsere Datenschutzerklärung (www.gruene.de/datenschutz) entsprechend angepasst und erklären Dir dort noch ausführlicher, wie wir Deine Daten verarbeiten und schützen. An der Art, wie wir Deine Daten schützen und verarbeiten, ändert sich damit nichts. Datenschutz war und ist uns sehr wichtig, dabei legen wir teils auch höhere Standards an, als das Gesetz verlangt.


Du hast die in diesen Newsletter eingetragen oder bist aufgrund deiner Mitgliedschaft bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in diesen Newsletter aufgenommen worden, um Informationen über Angebote und Aktivitäten des Bundesverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN informiert zu werden. Wir verarbeiten Deine persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu diesem Zweck. Mit der Weiternutzung des Newsletters stimmst Du unserer geänderten Datenschutzerklärung (www.gruene.de/datenschutz) zu.


Wenn Du dies nicht mehr wünscht, kannst Du jederzeit bei uns der Verwendung Deiner Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Wenn du Dich aus dem Newsletter austragen willst, kannst du dies hier tun:  https://newsletter.gruene.de/lists/?p=unsubscribe


Dir stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, kannst Du Dich bei uns oder unserem Datenschutzbeauftragten melden oder Dich bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz  beschweren.  Weitere Informationen sowie den Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten findest Du unter www.gruene.de/datenschutz.


Du erreichst uns unter: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Platz vor dem Neuen Tor 1, 10115 Berlin; info@gruene.de; Tel.: 030/28442-0


Stellenausschreibungen


Social Media Redakteur*in in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin


Campaigner*innen für telefonisches Fundraising in der Grünen Bundesgeschäftsstelle in Berlin


studentische Hilfskraft zur Unterstützung der Pressestelle der Bundesgeschäftsstelle


Fraktionsmitarbeiter*in für Umwelt und Verkehr für die Grünen im Rat der Stadt Bochum


Geschäftsführer*in für den grünen Kreisverband in Mannheim


Finanzreferent*in für den Baden Württemberger Landesverband


Referent*in für Verkehr, Stadtentwicklung und Denkmalschutz der Fraktion im sächsischen Landtag


Praktikant*in für die Bürgermeisterwahl in Schopfheim



Termine



Termine des Bundesverbandes, Kalender im Wurzelwerk


Termine der Grünen Bundestagsfraktion



Termine der Heinrich-Böll-Stiftung, Termine von GreenCampus





Gruene-partei.de

Categories: Politics | Political Party
Age: 14 until 18 year 19 until 30 year 31 until 64 years 65 and older

Deel deze nieuwsbrief op

© 2018